Artikel mit dem Tag: Zertifikatehandel (6)
Fell: Ein schwarzer Tag für den europäischen Klimaschutz 
17.04.13  08:10 | (Artikel: 955411) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Ein schwarzer Tag für den europäischen Klimaschutz

Das Europäische Parlament hat heute mit den Stimmen der konservativen und liberalen Abgeordneten einen ersten Reformschritt des Emissionshandels abgelehnt. Der bestehende Überschuss von Emissionszertifikaten und der damit entstandene Preisverfall (Preis für ein Zertifikat heute: 4,67 Euro) sollte durch eine Verschiebung von Zertifikatsversteigerungen (Backloading) als erster Schritt für eine Entspannung sorgen. Diesen Vorschlag der EU-Kommission hat das Europäische Parlament heute abgelehnt.

ganzen Artikel lesen ...




Müller zum Backloading-Beschluss des Europäischen Parlaments: Chance verpasst 
17.04.13  06:30 | (Artikel: 955414) | Kategorie: News-Artikel (e)

Müller zum Backloading-Beschluss des Europäischen Parlaments: Chance verpasst

Hildegard Müller, Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), erklärt zum heutigen Beschluss des Europäischen Parlaments zur Änderung der Emissionshandelsrichtlinie («Backloading»):

ganzen Artikel lesen ...




Untersteller: Ein Schritt zurück für Europa und den Klimaschutz 
17.04.13  06:20 | (Artikel: 955413) | Kategorie: News-Artikel (e)

Untersteller: Ein Schritt zurück für Europa und den Klimaschutz

Umweltminister Franz Untersteller hat das Ergebnis der Abstimmung des EU-Parlaments über die Reform des Emissionshandels als «herbe Enttäuschung und einen schmerzhaften Rückschlag für den Klimaschutz» bezeichnet. Das Parlament, sagte der Umweltminister, habe eine große Chance vertan: «Für das Klima, die Energiewirtschaft und für die Menschen in Europa.»

ganzen Artikel lesen ...




Energieintensive Industrien begrüßen Ablehnung von «backloading» durch das Europäische Parlament 
17.04.13  05:30 | (Artikel: 955410) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energieintensive Industrien begrüßen Ablehnung von «backloading» durch das Europäische Parlament

Die Energieintensiven Industrien Deutschlands (EID) haben das Votum des Europäischen Parlaments gegen eine Herausnahme von Zertifikaten aus dem Emissionshandel begrüßt. EID-Sprecher und VCI-Hauptgeschäftsführer Dr. Utz Tillmann nannte die Ablehnung des sogenannten «backloading» eine gute Nachricht für den Standort Europa.

ganzen Artikel lesen ...




Rösler begrüßt EP-Entscheidung gegen Verknappung der Emissionszertifikate 
17.04.13  05:15 | (Artikel: 955409) | Kategorie: News-Artikel (e)

Rösler begrüßt EP-Entscheidung gegen Verknappung der Emissionszertifikate

Das Europäische Parlament hat heute den Vorschlag für eine Verknappung der Emissionszertifikate abgelehnt. Dazu erklärt Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler:

ganzen Artikel lesen ...




BUND: Ein schwarzer Tag für den Klimaschutz 
17.04.13  05:00 | (Artikel: 955408) | Kategorie: News-Artikel (e)

BUND: Ein schwarzer Tag für den Klimaschutz

Die Ablehnung des sogenannten «backloading»-Vorschlags zur Reform des CO2-Zertifikatehandels durch das Europäische Parlament kommentiert Tina Löffelsend, Klimaexpertin des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

ganzen Artikel lesen ...




Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung