Artikel mit dem Tag: soziale Netzwerke (36)
Nur etwa die Hälfte aller deutschen Unternehmen nutzt Facebook, Twitter und Co. 
03.09.18  08:30 | (Artikel: 981016) | Kategorie: News-Artikel (e)

Nur etwa die Hälfte aller deutschen Unternehmen nutzt Facebook, Twitter und Co.

Social Media haben deutsche Unternehmen noch nicht als wichtige Plattform erkannt: 47 Prozent sind auf sozialen Netzwerken kaum oder gar nicht vertreten. Zu diesem Schluss kommt die Randstad-ifo Personalleiterbefragung, die unter Vertretern von Unternehmen aller Größen und Branchen durchgeführt wird.

ganzen Artikel lesen ...




Peter Schaar: Soziale Netzwerke sind keine Hilfsorgane der Sicherheitsbehörden 
09.08.16  08:30 | (Artikel: 970073) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Peter Schaar: Soziale Netzwerke sind keine Hilfsorgane der Sicherheitsbehörden

Innenpolitiker verschiedener Parteien, Vertreter des Bundesinnenministeriums und der Chef des Bundesamts für Verfassungsschutz fordern dieser Tage einen verbesserten Zugriff auf Daten aus sozialen Netzwerken. Sie berufen sich dabei auf den Amoklauf in München und auf terroristisch motivierte Straftaten in den letzten Wochen.

ganzen Artikel lesen ...




Datenschutzhinweise: Auf einer Seite alles im Blick 
20.11.15  11:07 | (Artikel: 963268) | Kategorie: News-Artikel (e)

Datenschutzhinweise: Auf einer Seite alles im Blick

Zu lang, zu kompliziert, keine Zeit - mit diesen Argumenten begründen viele Verbraucherinnen und Verbraucher, warum sie Datenschutzerklärungen selten oder nie lesen. Eine Arbeitsgruppe unter Leitung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz und von IBM hat nun eine Lösung für dieses Problem präsentiert: Die Musterdatenschutzvereinbarung, bei der Verbraucher alle relevanten Informationen zu Datenerhebung und Datenspeicherung auf einen Blick bekommen.

ganzen Artikel lesen ...




Jeder Fünfte nutzt soziale Netzwerke als Nachrichtenquelle 
18.11.15  11:15 | (Artikel: 963258) | Kategorie: News-Artikel (e)

Jeder Fünfte nutzt soziale Netzwerke als Nachrichtenquelle

Gut ein Fünftel (22 Prozent) der Internetnutzer informiert sich in sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing oder Twitter über aktuelle Nachrichten. Das hat eine Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 1.042 Internetnutzern ergeben.

ganzen Artikel lesen ...




Verbraucher würden für mehr Datenschutz zahlen 
05.11.15  11:00 | (Artikel: 963222) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verbraucher würden für mehr Datenschutz zahlen

Verbraucherinnen und Verbraucher sind bereit, für Datenschutz zu zahlen: Für Internetdienste wie soziale Netzwerke oder E-Mail-Dienste, die bisher kostenfrei sind, würde mehr als die Hälfte (51 Prozent) zahlen, wenn sie höchsten Datenschutz und Werbefreiheit böten. Das zeigt eine repräsentative Umfrage.

ganzen Artikel lesen ...




Soziale Netzwerke und Dating-Portale mit Sitz in Baden-Württemberg auf dem Prüfstand 
25.06.15  10:00 | (Artikel: 962815) | Kategorie: News-Artikel (e)

Soziale Netzwerke und Dating-Portale mit Sitz in Baden-Württemberg auf dem Prüfstand

Bereits im März 2013 hat die Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder in einer Pressemitteilung die Betreiber sozialer Netzwerke an ihre Verpflichtung erinnert, die Einhaltung datenschutzrechtlicher Anforderungen sicherzustellen.

ganzen Artikel lesen ...




Jedes zweite Unternehmen überprüft Bewerber in Sozialen Netzwerken 
04.06.15  09:45 | (Artikel: 962737) | Kategorie: News-Artikel (e)

Jedes zweite Unternehmen überprüft Bewerber in Sozialen Netzwerken

Wer sich auf eine Stelle bewirbt, muss damit rechnen, dass neben seinen Bewerbungsunterlagen auch seine Profile in Sozialen Netzwerken gründlich geprüft werden. In rund jedem zweiten Unternehmen (46 Prozent) werden die entsprechenden Seiten im Netz unter die Lupe genommen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM veröffentlicht Neuauflage des Leitfadens Social Media 
27.05.15  10:15 | (Artikel: 962707) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM veröffentlicht Neuauflage des Leitfadens Social Media

Soziale Medien wie Blogs, Kurznachrichtendienste oder soziale Netzwerke prägen zunehmend die Kommunikation deutscher Unternehmen. Einer aktuellen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM zufolge benutzen drei von vier Unternehmen (75 Prozent) Social Media für die interne und externe Kommunikation.

ganzen Artikel lesen ...




Peter Schaar verlässt Facebook 
30.01.15  11:35 | (Artikel: 962342) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Peter Schaar verlässt Facebook

Der ehemalige Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit erklärte heute gegenüber Facebook seinen Austritt. Es bleibt zu hoffen, dass dieser Schritt eine Signalwirkung hat und sich auch andere entschließen das Netzwerk zu verlassen.

ganzen Artikel lesen ...




Jugendliche schützen ihre Daten in sozialen Netzwerken 
19.11.14  08:00 | (Artikel: 962082) | Kategorie: News-Artikel (e)

Jugendliche schützen ihre Daten in sozialen Netzwerken

Jugendliche Nutzer sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Instagram gehen mehrheitlich verantwortungsvoll und kompetent mit dem Thema Datenschutz um. Das zeigen aktuelle Umfrageergebnisse des Hightech-Verbands BITKOM.

ganzen Artikel lesen ...




Grafik: Die größten Gefahren für IT-Nutzer  
01.09.14  13:45 | (Artikel: 961880) | Kategorie: News-Artikel (e)

Grafik: Die größten Gefahren für IT-Nutzer

Das Bundeskriminalamt (BKA) sieht eine wachsende Gefahr durch Verbrecher im Netz. Das BKA zählte im vergangenen Jahr 64.426 Fälle von Cyberkriminalität in Deutschland.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Erpressung und Sabotage im Internet nehmen zu 
28.08.14  08:00 | (Artikel: 961866) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Erpressung und Sabotage im Internet nehmen zu

Die Fälle von Computer- und Internetkriminalität nehmen weiter zu. Das zeigen das «Lagebild Cybercrime» des Bundeskriminalamtes (BKA) und aktuelle Umfragen des Hightech-Verbands BITKOM. Einen deutlichen Anstieg der amtlich gemeldeten Fälle gab es im Jahr 2013 bei der Computer-Sabotage und der Erpressung von Internetnutzern.

ganzen Artikel lesen ...




Sicherheitsreport: Angst vor Cyber-Kriminalität wächst stärker als Sorge um Leib und Leben  
27.08.14  09:30 | (Artikel: 961862) | Kategorie: News-Artikel (e)

Sicherheitsreport: Angst vor Cyber-Kriminalität wächst stärker als Sorge um Leib und Leben

Immer mehr Menschen befürchten, Opfer von Internetkriminalität zu werden. Für jeden Zweiten stellen Cyber-Gefahren inzwischen eine persönliche Bedrohung dar. Fasst man die vier Risiken «Datenbetrug», «Datenmissbrauch durch Unternehmen», «Computerviren» und «Datenmissbrauch durch andere Nutzer in sozialen Netzwerken» zusammen, so gehen 91 Prozent der Deutschen davon aus, dass diese zunehmen werden.

ganzen Artikel lesen ...




Über Institutionalisierte Paranoia, Steigbügelhalter und Sonntagsreden 
11.08.14  10:30 | (Artikel: 961806) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Über Institutionalisierte Paranoia, Steigbügelhalter und Sonntagsreden

NSA und Bundesnachrichtendienst geben sich an vielen Orten Deutschlands die Klinke in die Hand. Ganz nach dem Motto: Legal, Illegal, scheißegal - wird angezapft was nur geht. Bürgerdaten müssen fließen, heißt es auch aus dem Innenministerium. Dort wird bereits das nächste Paranoiapackage geschnürt: 300 Mio. Euro für die Überwachung Sozialer Netzwerke.

ganzen Artikel lesen ...




BND-Überwachungspläne: Wenn Grundrechte zur Manövriermasse werden 
03.06.14  10:00 | (Artikel: 961586) | Kategorie: News-Artikel (e)

BND-Überwachungspläne: Wenn Grundrechte zur Manövriermasse werden

Nach Informationen von Süddeutsche Zeitung, NDR und WDR will der BND digital aufrüsten. So plant der deutsche Auslandsgeheimdienst, soziale Netzwerke wie Twitter und Facebook künftig in Echtzeit zu überwachen und auszuwerten. Stimmungen in der Bevölkerung anderer Länder sollen so schneller erfasst werden und direkt in BND-Lagebilder einfließen.

ganzen Artikel lesen ...




Kinder mit 8 Jahren schon mehrheitlich online 
24.05.14  14:10 | (Artikel: 961467) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kinder mit 8 Jahren schon mehrheitlich online

Erst das TV-Gerät, dann das Internet, als nächstes das Smartphone und schließlich Soziale Netzwerke: In dieser Reihenfolge stoßen Minderjährige offenbar aktuell auf die genannten Medien.

ganzen Artikel lesen ...




Zwei Drittel der Internetnutzer in sozialen Netzwerken aktiv 
02.11.13  10:00 | (Artikel: 956082) | Kategorie: News-Artikel (e)

Zwei Drittel der Internetnutzer in sozialen Netzwerken aktiv

Vier von fünf (78 Prozent) Internetnutzern in Deutschland sind in einem sozialen Netzwerk angemeldet und zwei Drittel (67 Prozent) nutzen diese auch aktiv. Das berichtet der Hightech-Verband BITKOM auf Grundlage einer aktuellen Studie zur Verbreitung sozialer Netzwerke. Danach sind die Nutzerzahlen vor allem bei den Älteren stark gestiegen: 55 Prozent der Internetnutzer in der Generation 50-Plus sind derzeit in sozialen Netzwerken aktiv.

ganzen Artikel lesen ...




Neue Studie bestätigt: 560.000 Internetabhängige in Deutschland 
20.09.13  10:50 | (Artikel: 955976) | Kategorie: News-Artikel (e)

Neue Studie bestätigt: 560.000 Internetabhängige in Deutschland

Etwa 560.000 Deutsche sind laut einer neuen Studie der Universität Lübeck internetabhängig. Die Ergebnisse zeigen, dass Soziale Netzwerke genauso abhängig machen können wie Online-Spiele. Diese Entwicklung müsse künftig besser ins Blickfeld genommen werden, so die Drogenbeauftragte der Bundesregierung.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Marketing findet verstärkt in sozialen Netzwerken statt 
19.08.13  07:30 | (Artikel: 955853) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Marketing findet verstärkt in sozialen Netzwerken statt

Die Ausgaben für Online-Marketing steigen. Rund zwei Drittel der IT- und Telekommunikationsunternehmen wollen im nächsten Geschäftsjahr ihre Aufwendungen für Marketing in sozialen Netzwerken (65 Prozent) und Web 2.0-Anwendungen wie Blogs oder Wikis (66 Prozent) erhöhen. Rund ein Drittel (30 bzw. 31 Prozent) werden die Ausgaben in den beiden Bereichen konstant halten.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Soziale Netzwerke finden jenseits der 65 großen Anklang 
30.07.13  10:00 | (Artikel: 955790) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Soziale Netzwerke finden jenseits der 65 großen Anklang

Soziale Netzwerke werden auch für ältere Menschen zur interessanten Plattform. Gut zwei Drittel aller Internetnutzer zwischen 50 und 64 Jahren sind bei mindestens einem der Dienste angemeldet. 2011 waren es nur 60 Prozent. Bei den über 65-jährigen Internetnutzern ist der Anstieg noch größer.

ganzen Artikel lesen ...




Peter Schaar: Rückzug von Google und Facebook aus der Selbstregulierung für Soziale Netzwerke  
07.05.13  06:43 | (Artikel: 955503) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Peter Schaar: Rückzug von Google und Facebook aus der Selbstregulierung für Soziale Netzwerke

Der Rückzug von Google und Facebook aus der von der «Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM)» moderierten Initiative zur Selbstregulierung Sozialer Netzwerke bestätigt die Befürchtungen, die ich schon lange gegen diesen Ansatz hege. Selbstkontrolle ist eine sympathische Idee, die aber nur in wenigen Fällen wirklich funktioniert.

ganzen Artikel lesen ...




Unternehmen, eure Produkte zu empfehlen, könnt ihr euch sparen 
03.05.13  06:00 | (Artikel: 955484) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Unternehmen, eure Produkte zu empfehlen, könnt ihr euch sparen

Ein Aspekt, den bislang nur wenige sinnvoll im Kontext von Social Media nutzen ist es, den Kunden über das Produkt sprechen zu lassen, und zwar den echten Kunden, nicht irgendwelche gecasteten und gut gestylten Pseudokunden in Werbefilmchen.

ganzen Artikel lesen ...




Das Problem mit dem Kommerz. Warum Nutzer wirklich gehen. 
11.04.13  09:00 | (Artikel: 955384) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Junge Menschen können ohne Facebook nicht mehr leben 
23.10.12  08:30 | (Artikel: 954704) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Junge Menschen können ohne Facebook nicht mehr leben

Allensbacher Computer- und Technik-Analyse (ACTA) 2012 veröffentlicht: Fast jeder zweite 14- bis 64-Jährige ist Mitglied in einem sozialen Netzwerk im Internet. 18 Millionen Menschen gehen inzwischen mobil ins Internet. Drei von vier Verbrauchern kaufen online ein. Nutzung von Medien-Apps deutlich gestiegen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Soziale Netzwerke bei Senioren beliebt 
07.09.12  11:42 | (Artikel: 954597) | Kategorie: News-Artikel (e)



Unternehmen auf Shitstorms schlecht vorbereitet 
17.08.12  11:30 | (Artikel: 954547) | Kategorie: News-Artikel (e)

Unternehmen auf Shitstorms schlecht vorbereitet

Viele Unternehmen sind nur unzureichend auf massenhafte öffentliche Kritik, so genannte Shitstorms, in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter vorbereitet. Facebook-Seiten sind zentraler Anlaufpunkt für öffentliche Kritik - Umfrage: 42 Prozent der IT-Unternehmen haben keinen Krisenplan - Dialogbereitschaft in sozialen Netzwerken muss verbessert werden

ganzen Artikel lesen ...




Kürzere URL für Google+-Profile 
15.08.12  06:30 | (Artikel: 954534) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kürzere URL für Google+-Profile

Google will ebenso wie Mitbewerber Facebook und Twitter die sog. Vanity-URLs einführen, die die aktuell etwas unhandlichen, langen Zahlenkombinationen ablösen sollen.

ganzen Artikel lesen ...




Deutsche Netzwerke kaum erfolgreich 
06.08.12  06:15 | (Artikel: 954483) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Studienergebnisse: Facebook & Co belasten Volkswirtschaft 
10.02.12  06:30 | (Artikel: 954303) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Studienergebnisse: Facebook & Co belasten Volkswirtschaft

Der Branchenverband BITKOM hat die Studie 'Soziale Netzwerke' in zweiter Auflage veröffentlicht.

ganzen Artikel lesen ...




Google Plus-Streams: Chance oder Risiko? 
16.01.12  07:00 | (Artikel: 954288) | Kategorie: Proteus Statement

Google Plus-Streams: Chance oder Risiko?

Wir leben in Zeiten der sozialen Netzwerke. Jeder kennt jeden über fünf verschiedene Ecken wenn es sein muss. Firmen nutzen die Plattformen um mehr oder weniger den Kundenkontakt zu verbessern oder auch nur die Werbung in einen weiteren Kanal zu posten. Jeder User kann relativ leicht mit Informationen überfrachtet werden, die er nicht braucht. Ist das wirklich das, was wir uns wünschen oder was uns weiterbringt?

ganzen Artikel lesen ...




Studenten fordern soziale Netzwerke am Arbeitsplatz 
31.10.11  07:00 | (Artikel: 953264) | Kategorie: Proteus Statement

Studenten fordern soziale Netzwerke am Arbeitsplatz

70 Prozent der Studenten erwarten die private Nutzung von sozialen Netzwerken am Arbeitsplatz. Ebenso wie die dafür nötige technische Ausstattung, wie im Cisco Connected World Technology Report aktuell veröffentlicht wurde.

ganzen Artikel lesen ...




Kurzmeldung: Zahl der 'Heavy User' in sozialen Netzwerken steigt 
25.07.11  07:00 | (Artikel: 953206) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kurzmeldung: Zahl der 'Heavy User' in sozialen Netzwerken steigt

Der Branchenverband BITKOM veröffentlichte am Wochenende die Ergebnisse einer Umfrage über die Nutzungsdauer der User in sozialen Netzwerken wie Facebook, StudiVZ und Co.

ganzen Artikel lesen ...




Kurzmeldung: Google+ knackt 10 Millionen Marke 
15.07.11  16:15 | (Artikel: 953202) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kurzmeldung: Google+ knackt 10 Millionen Marke

Jetzt ist es offiziell. Google-CEO Larry Page gab gestern bekannt, dass das neue soziale Netzwerk Google+ die 10 Millionen Marke überschritten hat.

ganzen Artikel lesen ...




Google+: soziales bei Google 
01.07.11  07:30 | (Artikel: 953192) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Google+: soziales bei Google

Google entwickelt mit Google+ ein neues soziales Netzwerk, dass die Realität besser abbilden soll. Dafür stehen Dienste wie Circles, Sparks, Hangouts und Huddle zur Verfügung.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM warnt Bewerber: eigene Daten im Netz kontrollieren 
15.11.10  08:00 | (Artikel: 952091) | Kategorie: News-Artikel (Red)

BITKOM warnt Bewerber: eigene Daten im Netz kontrollieren

Viele Unternehmen informieren sich mittlerweile über Ihre Bewerber im Netz. Unachtsame Daten können dabei leicht ungewollte Effekte haben. Die Ergebnisse einer Umfrage und ein paar Tipps zum Umgang mit persönlichen Daten.

ganzen Artikel lesen ...




Studie: Jugendliche gehen im Netz sorglos mit Daten um 
29.10.10  17:15 | (Artikel: 952084) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Studie: Jugendliche gehen im Netz sorglos mit Daten um

Die Bayrische Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat eine Studie zum Onlineverhalten von Jugendlichen veröffentlicht. Ohne Nachdenken werden persönliche Daten unbedarft ins Netz gestellt.

ganzen Artikel lesen ...