• Einstellung:

    Ehrlichkeit und Respekt sind auch im beruflichen Kontext die halbe Miete.

  • Zitat:

    Demokratie ist eine Regierungsform, welche die Anordnungen einiger Korrupter durch die Beschlüsse vieler Inkompetenter ersetzt.
    George Bernhard Shaw, irischer Dramatiker

  • Motto:

    Besser falsche Entscheidungen treffen,
    als gar keine

Herzlich Willkommen bei der Proteus Solutions GbR

Wir verstehen uns als Spezial-Dienstleister mit Schwerpunkt in den Bereichen Anwendungsentwicklung, Internetprogrammierung, Marketing und Datenschutz.

Durch die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben sich unsere Schwerpunkte jedoch in den letzten Jahren grundlegend geändert, so dass wir heute hauptsächlich im Bereich Datenschutz tätig sind. Hier bieten wir von der Erstanalyse bis zum externen Datenschutzbeauftragten eine umfangreiche Palette an Leistungen an.

Da unsere Kundenstruktur ein große Bandbreite ausweist, haben sich im Laufe der Zeit noch andere Kernkompetenzen entwickelt. Schauen Sie sich doch einfach auf unserer Seite um.

Fragen Sie uns unverbindlich, ob wir auch Ihre Problemstellung lösen können.


Rufen Sie uns an. Kostenlos!

  • Schwerpunkte

     

  • Datenschutz

    Ist Ihr Unternehmen fit für die Datenschutz-Grundverordnung?

  • Web & Co.

    Internetanwendungen so individuell wie SIE
    […]

Aktuelles:

Malware-Rekord 2019: Emotet mit über 30.000 Varianten in sechs Monaten 
10.07.19  14:15 | (Artikel: 982014) | Kategorie: News-Artikel (e)

Malware-Rekord 2019: Emotet mit über 30.000 Varianten in sechs Monaten

Die Macher des Trojaners Emotet verantworten die aktuell produktivste Cybercrime-Kampagne. Im ersten Halbjahr 2019 hat G DATA bereits mehr Versionen entdeckt als im gesamten Jahr 2018: Durchschnittlich mehr als 200 neue Versionen am Tag.

ganzen Artikel lesen ...




Bezahlen wird sicherer: Die neue Bankenrichtlinie PSD2 kommt 
27.06.19  10:00 | (Artikel: 982013) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bezahlen wird sicherer: Die neue Bankenrichtlinie PSD2 kommt

Listen mit TAN-Nummern auf Papier gehören bald endgültig der Vergangenheit an; bei der Zahlung mit Kreditkarte müssen Kunden künftig zwei Nachweise erbringen, dass sie der rechtmäßige Besitzer der Karte sind. Und Drittanbieter können künftig leichter über Schnittstellen auf Bankdaten zugreifen - sofern der Kunde zugestimmt hat. Der Grund für diese Änderungen: Ab 14. September dieses Jahres treten weitere Regeln der Bankenrichtlinie PSD2 in Kraft. Der gemeinnützige Verbraucher-Ratgeber Finanztip hat die Richtlinie unter die Lupe genommen und erklärt, was auf Bankkunden zukommt.

ganzen Artikel lesen ...




weitere News ...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung