Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

energieintensive Unternehmen in Deutschland

Nachrichten zu
erneuerbaren Energien
PV-Statistik
installierte Anlagenleistung
aktueller Börsenstrompreis
Anbietervergleich
für Strom
Fachartikel EE
Suche










Karte: Unternehmen mit EEG Ausnahme

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle veröffentlicht auf seiner Seite eine Liste mit Unternehmen bzw. Unternehmensteile, die im Jahr 2013 an den aufgelisteten Abnahmestellen von der Besonderen Ausgleichsregelung profitieren. Mit Hilfe einer Google-Fusion-Table wird es möglich diese Daten etwas erlebbar zu machen, so bekommt man durch Klick zum Beispiel den Namen des Unternehmens angezeigt.

Wie zu erwarten war, befinden sich die meisten Unternehmen in NRW (514). Die Branche mit den meisten Ausnahmen im Jahre 2013 ist die Veredelung von Oberflächen und Wärmebehandlung. Die Branche mit den wenigsten Ausnahmen sind Kreditinstitute (1). Den Golfplatz konnte ich bislang nicht finden – dafür aber die Braunkohleförderung.

Eine aktuelle Version von 2014 finden Sie HIER



Datenquelle: Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
Visualisierung & Text: blog.stromhaltig.de



weitere Artikel zum Thema:

ernergieintensive Unternehmen in Deutschland (inkl. DatenDownload)
Wissenswert: ein paar Zahlen zu den erneuerbaren Energien
Fell: Rekordzahl von Unternehmen werden von EEG-Umlage befreit
EG-Umlage preist mehr ein als nur die Förderung Erneuerbarer Energien




Seite per Mail versenden





© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)