Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Themen Spezial: Banking Kreditkarten Sicherheit

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Themen Spezial: Banking Kreditkarten SicherheitThemen Spezial
Übersicht der Artikel zum Thema:

Banking, Kreditkarten & Sicherheit

In unserem Themen-Spezial finden Sie eine Auswahl von Fach- und Nachrichtenartikeln zum Thema Banking, Kreditkarten und Sicherheit, die Hintergrundinformationen liefern oder auch Entwicklungen aufzeigen.




BITKOM: 73 Prozent der Internetnutzer erledigen Bankgeschäfte online 
21.08.2015 14:35:00 | (Artikel: 962955)  Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: 73 Prozent der Internetnutzer erledigen Bankgeschäfte online Per Mausklick den Kontostand checken oder eine Überweisung veranlassen - für viele Menschen ist Online-Banking heute selbstverständlich. Fast drei Viertel aller Internetnutzer (73 Prozent) erledigen Bankgeschäfte im Internet, wie eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom ergeben hat.

 

Westfalen-Blatt: Kommentar zum Online-Banking 
30.07.2015 09:35:00 | (Artikel: 962879)  Kategorie: News-Artikel (e)

Westfalen-Blatt: Kommentar zum Online-Banking Wenn etwas teurer wird, ist das ein Ärgernis. Keine Frage. Das gilt auch für Dienstleistungen der Banken und Sparkassen. So sind etwa viele Bürger sauer, weil sie für Überweisungen, die sie online über das Internet tätigen, immer häufiger zur Kasse gebeten werden.

 

Jeder 2. Deutsche nutzt Online-Banking 
04.04.2015 10:00:00 | (Artikel: 962557)  Kategorie: News-Artikel (e)

Jeder 2. Deutsche nutzt Online-Banking 49 Prozent der Deutschen nutzten laut Angaben von Eurostat im vergangenen Jahr Online-Banking. Das entspricht einem Plus von zwei Prozentpunkten gegenüber 2013.

 

Zahlungskarten: Deutsche sind skeptisch bei biometrischen Sicherheitsverfahren  
18.09.2013 09:19:00 | (Artikel: 955964)  Kategorie: News-Artikel (e)

Zahlungskarten: Deutsche sind skeptisch bei biometrischen Sicherheitsverfahren Beim Bezahlen mit der Girocard oder Kreditkarte setzen die Deutschen lieber auf Bequemlichkeit als auf Sicherheit. Jeder dritte Nutzer lehnt biometrische Verfahren wie den elektronischen Unterschriftenvergleich und den Fingerabdruck-Scan an der Ladentheke ab. Fast jeder vierte ist sich unsicher und vertraut beim Einkaufen mit Karte lieber der altbewährten PIN-Methode und dem geschulten Auge des Kassierers beim Prüfen der eigenen Unterschrift. Das ergibt eine europaweite Studie zum Thema Biometrie von Steria, bei der auch 1.000 Bundesbürger befragt wurden.

 

BITKOM: Phishing-Fälle nehmen deutlich ab 
30.08.2013 11:20:00 | (Artikel: 955895)  Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Phishing-Fälle nehmen deutlich ab Die Zahl der der gemeldeten Phishing-Fälle und die daraus resultierenden Schäden haben in Deutschland im vergangenen Jahr deutlich abgenommen. Das berichtet der Hightech-Verband BITKOM unter Berufung auf aktuelle Daten des Bundeskriminalamtes (BKA). Danach hat sich im Jahr 2012 die Zahl der Phishing-Fälle auf 3.440 nahezu halbiert.

 

BITKOM: IT-Unternehmen setzen auf Verschlüsselung 
02.08.2013 10:00:00 | (Artikel: 955802)  Kategorie: News-Artikel (Red)

BITKOM: IT-Unternehmen setzen auf Verschlüsselung Die Mehrheit der IT- und Telekommunikationsunternehmen in Deutschland sichert ihre Daten und E-Mails durch Verschlüsselung. Mehr als drei Viertel der Unternehmen (76 Prozent) setzen entsprechende Technologien ein, wie eine Umfrage von Bitkom Research unter ITK-Unternehmen ergab.

 

BITKOM: Bankgeschäfte mit dem Smartphone 
17.06.2013 13:00:00 | (Artikel: 955630)  Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Bankgeschäfte mit dem Smartphone Deutsche setzen ihr Handy zunehmend für Bankgeschäfte ein. Fast jeder fünfte Besitzer eines Smartphones nutzt das Gerät zum Abfragen von Kontoständen, Überweisungen oder den Kauf von Wertpapieren. Das sind fast 5 Millionen Deutsche. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbandes BITKOM.

 

Umfrage: 61 Prozent der Deutschen durchkreuzen Googles Mobile-Banking-Pläne  
15.05.2013 10:30:00 | (Artikel: 955536)  Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrage: 61 Prozent der Deutschen durchkreuzen Googles Mobile-Banking-Pläne Der weltweite Trend zu mobilen Bankgeschäften stößt bei deutschen Kunden auf Zurückhaltung. Während in den USA heute schon jeder Zweite mit dem Smartphone bezahlt, Kredite beantragt oder Wertpapiere kauft, hat die Mehrheit der Kunden in Deutschland Sicherheitsbedenken. Internet- und Technologiekonzerne wie Google, Apple oder Microsoft werden mit ihren Zukunftsplänen als Finanzdienstleister kritisch gesehen.

 

Initiative D21: Im Netz sicher einkaufen 
06.05.2013 08:00:00 | (Artikel: 955491)  Kategorie: News-Artikel (e)

Initiative D21: Im Netz sicher einkaufen In Deutschland kaufen immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher über das Internet ein. Der Onlinehandel macht längst mehr als die Hälfte des gesamten Versandhandels aus. Mit den richtigen Tipps wird der Einkauf im Netz sicherer.

 

Die neue 5-€-Banknote - Ab 2. Mai 2013 im Umlauf 
30.04.2013 16:30:00 | (Artikel: 955471)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Die neue 5-€-Banknote - Ab 2. Mai 2013 im Umlauf Mittlerweile sollte es sich rumgesprochen haben: Ab Mittwoch den 2. Mai 2013 wird die neue 5-€-Banknote der sog. Europa-Serie ausgegeben. Damit gibt es dann zwei verschiedene Scheine und der Bürger muss sich erst daran gewöhnen. Ein kleiner Blick auf die neue Note.

 

Sicherheit beim Online-Banking: Bürger zwischen Angst und Sorglosigkeit  
21.02.2013 09:30:00 | (Artikel: 955177)  Kategorie: News-Artikel (e)

Sicherheit beim Online-Banking: Bürger zwischen Angst und Sorglosigkeit Immer mehr Bürger möchten ihre Bankgeschäfte mobil und bequem zu jeder Zeit erledigen. Aktuell nutzen 70 Prozent der regelmäßigen Internetnutzer häufig den Computer für ihre Bankgeschäfte. Über 95 Prozent von ihnen legen dabei großen Wert auf Sicherheit und Datenschutz. Dafür etwas tun oder bezahlen wollen aber immer weniger Menschen: Aktuell erwarten 57 Prozent der Internetnutzer sichere Transaktionen kostenlos von ihrer Bank.

 

Sparkasse.de kurzzeitig von Hackerangriff betroffen 
19.02.2013 22:00:00 | (Artikel: 955179)  Kategorie: News-Artikel (e)

Sparkasse.de kurzzeitig von Hackerangriff betroffen Die Sparkassen raten allen Internetnutzern, die am 18.2.2013 zwischen 12:45 Uhr und 17:05 Uhr auf den Internetseiten von Sparkasse.de waren, den eigenen Rechner mit einem gängigen, aktuellen Virenschutzprogramm zu durchsuchen.

 

BITKOM kritisiert geplante Meldepflicht für IT-Sicherheitsvorfälle 
08.02.2013 06:30:00 | (Artikel: 955134)  Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM kritisiert geplante Meldepflicht für IT-Sicherheitsvorfälle Der Hightech-Verband BITKOM hat die neue Strategie für Cybersicherheit der EU-Kommission im Grundsatz begrüßt, lehnt aber weitere Meldepflichten von IT-Sicherheitsvorfällen für «zentrale Internetunternehmen» ab. «Gesetzliche Meldepflichten für größere IT-Sicherheitsvorfälle sollten sich auf die Betreiber Kritischer Infrastrukturen beschränken», sagte BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. In Deutschland sei das bereits für Telekommunikationsnetze gesetzlich geregelt.

 

Warnung vor angeblicher Kreditkartenverifizierung durch das Bundesministerium des Innern 
14.01.2013 06:00:00 | (Artikel: 955031)  Kategorie: News-Artikel (e)

Warnung vor angeblicher Kreditkartenverifizierung durch das Bundesministerium des Innern Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und das Bundeskriminalamt (BKA) warnen vor derzeit im Umlauf befindlichen E-Mails mit dem Betreff «Verifizierung ihrer Kreditkarte». Die Empfänger werden aufgefordert, einen in der E-Mail enthaltenen Internet-Link mit der Bezeichnung «VeriSign» anzuklicken.

 

Mit dem Handy die Echtheit von Banknoten prüfen  
12.01.2013 10:00:00 | (Artikel: 955026)  Kategorie: News-Artikel (e)

Mit dem Handy die Echtheit von Banknoten prüfen MAGnite heißt das neue interaktive Sicherheitsmerkmal für Banknoten von Giesecke & Devrient (G&D). Die Funktion beruht auf der Wechselwirkung spezieller Farbpigmente mit einem einfachen Magnetfeld, wie es zum Beispiel ein Handy-Lautsprecher bietet. Die Farbpigmente richten sich entlang der Feldlinien im Magnetfeld aus und machen es so sichtbar.

 

Studie: Handys verdrängen EC-Karten  
11.01.2013 07:00:00 | (Artikel: 955025)  Kategorie: News-Artikel (e)

Studie: Handys verdrängen EC-Karten EC-Karten sind bald Schnee von gestern. Im Jahr 2020 zücken die Kunden zum Bezahlen an der Supermarktkasse einfach ihr Handy. Denn bis dahin werden die Plastikkarten von Bezahlmöglichkeiten über Mobilgeräte wie Smartphones verdrängt. Das erwarten fast 90 Prozent der befragten Bankmanager in der Trendstudie «Zukunft der Banken 2020» der Lünendonk GmbH in Zusammenarbeit mit Steria Mummert Consulting.

 

BITKOM: Fast jeder Zweite nutzt Online-Banking 
08.01.2013 14:00:00 | (Artikel: 955013)  Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Fast jeder Zweite nutzt Online-Banking Über 28 Millionen Deutsche erledigen ihre Bankgeschäfte online. Damit nutzen derzeit über 45 Prozent aller Bundesbürger im Alter von 16 bis 74 Jahren Online-Banking. Im europäischen Vergleich liegt Deutschland im Mittelfeld. Das gab der Hightech-Verband BITKOM auf Basis von Daten der europäischen Statistikbehörde Eurostat bekannt.

 

Mastercard bringt Kreditkarte mit Display und Tasten raus 
09.11.12  06:30:00 | (Artikel: 954764)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Mastercard bringt Kreditkarte mit Display und Tasten raus Mastercard hat eine neue Kreditkarte mit einem Display und Tasten eingeführt. Damit bringt die »Display Card« ihr Authentifizierungssystem gleich mit. Denkbar sind damit Einmal-PINs auf Grund bestimmter Transaktionen oder dergleichen. Kunden müssen sich erst an die Neuerungen gewöhnen.

 

ChipTAN-Nutzer durch neuen Online-Banking-Trojaner gefährdet 
06.09.12  08:30:00 | (Artikel: 954587)  Kategorie: News-Artikel (Red)

ChipTAN-Nutzer durch neuen Online-Banking-Trojaner gefährdet Der von Trusteer entdeckte Trojaner Tatanga versucht aktuell mit einer neuen Masche Online-Banking-Nutzer um Ihr sauer erspartes zu erleichtern. Betroffen sind Nutzer, die das sogenannte chipTAN-comfort-Verfahren nutzen.

 

Nutzung von Online-Banking und Bankdiensten in Deutschland 
13.07.12  07:00:00 | (Artikel: 954463)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Immer mehr Kunden nutzen Online-Angebote der Banken. Eine kürzlich veröffentlichte Studie des Branchenverbandes BITKOM stellt fest, dass mittlerweile 28 Millionen Bankkunden Online-Banking nutzen.

 

Kartenbetrug: Interaktive Karte zeigt Hot Spots in Europa 
12.07.12  06:00:00 | (Artikel: 954459)  Kategorie: News-Artikel (e)

Kartenbetrug: Interaktive Karte zeigt Hot Spots in Europa Wie hat sich in den vergangenen Jahren Kreditkartenbetrug in Europa entwickelt? Welche Erfolge wurden durch die Einführung moderner Technologien zur Betrugsabwehr erzielt, und wie haben die Betrüger darauf reagiert? Aufschluss darüber gibt die neue „Fraud Map“ von FICO, einem führenden Anbieter von prädiktiver Analytik und Lösungen für das Decision Management.

 

BGH: Phishing-Opfer sind selber schuld 
25.04.12  08:30:00 | (Artikel: 954369)  Kategorie: News-Artikel (Red)

BGH: Phishing-Opfer sind selber schuld Der Bundesgerichtshof bestätigte in einem Revisionsurteil das Urteil der Vorinstanz. Im aktuellen Fall hatte ein Kunde seine Bank auf Schadenersatz von 5.000 EUR verklagt, weil er auf einer fremden Website mehrere TANs eingegeben hatte.

 

Die kommenden Techniken von Handel und Payment-Dienstleistern? 
19.09.2011 06:00:00 | (Artikel: 953238)  Kategorie: Proteus Statement

Die kommenden Techniken von Handel und Payment-Dienstleistern? Ausspionieren von Kundendaten im Netz, Profilsammlungen von Telekommunikations-Dienstleistern und Datenverkauf von Zahlungsdaten. Das sind die Themen, die in den letzten Wochen in einschlägigen Medien zu finden waren. Ein etwas überzogenes Beispiel zeigt, was noch alles möglich ist.

 

Urteil: Phishing-Opfer ist unschuldig 
15.09.2011 07:00:00 | (Artikel: 953236)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Urteil: Phishing-Opfer ist unschuldig Das Landgericht Landshut entschied in einem gestern veröffentlichten Urteil, dass ein Mann, der 100 TANs auf einer Phishing-Site eingegeben hat, nicht grob fahrlässig gehandelt habe.

 

Wissenswert: E-Banking-Nutzung im Ländervergleich 
31.08.2011 06:00:00 | (Artikel: 953215)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Der Anteil von Bankkunden, die Online-Banking nutzen, steigt seit Jahren. Allerdings liegt Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern nur auf Platz zwölf.

 

Ergänzung: iTAN, SmartTan, mTAN: Was ist sicher?  
11.08.2011 06:30:00 | (Artikel: 953222)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Ergänzung: iTAN, SmartTan, mTAN: Was ist sicher? Anfang des Monats veröffentlichten wir einen Artikel zu den neuen Verfahren im Online-Banking zur Bestätigung von Transaktionen. Heute wollen wir Ihnen in einer kurzen Ergänzung nochmals kurz darlegen, worauf Sie beim Online-Banking achten sollten, da wir relativ viele Zugriffe auf diesen Bereich hatten.

 

iTAN, SmartTan, mTAN: Was ist sicher? 
01.08.2011 16:30:00 | (Artikel: 953204)  Kategorie: Proteus Fach-Artikel

iTAN, SmartTan, mTAN: Was ist sicher? Derzeit stellen viele Banken Ihre Verfahren für das Online-Banking um. Als Endkunde hört man da iTAN, SmartTan, mTan oder andere Bezeichnungen, ohne vielleicht wirklich zu wissen, was denn nun sicher ist oder nicht. Eine kurze Zusammenfassung in die aktuellen Techniken soll dem Kunden ermöglichen selbst zu entscheiden, welches Verfahren für ihn das richtige ist.

 

Kommentar: Sparkassen läuten nächste Technik-Runde ein 
27.06.2011 07:00:00 | (Artikel: 953187)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar: Sparkassen läuten nächste Technik-Runde ein Der Sparkassenverband will in den nächsten vier Jahren sämtliche EC-Karten mit sog. NFC-Chips ausstatten. Allerdings liegen die Vorteile nicht nur auf der Seite der Kunden.

 

Sicherer Umgang mit Kreditkarten - neue Sicherheitslücken aufgedeckt 
14.06.2011 07:10:00 | (Artikel: 953172)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Immer wieder tauchen Artikel über Sicherheitslücken von Kreditkarten in den Medien auf. Teilweise sind diese sicherlich gravierend, allerdings sollte sich der Normalkunde mal ein wenig genauer mit den Problemen und Risiken auseinander setzen.

 

Studie über Identitätsdiebstahl veröffentlicht 
13.06.2010 09:45:00 | (Artikel: 952036)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Studie über Identitätsdiebstahl veröffentlicht Das Bundesinnenministerium hat aktuell eine Studie über das Thema Identitätsdiebstahl und Identitätsmissbrauch veröffentlicht. Nicht nur aktuelle und zukünftige Angriffsszenarien sind Thema dieser Studie sondern auch Maßnahmen zur Vorbeugung und rechtliche Rahmenbedingungen werden ausführlich erläutert. Schwerpunkt ist unter anderem auch der elektronische Personalausweis.

 

 



Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/







© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

aktuelles Zitat:

Man kann morgens um fünf Uhr für das neueste Gerät anstehen. Man kann aber auch einen ganzen Tag lang vor dem Laden gegen unmenschliche Arbeitsverhältnisse protestieren.

Joachim Gauck, Bundespräsident



Ihr eigenes Buch veröffentlichen.
Wir helden Ihnen dabei.
Artikel verpasst?
Nutzen Sie unsere Volltextsuche!
Diagramme & Infografiken
aus dem Bereich erneuerbare Energien