Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

RHEA - Netzwerk Informations Dienst

Proteus Newsletter
Server V3
 NewsletterServer
 Features
Proteus FileStore
Ares PDF2Image
RHEA - Netzwerk
Informations Dienst
Suche










RHEA - System Information Service

RHEA sind zwei kleine Hilfprogramme, um Nachrichten von einem Server zu Clients in verschiedenen Netzwerken zu übertragen.

Wir hatten die Programme ürsprünglich zur eigenen Verwendung erstellt, um von unseren Domain-Server die Eventlog-Einträge und die Auslastung in Echtzeit auf verschiedenen Client zu visualisieren und zu überwachen zu können. Dies ist zwar auch mit einigen Microsoft-Tools möglich, jedoch nicht in Echtzeit.


Wir stellen Ihnen diese Programme in der Beta-Phase hier zur Verfügung und möchten Ihnen die Technik des Nachrichtenversands erläutern.

Sie können die Programme uneingeschränkt nutzen und weitergeben, würden uns jedoch über Ihr Feedback freuen. Individuelle Anpassungen sind natürlich jederzeit möglich.

Sollten neue Datenströme oder Leistungsmerkmale hinzukommen, so werden die jeweils aktuellen Versionen hier zum Download zur Verfügung stehen.

Netzwerkvorraussetzungen:

Innerhalb eines internen Netzwerkes muss für die Ausführung das .NET Framework 2.0 und die entsprechenden Runtimes vorhanden sein. Eine Installation ist nicht notwendig.

Sollte der Server auf einem Rechner im Internet laufen, so wird für die aktuelle Version ein Internetzugang mit fester IP-Adresse benötigt und ein Router, in dem NAT-Einträge gemacht werden können.

Technik:

Prinzipiell lassen sich die beiden Programme mit Chat-Programme vergleichen. Bei diesen wird allerdings immer eine Kommunikation zwischen Client und Server aufrecht erhalten. RHEA fünktioniert nach einem anderen Prinzip. Wir teilen dem Server beim Start eines Clients nur mit, das dieser jetzt auf Nachrichten wartet.

Damit ist die Verbindung beendet. Erst, wenn der Server Nachrichten zu übermitteln hat, versendet er diese an die ihm bekannten Clients. Diese können dann direkt über das Netzwerk erreicht werden.

Für die Kommunikation in verschiedene Richtungen verwenden wir separate Ports und da wir ohne Keep-Alive-Signal arbeiten, muss ein entsprechender NAT-Eintrag im Router vorgenommen werden, um den Client direkt erreichen zu können.

Das erste Schema verdeutlicht, wie der Verbindungsaufbau stattfindet und der dann nachfolgende Nachrichtenbroadcast. zwischen Internetserver und einem internen Client.

RHEA: Client-Server-Verbindung

Sollen innerhalb des Netzwerkes mehrere Clients die Überwachungsnachrichten empfangen können, so ist dies direkt nicht möglich. Der NAT-Eintrag im Router leitet das eingehende Nachrichtentelegramm ja nur an einen Client.

In diesem Fall kann der Client auch im Repeater-Modus betrieben werden. Die Clientseite empfängt dann die Nachrichten vom Server und leitet diese an die internen Clients weiter, die sich in diesem Fall am Repeater angemeldet haben. So können auch beliebig viele Clients die Datentelegramme erhalten.

Das nachfolgende Schema verdeutlicht die Verbindungsstruktur, wenn ein Repeater verwendet wird.

RHEA: Mulit-Client-Server-Verbindung über Repeater

Da sich jeder Client, ebenso wie jeder Repeater, mit einem bzw. auch mehreren Servern verbinden kann, kann der Anwendungsbereich für die einfache Überwachung von Servern relativ schnell komplex werden, aber auch Möglichkeiten eröffnen.

Im letzten Schema zeigen wir Ihnen, wie ein solch komplexes Szenario aussehen kann; auf die Beschriftung des Verbindungsaufbaus haben wir allerdings berzichtet, um das Schema lesbar zu halten.

RHEA: komplexes Verbindungsszenario


Screenshots:



Möchten Sie diese Software mit eigenen Anpassungen einsetzen, erstellen wir diese gerne für Sie.

Fragen Sie uns einfach nach weiteren Möglichkeiten.



Download / Versand

RHEA-Network-Information-BETA.zip ZIP: 2.325 MB


Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:  
Wir werden Ihnen umgehend die gewünschte Software per eMail zusenden.

Alternativ können Sie sich das ZIP-Archiv auch gleich herunterladen
(rechte Maustaste, speichern unter...)

Wir senden Ihnen keine Werbung an Ihre eMail-Adresse !




Versionen:

12.8.11:
Server-Modul: Version 1.0.0.1024
Client/Repeater-Modul: Version 1.0.1.365

 



Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/







© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)