Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Die Nachrichtenübersicht für den Monat: : Septemper 2014

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










 2010:    Feb:9Mrz:10Apr:8Mai:6Jun:8Jul:7Aug:14Sep:10Okt:13Nov:13Dez:13
 2011: Jan:13Feb:9Mrz:11Apr:10Mai:18Jun:14Jul:18Aug:19Sep:21Okt:16Nov:17Dez:9
 2012: Jan:14Feb:14Mrz:23Apr:40Mai:32Jun:41Jul:49Aug:76Sep:68Okt:91Nov:108Dez:76
 2013: Jan:103Feb:108Mrz:127Apr:128Mai:110Jun:107Jul:101Aug:100Sep:103Okt:77Nov:93Dez:113
 
Artikel aus dem Monat: Septemper 2014
 
30.09.2014 Deutschland verbraucht immer weniger Strom 
Artikel: 961948   Kategorie: News-Artikel (Red)

Deutschland verbraucht immer weniger Strom Die Analyse des Stromverbrauchs von Deutschland im Zeitraum Januar 2010 bis Juni 2014 hat ergeben, dass einen deutlich abnehmenden Trend zeigt. Dies führt auf der einen Seite zur Entlastung der Netze, kann aber auch zu einer Bremse der Energiewende werden.

30.09.2014 UTEC-Veranstaltung: «Die Multi-Channel-Strategie im Energiemarkt» 
Artikel: 961947   Kategorie: News-Artikel (Red)

UTEC-Veranstaltung: «Die Multi-Channel-Strategie im Energiemarkt» Am heutigen 30. September 2014 ab 17:30, findet im «Hotel im Wasserturm» in Köln der nächste Utility Executive Circle (UTEC) statt zum Thema «Kunden auf allen Wegen erreichen – Die Multi-Channel-Strategie im Energiemarkt»

30.09.2014 WindEnergy Hamburg - Erfolgreicher Messeauftakt mit 1.200 Ausstellern 
Artikel: 961951   Kategorie: News-Artikel (e)

WindEnergy Hamburg - Erfolgreicher Messeauftakt mit 1.200 Ausstellern Aussteller aus 30 Ländern präsentierten sich auf der ersten WindEnergy Hamburg vom 23. bis zum 26. September 2014. Der BWE war mit seinem Stand in der zentralen Halle A1 vertreten und nutzte den Branchentreff neben diversen Gremiensitzungen zur Ausrichtung des BWE-Forums «Energiewende in der Praxis – Windenergieplanung im Spannungsfeld zwischen Akzeptanz und administrativen Hemmnissen».

30.09.2014 Ökodesignrichtlinie: 2015 wird ErP-Label für Heizgeräte verpflichtend  
Artikel: 961946   Kategorie: News-Artikel (Red)

Ökodesignrichtlinie: 2015 wird ErP-Label für Heizgeräte verpflichtend Der kürzlich in New York abgehaltene Sondergipfel zum Klimaschutz macht es noch einmal deutlich: Um das von der UN gesetzte Ziel zu erreichen, die globale Erwärmung dauerhaft auf maximal zwei Grad Celsius zu begrenzen, müssen vor allem die Industrienationen ihr Engagement erhöhen. Während Präsident Obama wenig Neues zu präsentieren hatte und China vor allem die finanziellen Mittel für den Klimaschutz aufstocken möchte, sind in der EU bereits konkrete Schritte beschlossen worden.

29.09.2014 Energiewende läutet Umkehr der Strommarkt-Liberalisierung ein 
Artikel: 961945   Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewende läutet Umkehr der Strommarkt-Liberalisierung ein Hohe Strompreise, steigende Emissionen und zunehmender finanzieller Druck auf die deutschen Stromerzeuger stellen große Herausforderungen dar - nach Auffassung von BCG muss die deutsche Politik schwierige Entscheidungen treffen und wird immer stärker in den Markt eingreifen

29.09.2014 Fell: Erfolgreiche 20 Jahre für die Hammelburger Solarstromgesellschaft  
Artikel: 961944   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Erfolgreiche 20 Jahre für die Hammelburger Solarstromgesellschaft Seit bald 20 Jahren liefern die im Jahre 1994 und 1995 erstellten Photovoltaik-Anlagen verlässlich Solarstrom. Damit erbringen auch diese Anlagen den Beweis, dass sie sehr hohe Lebensdauern erreichen können. Heute rechnet man bereits mit mindestens 40 Jahren.

26.09.2014 SolarContact-Index: Politik bestimmt PV-Nachfrage 
Artikel: 961941   Kategorie: News-Artikel (Red)

SolarContact-Index: Politik bestimmt PV-Nachfrage Bereits seit 2012 erfasst die DAA die Anfrageintensität nach PV-Anlagen im kleinen und mittleren Leistungsbereich. Der SolarContact-Index gibt Einblicke in das aktuelle Online-Interesse an PV-Anlagen und lässt Rückschlüsse auf den kurzfristig zu erwartenden Auftragsbestand zu. Nach mehr als zwei Jahren lassen sich im Rückblick spannende Erkenntnisse zur Entwicklung des PV-Interesses festhalten. Insbesondere die Politik übt dabei einen deutlichen Einfluss aus

26.09.2014 Energiewendekongress 2014 (Kornwestheim) 
Artikel: 961940   Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewendekongress 2014 (Kornwestheim) Mit dem Energiewendekongress möchte sich das Umweltministerium bei allen Akteuren der Energiewende im Land für ihr Engagement bedanken. Sie haben sich an den Energiewendetagen beteiligt oder eine Dialogveranstaltung zum Thema Energiewende durchgeführt und sind nun herzlich eingeladen!

26.09.2014 Mannheimer MVV übernimmt Windwärts 
Artikel: 961943   Kategorie: News-Artikel (e)

Mannheimer MVV übernimmt Windwärts Mit der Übernahme des in Hannover ansässigen Windprojektentwicklers Windwärts baut das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie sein Engagement im Bereich der erneuerbaren Energien weiter aus. Wie das Unternehmen am Donnerstag im Anschluss an eine Sitzung seines Aufsichtsrats mitteilte, erfolgt die Übernahme zum 1. Oktober 2014.

25.09.2014 Greenpeace-Studie: Vattenfalls Braunkohlegeschäft steckt voller Risiken 
Artikel: 961942   Kategorie: News-Artikel (e)

Greenpeace-Studie: Vattenfalls Braunkohlegeschäft steckt voller Risiken Gravierende wirtschaftliche Risiken in Vattenfalls deutschem Braunkohlegeschäft benennt eine heute veröffentlichte Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) im Auftrag von Greenpeace. Die Studie mit dem Titel «Vattenfall's Risky Business» belegt detailliert, dass das gegenwärtig noch profitable Geschäft mit Braunkohle in der Lausitz stark gefährdet ist.

25.09.2014 Fell: Bundesregierung geht richtigen Weg zur Elektromobilität 
Artikel: 961939   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Bundesregierung geht richtigen Weg zur Elektromobilität Gestern wurde im Bundeskabinett der Entwurf zum Elektromobilitätsgesetz verabschiedet. Nach zwanzigjährigen Forderungen wurden endlich die richtigen Markteinführungsmaßnahmen für die Elektromobilität auf den Weg gebracht. Nutzervorteile für die umweltfreundlichen, emissionsfreien Autofahrer sind effektiver als die vielfach geforderten staatlichen Direktsubventionen für Elektroautos.

25.09.2014 Barcamp Renewables 2014 - «Wir haben viel gelernt» 
Artikel: 961936   Kategorie: News-Artikel (Red)

Barcamp Renewables 2014 - «Wir haben viel gelernt» Am letzten Wochenende fand zum drittem Mal das Barcamp Renewables in Kassel statt. Wir Energieblogger haben den Staffelstab von SMA übernommen und in diesem Jahr die Veranstaltung in Eigenregie geplant und durchgeführt. Und nicht nur die über 100 Teilnehmer können sagen: «Wir haben viel gelernt»

25.09.2014 bne zur Senkung von Energiesteuern: «Strompreisbelastung muss zurückgeführt werden» 
Artikel: 961938   Kategorie: News-Artikel (e)

bne zur Senkung von Energiesteuern: «Strompreisbelastung muss zurückgeführt werden» Zu den am Dienstag bekannt gewordenen Plänen von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, energiebezogene Steuern mittel- bis langfristig zu senken, erklärt der Geschäftsführer des Bundesverbandes Neue Energiewirtschaft e.V. (bne), Robert Busch:

25.09.2014 Statistik: Wie Deutschlands Bürger das Klima schützen wollen  
Artikel: 961934   Kategorie: News-Artikel (Red)

Statistik: Wie Deutschlands Bürger das Klima schützen wollen Mehr als de Hälfte der Deutschen gibt an, den persönlichen CO2-Ausstoß zu verringern, indem sie Strom sparen. Das zeigt eine aktuelle Befragung von Statista anlässlich des Klimagipfels in New York. Ebenfalls hoch im Kurs: Weniger Müll und reduziertes Heizen.

25.09.2014 BMU: Kabinett verabschiedet Elektromobilitätsgesetz 
Artikel: 961937   Kategorie: News-Artikel (e)

BMU: Kabinett verabschiedet Elektromobilitätsgesetz Gestern hat das Kabinett den von Bundesminister Alexander Dobrindt und von Bundesministerin Barbara Hendricks eingebrachten Entwurf eines Elektromobilitätsgesetzes beschlossen.

24.09.2014 Deutsche und europäische Interessen in der Industriepolitik wahrnehmen 
Artikel: 961933   Kategorie: News-Artikel (e)

Deutsche und europäische Interessen in der Industriepolitik wahrnehmen «Immer mehr Länder setzten sich konkrete Ziele zum Ausbau der Erneuerbaren Energien. Die Erneuerbaren werden immer mehr zu Schlüsselmärkten der Industriepolitik für das laufende Jahrhundert. Sie können eine größere Bedeutung erlangen als die Automobilindustrie heute. Deutsche und europäische Unternehmen stehen an der technologischen Spitze, wenn es um Erneuerbare Energien geht.»

24.09.2014 Neue Daten: Deutschland immer sonniger - Solarenergie immer günstiger 
Artikel: 961935   Kategorie: News-Artikel (e)

Neue Daten: Deutschland immer sonniger - Solarenergie immer günstiger In Deutschland installierte Solaranlagen werfen seit Jahren immer höhere Energieerträge ab. Dies sei Resultat einer unerwartet stark zunehmenden Sonneneinstrahlung, teilte das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE diese Tage mit. Demnach liege das aktuelle Strahlungsniveau rund fünf Prozent über den Mittelwerten der letzten 30 Jahre.

23.09.2014 Fell: Kosten für neue Kohle- und Atomkraftwerke laufen aus dem Ruder 
Artikel: 961932   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Kosten für neue Kohle- und Atomkraftwerke laufen aus dem Ruder Ein besonderes Beispiel energiewirtschaftlicher Kurzsichtigkeit lieferte letzte Woche RWE. Die bereits für Anfang 2008 geplante Fertigstellung eines Steinkohlekraftwerks in Hamm verzögert sich nun nochmals um unbestimmte Zeit. Das Bauunternehmen Alstom ist nicht länger bereit, die technischen Mängel in dem Kraftwerk zu beseitigen und hat sein Sanierungskonzept zurückgezogen.

23.09.2014 Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Klimaschutz/Bundesregierung  
Artikel: 961931   Kategorie: News-Artikel (e)

Als die Staatengemeinschaft 1997 in Kyoto über den Klimaschutz beriet, war Angela Merkel Umweltministerin. Seinerzeit trug sie mit Detailkenntnis und Verhandlungsgeschick dazu bei, dass die Welt im Kyoto-Protokoll das bisher einzige wirksame Abkommen im Kampf gegen die Erderwärmung beschloss. Deshalb ist es seltsam, dass die inzwischen zur mächtigsten Frau Europas aufgestiegene Politikerin der Klimakonferenz fernbleibt, die gestern in New York begann.

22.09.2014 Franz Alt: Frau Merkel und Herr Gabriel, worauf warten Sie? 
Artikel: 961930   Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Frau Merkel und Herr Gabriel, worauf warten Sie? Es sind gerademal sieben Jahre her, dass die Bundeskanzlerin mit ihrem damaligen Umweltminister Sigmar Gabriel nach Grönland flog, sich mit roter Jacke vor schmelzenden Gletschern fotografieren und weltweit als «Klima-Queen» feiern ließ.

20.09.2014 BITKOM: Die Jugend kommuniziert am liebsten mit Kurznachrichten 
Artikel: 961918   Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Die Jugend kommuniziert am liebsten mit Kurznachrichten Die Kommunikation mittels Kurznachrichten per Smartphone oder Handy ist für die meisten Jugendlichen wichtiger als persönliche Gespräche von Angesicht zu Angesicht. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM hervor.

19.09.2014 WAZ: RWE-Konzern im Krisenmodus 
Artikel: 961929   Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: RWE-Konzern im Krisenmodus Als hätte der Essener Energiekonzern RWE nicht schon genug Probleme. Das klassische Geschäftsmodell funktioniert nicht mehr richtig. Große Kohle- und Kernkraftwerke zu bauen und zu betreiben- das scheint die Energiewelt von gestern zu sein. Ein Kommentar von Ulf Meinke (WAZ)

19.09.2014 EUROSOLAR: Agora-Untersuchung keine Antwort aus aktuelle Speicherfrage 
Artikel: 961928   Kategorie: News-Artikel (e)

EUROSOLAR: Agora-Untersuchung keine Antwort aus aktuelle Speicherfrage Am 15.09.2014 wurde von Agora Energiewende, einer gemeinsamen Initiative der Stiftung Mercator und der European Climate Foundation, eine Untersuchung mit dem Titel «Stromspeicher in der Energiewende» vorgelegt. Die Untersuchung nimmt dabei den massiven Übertragungsnetzausbau als gegeben hin und untersucht nicht die aktuelle Frage, ob die schnelle Markteinführung bereits bestehender Speichertechnologien einen großen Teil des umstrittenen Übertragungsnetzausbaus überflüssig machen würde.

19.09.2014 BUND-Studie zu Risiken der Finanzierung von Atomenergie-Kosten 
Artikel: 961927   Kategorie: News-Artikel (e)

BUND-Studie zu Risiken der Finanzierung von Atomenergie-Kosten Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat vor Risiken bei der Finanzierung von Atomenergie-Folgekosten gewarnt. «Bleiben die bisher vorhandenen rund 36 Milliarden Euro Rückstellungen für Stilllegung und Rückbau der Atomanlagen und die Atommülllagerung in der Hand der Stromkonzerne, ist die Finanzierung der Folgekosten der Atomenergie infrage gestellt», sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger. Er verlangte die Überführung der Rückstellungen für die Lagerung des Atommülls in einen öffentlich-rechtlichen Fonds.

19.09.2014 Statistik: Zeitenwende in der Energiewirtschaft  
Artikel: 961917   Kategorie: News-Artikel (Red)

Statistik: Zeitenwende in der Energiewirtschaft Im vergangenen Jahr sind weltweit Ökostromanlagen mit einer Leistung ans Netz gegangen, die die von konventionellen Kraftwerken übertrifft.

19.09.2014 Energieversorger erwarten digitalen Wettbewerb 
Artikel: 961926   Kategorie: News-Artikel (e)

Energieversorger erwarten digitalen Wettbewerb Die Digitalisierung bringt neue Chancen für klassische Energieversorger, aber auch neuen Wettbewerb. Wie in anderen Branchen wird die Digitalisierung die Wertschöpfungskette der Energieversorgung aufbrechen und digitalen Dienstleistern den Zugang öffnen. Datenverarbeitung wird somit zur Kernkompetenz. Das sind Ergebnisse des «Branchenkompass 2014 Energieversorger» von Steria Mummert Consulting in Zusammenarbeit mit dem F.A.Z.-Institut.

18.09.2014 TenneT macht Ostbayernring fit für die Energiewende: Bürgerbeteiligung startet 
Artikel: 961924   Kategorie: News-Artikel (e)

TenneT macht Ostbayernring fit für die Energiewende: Bürgerbeteiligung startet Ostbayernring: Bestehende Leitung zwischen Redwitz in Oberfranken und Schwandorf in der Oberpfalz wird aufgrund zunehmender Erzeugung Erneuerbarer Energien durch leistungsstärkeres System ersetzt. Trassenführung wird gemeinsam mit Bürgern entwickelt

18.09.2014 Fell: Klimaschutz fördert Wirtschaftswachstum 
Artikel: 961923   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Klimaschutz fördert Wirtschaftswachstum Unter der Leitung von Caio Koch-Weser, dem früheren Vizepräsident der Weltbank, hat die UN gestern in New York einen Bericht veröffentlicht, der mit dem Mythos aufräumt, dass Klimaschutz eine Belastung für die Wirtschaft sei. Damit widersprechen die UN Finanz- und Wirtschaftsexperten exakt der von Wirtschaftsminister Gabriel und Kanzlerin Merkel vertretenen Begründung zur Verschlechterung des EEG.

18.09.2014 Fell: Zweifel an der Eignung der neuen EU-Verantwortlichen für Energie und Klima 
Artikel: 961922   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Zweifel an der Eignung der neuen EU-Verantwortlichen für Energie und Klima Jean-Claude Juncker hat in der letzten Woche die 27 neuen EU-Kommissare und -Kommissarinnen vorgestellt. Sloweniens Ex-Ministerpräsidentin Alenka Bratušek besetzt künftig das neue Amt der Vize-Präsidentin für die Energieunion der EU und verantwortet damit die Umsetzung der energiepolitischen Leitlinien. Die unter Juncker zusammengelegten Ressorts Klima und Energie fallen unter die Leitung des Spaniers Miguel Arias Cañete. Ob die personelle Neubesetzung der Kommission im Bereich Klima und Energie die optimale Wahl war, ist fraglich.

18.09.2014 ING-DiBa-Umfrage: Kontoführungs- und Geldautomatengebühren ärgern die Deutschen 
Artikel: 961916   Kategorie: News-Artikel (e)

ING-DiBa-Umfrage: Kontoführungs- und Geldautomatengebühren ärgern die Deutschen Die Kontoführungsgebühr ist die unbeliebteste Bankgebühr der Deutschen. Auf die Frage «Welche Bankgebühren ärgern Sie am meisten?», nannten 38 Prozent die Kontoführungsgebühren. Für jeden vierten Deutschen sind Geldautomatengebühren das größte Ärgernis.

18.09.2014 Erreichbarkeit während des Barcamp Renewables 2014 
Artikel: 961925   Kategorie: Proteus Direkt

Erreichbarkeit während des Barcamp Renewables 2014 Am 19. und 20. September findet das «Barcamp Renewables 2014» in Kassel statt. Ab heute geht der Aufbau für die Veranstaltung los.

17.09.2014 Strom 2013: Deutschland Europameister bei den Übertragungsverlusten 
Artikel: 961921   Kategorie: News-Artikel (Red)

Strom 2013: Deutschland Europameister bei den Übertragungsverlusten Für das Europäische Verbundnetz (ENTSOe) sind die Daten der Übertragungsverluste für Strom im Jahre 2013 veröffentlicht worden. Im Stromnetz der Bundesrepublik Deutschland sind demnach im vergangenen Jahr 18,7% (=516 GWh) aller Übertragungsverluste (2766 GWh) in Europa entstanden. Deutschland nimmt damit den Spitzenplatz nach Menge und Anteil in Europa ein.

17.09.2014 Europaweit erstes kommerzielles Batteriekraftwerk eröffnet 
Artikel: 961920   Kategorie: News-Artikel (e)

Europaweit erstes kommerzielles Batteriekraftwerk eröffnet Europas erstes kommerzielles Batteriekraftwerk ging heute im Beisein von Vizekanzler und Energieminister Sigmar Gabriel sowie Ministerpräsident Erwin Sellering erfolgreich ans Netz. Der 5 Megawatt Lithium-Ionen Speicher wurde vom Berliner Netz- und Speicherspezialisten Younicos konzipiert und kommt beim Schweriner Ökostromversorger WEMAG nun zum kommerziellen Einsatz:

16.09.2014 Bundesregierung: dumm oder dreist? 
Artikel: 961919   Kategorie: Proteus Statement

Bundesregierung: dumm oder dreist? Bereits gestern wurde auf der Website des Bundestages die Antwort Bundesregierung gegenüber der Fraktion DIE LINKE zum Thema «Kontakte der Regierung mit Energiewirtschaft» veröffentlicht. Grundsätzlich wollte die Fraktion wissen, ob die Industrie gegenüber den Erneuerbaren bevorzugt werde. Wie üblich sind die Antworten kurz, knapp und kühl formuliert. Beim Lesen der Antwort fallen einem jedoch auch Adjektive wie «dumm» oder «dreist» ein.

16.09.2014 Agora-Studie: Energiewende muss nicht auf Stromspeicher warten 
Artikel: 961915   Kategorie: News-Artikel (e)

Agora-Studie: Energiewende muss nicht auf Stromspeicher warten Im Stromsektor werden neue Speicher erst bei einem sehr hohen Anteil von Erneuerbaren Energien gebraucht. Ihre Verbreitung wird aber unter anderem von Elektroautos vorangetrieben werden.

15.09.2014 Wie hoch ist eigentlich Ihre Grundlast? 
Artikel: 961914   Kategorie: News-Artikel (Red)

Wie hoch ist eigentlich Ihre Grundlast? Eine nicht ganz unwichtige Frage, wenn es um die Dimensionierung einer sogenannten Plug&Play Solar-Anlage geht.

12.09.2014 Energieintensive Industrie bereichert sich auf Kosten der Bürger - Politik leistet Schützenhilfe 
Artikel: 961912   Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieintensive Industrie bereichert sich auf Kosten der Bürger -  Politik leistet Schützenhilfe In einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen ist der Strompreis für private Haushalte in Deutschland seit 2008 im Schnitt um 38 Prozent gestiegen. In absoluten Zahlen bedeutet das: von 21,4 Cent auf heute 29,4 Cent pro Kilowattstunde.

12.09.2014 Vertrauen ins Internet steigt wieder - ein bisschen 
Artikel: 961913   Kategorie: News-Artikel (e)

Vertrauen ins Internet steigt wieder - ein bisschen Das Vertrauen der Deutschen in die Datensicherheit im Internet ist erstmals seit dem Beginn der Abhöraffäre im vergangenen Jahr wieder leicht gestiegen. Das hat eine Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM ergeben. Danach halten aktuell 16 Prozent der Internetnutzer ihre persönlichen Daten im Internet generell für sicher.

11.09.2014 Schlagzeile des BEE ist reine Euphorie 
Artikel: 961911   Kategorie: News-Artikel (Red)

Schlagzeile des BEE ist reine Euphorie «Sinkende EEG-Umlage gute Nachricht für Stromkunden» lautet die Überschrift der aktuellen Pressemitteilung des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE). Laut Berechnungen des Verbandes soll die EEG-Umlage ab 1. Januar 2015 auf 6 Cent pro Kilowattstunde (kWh) sinken. Kein Grund für ausufernde Freude.

11.09.2014 BEE: Sinkende EEG-Umlage gute Nachricht für Stromkunden 
Artikel: 961910   Kategorie: News-Artikel (e)

BEE: Sinkende EEG-Umlage gute Nachricht für Stromkunden Die EEG-Umlage zur Förderung des Ökostroms wird 2015 von heute 6,24 Cent auf voraussichtlich 6 Cent pro Kilowattstunde (kWh) Strom sinken. Das ergeben Berechnungen des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE). Ab dem 1. Januar 2015 ist dieser Betrag von allen nicht befreiten Stromkunden für jede verbrauchte Kilowattstunde zu bezahlen.

11.09.2014 BMWi: Positives Exportklima für erneuerbare Energien 
Artikel: 961909   Kategorie: News-Artikel (e)

BMWi: Positives Exportklima für erneuerbare Energien Die Unternehmen der Erneuerbaren-Energien-Branche in Deutschland sehen ihre Exportchancen insgesamt positiv. Das ist das Ergebnis einer Umfrage unter 215 Unternehmen, die die Deutsche Energie-Agentur (dena) im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) durchgeführt hat.

11.09.2014 BWE: Windenergie sichert 5.360 Arbeitsplätze in Brandenburg 
Artikel: 961908   Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Windenergie sichert 5.360 Arbeitsplätze in Brandenburg «Nicht allein die Küste, sondern vor allem auch das Land Brandenburg ist der Motor der Energiewende in Deutschland. Nach der installierten Leistung von 5.233 MW steht Brandenburg auf dem 2. Platz im Bundesländerranking wenn es um die Nutzung der preiswerten Windenergie an Land geht. 3.275 Windkraftanlagen produzieren hier sauberen Strom für Haushalte, Handel, Gewerbe und Industrie. »

10.09.2014 Katharina Nocun: Die tägliche Überdosis 
Artikel: 961906   Kategorie: News-Artikel (Red)

Katharina Nocun: Die tägliche Überdosis Qualität und intelligente Inhalte sind eine Marktlücke. Und Online ist der Markt für intelligente Unterhaltung gigantisch. Das haben nicht nur Netflix und Co. erkannt. Sie besetzen nun genau das Feld, das gerade die Öffentlich-Rechtlichen online erst zu lange verschmäht und in ihrem eigenen Sendeprogramm anschließend langsam Stück für Stück zusammengestrichen haben. Ja, ich habe dieses Jahr GEZahlt. Doch wofür eigentlich?

10.09.2014 Barcamp Renewables - Blick hinter die Kulissen 
Artikel: 961907   Kategorie: News-Artikel (Red)

Barcamp Renewables - Blick hinter die Kulissen Veranstaltungen zu planen ist ja eigentlich kein Hexenwerk. Doch es sind immer die Tausend Kleinigkeiten, die die Sache kompliziert machen. Die Energieblogger planen dieses Jahr das Barcamp Renewables in Eigenregie. Ein kleiner Blick hinter die Kulissen.

10.09.2014 SolarContact-Index: Eigenverbrauchsumlage sorgt für Zubauboom über 10 kWp 
Artikel: 961905   Kategorie: News-Artikel (e)

SolarContact-Index: Eigenverbrauchsumlage sorgt für Zubauboom über 10 kWp Der SolarContact-Index ist im August zum vierten Mal in Folge konstant geblieben. Dieser Seitwärtstrend wird durch die aktuellen Zubauzahlen an PV-Kleinanlagen im Juli bestätigt. Demgegenüber boomte der Zubau im PV-Anlagensegment größer 10 kWp. Dieser Boom dürfte jedoch nur ein kurzfristiger Vorzieheffekt sein, um die Eigenverbrauchsumlage ab August zu vermeiden.

10.09.2014 Sofi2015 und die Panikmache - Aus SPON wird SPOFF 
Artikel: 961904   Kategorie: News-Artikel (Red)

Sofi2015 und die Panikmache - Aus SPON wird SPOFF Kann sich noch jemand an die letzte Sonnenfinsternis 1999 in Deutschland erinnern? SPON hat Angst, dass die untertägige Verdeckung der Sonne zu einer Belastung der Stromversorgung führt.

10.09.2014 WAZ: Was wirklich den Benzinpreis treibt 
Artikel: 961903   Kategorie: News-Artikel (Red)

WAZ: Was wirklich den Benzinpreis treibt Vielleicht erinnern Sie sich: Es war ein gewisser Philipp Rösler, ehemals Wirtschaftsminister und Spitzenpolitiker der FDP, der den Autofahrern in Deutschland versprach, den Wettbewerb an den Zapfsäulen zu stärken. Ein Kommenar von Ulf Meinke (WAZ)

10.09.2014 Smart Home stößt unter Besitzern von PV Anlagen auf breites Interesse.  
Artikel: 961902   Kategorie: News-Artikel (e)

Smart Home stößt unter Besitzern von PV Anlagen auf breites Interesse. Zum vierten Mal in Folge veröffentlicht EuPD Research die Studie PV Endkunden Monitor. Das diesjährige Schwerpunktthema ist Smart Home. Erfasst wurde u.a. die Akzeptanz, die Markenbekanntheit sowie die Zufriedenheit bestehender Lösungen unter den Befragten.

09.09.2014 Aufklärung durch Experten - Barcamp Renewables hilft weiter 
Artikel: 961901   Kategorie: News-Artikel (Red)

Aufklärung durch Experten - Barcamp Renewables hilft weiter Beim Barcamp Renewables geht es um die Energiewende. Aber eigentlich auch nicht. Es geht, wenn man es richtig übersetzt um Erneuerbare Energien, den Einsatz derer und um die angrenzenden Themengebiete; und diese sind vielfältig. Ein eigenes Beispiel.

09.09.2014 So schützen die Deutschen ihren Computer  
Artikel: 961900   Kategorie: News-Artikel (Red)

So schützen die Deutschen ihren Computer Schadsoftware möchte niemand auf seinem PC haben, Vorsorge ist ist Trumpf. Wer die Gesundheit seines Computers und die Sicherheit der privaten Daten mit guter Software absichert, erspart sich viel Ärger.

08.09.2014 7 Gründe warum Imagefilme nicht auf Youtube funktionieren 
Artikel: 961899   Kategorie: News-Artikel (Red)

7 Gründe warum Imagefilme nicht auf Youtube funktionieren Bayer hat weltweit mehr als 110.000 Mitarbeiter und mehr als 150 Jahre Unternehmens­geschichte. Dieses Jubiläum wurde mit einer eigenen Kampagne, Tour, Film und einem Fest mit 30.000 Mitarbeitern gefeiert. Unternehmenskommunikation par excellence! Bis auf youtube – da bringt es der Kampagnenfilm ein Jahr nach dem Upload nur auf knapp 1.300 Views. Auch weitere Filme des Chemiekonzerns kommen nur auf 200-2.500 Ansichten.

08.09.2014 Lieferanten gesucht: Messwerte aus dem Stromnetz 
Artikel: 961898   Kategorie: News-Artikel (Red)

Lieferanten gesucht: Messwerte aus dem Stromnetz Mit grid.stromhaltig verbirgt sich ein sehr umfangreiches Konstrukt auf allen möglichen Daten des Stromnetzes in Deutschland. Verbrauchswerte, Lastprofile, Erzeugungswerte… Genutzt werden diese Informationen zum Beispiel im Strommix-Navigator oder dem Grünstrom-Index. So die eine oder andere Information wandert natürlich auch hier im Blog in Form von Beiträgen ...

08.09.2014 Themenvielfalt zur Energiewende: Finanzierung der Mitmach-Konferenz «Barcamp Renewables» gesichert 
Artikel: 961897   Kategorie: News-Artikel (Red)

Themenvielfalt zur Energiewende: Finanzierung der Mitmach-Konferenz «Barcamp Renewables» gesichert Am 19. und 20. September findet in Kassel das dritte Barcamp Renewables statt. Die Kooperationsveranstaltung von den Energiebloggern und dem Regionalmanagement Nordhessen lässt schon vor dem Start aufhorchen. Alle Sponsorenplätze waren in kürzester Zeit ausgebucht.

08.09.2014 Fell: Bewertung der EEG-Novelle 2014  
Artikel: 961896   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Bewertung der EEG-Novelle 2014 Die EEG-Novelle 2014 hat die entscheidenden Grundpfeiler, die das ursprüngliche EEG aus dem Jahr 2000 als erfolgreichstes Klimaschutzgesetz der Welt etabliert haben, abgerissen. Ab 2017 soll die feste Einspeisevergütung beendet und durch Ausschreibungen ersetzt werden.

08.09.2014 E.ON Energie-Studie zeigt: Elektro-Auto bei den Deutschen gefragt 
Artikel: 961895   Kategorie: News-Artikel (e)

E.ON Energie-Studie zeigt: Elektro-Auto bei den Deutschen gefragt Das Auto ist und bleibt der Deutschen liebstes Kind - egal ob mit klassischem Verbrennungsmotor oder als E-Auto. Dabei legt das Elektroauto in der Gunst der Deutschen deutlich zu: 61 Prozent der Deutschen würden gerne mit einem Elektroauto zur Arbeit fahren. Der Großteil verzichtet dann sogar auf das konventionelle Auto.

05.09.2014 Umfrage zu Spritpreisvergleichen: Es zählt das Wann, nicht das Wo 
Artikel: 961894   Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrage zu Spritpreisvergleichen: Es zählt das Wann, nicht das Wo Die Einführung der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe hat das Tankverhalten der Autofahrer verändert. 72 Prozent nutzen Spritpreisvergleichsportale (Websites und Apps) regelmäßig, für 61,6 Prozent sind sie inzwischen unverzichtbar geworden. Dies belegt eine aktuelle Umfrage auf MOTOR-TALK.de, die unter 4.085 Autofahrern durchgeführt wurde.

05.09.2014 Strom-App? Nein, danke 
Artikel: 961893   Kategorie: News-Artikel (Red)

Strom-App? Nein, danke Die sich im Umbruch befindenden Energieversorger vergeben die Chance, neue Zielgruppen anzusprechen. Fast 90 Prozent der deutschen Mobilgeräte-Besitzer haben noch nie eine App von Stromanbietern genutzt. Das ist ein Ergebnis einer repräsentativen Studie von Steria Mummert Consulting.

05.09.2014 Bitdefender Studie: Deutsche haben Angst vor Datendiebstahl und Betrug 
Artikel: 961892   Kategorie: News-Artikel (e)

Bitdefender Studie: Deutsche haben Angst vor Datendiebstahl und Betrug Auf der IFA 2014 werden zahlreiche intelligente Heimgeräte wie Überwachungs- und Automatisierungssysteme oder Küchengeräte gezeigt, doch die deutschen Nutzer verbinden diese nur selten mit dem Internet. Selbst bei Smart TVs liegt dieser Anteil nur bei 41 Prozent.

04.09.2014 Franz Alt: Deutsche E-Autos ohne deutsche Batterien 
Artikel: 961891   Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Deutsche E-Autos ohne deutsche Batterien Das erste Elektroauto in Deutschland fuhr Werner von Siemens im Jahr 1896. Anfang des 20. Jahrhunderts fuhren in New York mehr Elektroautos als Benziner. Lautlos glitten sie durch die Straßen der Weltstadt. Zur Olympiade 1972 begleitete in München ein Elektroauto von BMW die Athleten des Marathonlaufs durch die Münchner Innenstadt.

04.09.2014 Auf leisen Pfoten ging die Katze durch den August in den September 
Artikel: 961890   Kategorie: News-Artikel (Red)

Auf leisen Pfoten ging die Katze durch den August in den September Söckchen, die Katze aus dem Beitragsbild, liebt die Einheit «Mäuse Wurst» – kurz MW. Zum Glück hat Energy2Market die Dienstleistung für unsere Katze erledig und gibt einen Ausblick für den September in einer aktuellen Pressemitteilung:

03.09.2014 Tauschgeschäft: Big Data gegen Sicherheit und Geld 
Artikel: 961889   Kategorie: News-Artikel (e)

Tauschgeschäft: Big Data gegen Sicherheit und Geld Big Data ist aus Kundensicht ein reines Tauschgeschäft: Für ein Plus an Sicherheit oder einen finanziellen Mehrwert akzeptieren Verbraucher, dass Unternehmen ihre Daten sammeln und analysieren. Das ist ein Kernergebnis der repräsentativen Studie «Potenzialanalyse Big Data Analytics» von Steria Mummert Consulting

03.09.2014 Mineralölkonzerne - Abzockpack wo man hinsieht 
Artikel: 961888   Kategorie: Proteus Statement

Mineralölkonzerne - Abzockpack wo man hinsieht Mittlerweile verändern die Mineralölkonzerne die Benzinpreise mehrmals pro Tag nach Lust und Laune. - Ein Kommentar

03.09.2014 Bundestag: Anhebung der Treibhausgasquote 
Artikel: 961887   Kategorie: News-Artikel (e)

Bundestag: Anhebung der Treibhausgasquote Die Treibhausgasquote für Unternehmen, die Kraftstoffe in Verkehr bringen, soll nach dem Willen der Bundesregierung noch vor Einführung im Jahr 2015 angehoben werden. In ihrem Gesetzentwurf begründet die Bundesregierung die vorgeschlagene Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes damit, dass dadurch erwartete Entwicklungen auf dem Treibstoffmarkt vorausgenommen werden.

03.09.2014 Kein Notruf bei Stromausfall 
Artikel: 961886   Kategorie: News-Artikel (Red)

Kein Notruf bei Stromausfall Nicht einmal an der Wand befestigt hatte der Techniker der Telekom damals die Dose für unseren «klassischen» Telefonanschluss. Nach dem Angriff auf die intelligente Kaffeemaschine sollte jetzt das Telefon daran glauben. Im Gegensatz zu früher braucht die Grundfunktion des Telefonierens im Stand-By 10 Watt mehr - oder 8,76 KWh/Jahr. Die Zwangs Ver-VOIP-ung hat seine Spuren hinterlassen ...

03.09.2014 45 Millionen Menschen in Deutschland kaufen über das Internet ein 
Artikel: 961885   Kategorie: News-Artikel (Red)

45 Millionen Menschen in Deutschland kaufen über das Internet ein 45 Millionen Menschen haben im Jahr 2013 in Deutschland Waren oder Dienstleistungen für private Zwecke über das Internet gekauft oder bestellt. Dies entspricht einem Anteil von 76 % der Internetnutzer ab zehn Jahren.

03.09.2014 Studie: Viele Ziele der Energiewende in Deutschland bis 2020 kaum noch erreichbar 
Artikel: 961884   Kategorie: News-Artikel (e)

Studie: Viele Ziele der Energiewende in Deutschland bis 2020 kaum noch erreichbar Trotz des massiven Ausbaus der erneuerbaren Energien ist das Erreichen zentraler Ziele der Energiewende in Deutschland bis 2020 nicht mehr realistisch. Dazu zählen die Reduzierung der CO2-Äquivalent (CO2e)-Emissionen um 40% im Vergleich zu 1990 ebenso wie die Ziele, den Primärenergie- und Stromverbrauch zu senken und mehr Windanlagen vor den Küsten auszubauen.

02.09.2014 BSH erteilt Genehmigung für geräuscharme «Flüster-Gründung» bei Offshore Windenergieanlagen 
Artikel: 961883   Kategorie: News-Artikel (Red)

BSH erteilt Genehmigung für geräuscharme «Flüster-Gründung» bei Offshore Windenergieanlagen Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) in Hamburg hat in der letzten Woche einen neuen Fundamenttyp zur Gründung von Windenergieanlagen genehmigt, der ohne geräuschintensive Rammung im Meeresboden installiert werden kann.

02.09.2014 Günstiger Zeitpunkt für Subventionsrückzahlung 
Artikel: 961882   Kategorie: News-Artikel (Red)

Günstiger Zeitpunkt für Subventionsrückzahlung Fast 400 Mrd. Euro hat der konventionelle Kraftwerkspark (Braun & Steinkohle) den Staatshaushalt bis zum Jahre 2012 gekostet. Die FOES Studie, welche auch Basis für die Zinsuhr der nuklear/fossilen Geldverbrennung gewesen ist, kennt 311 Mrd. Euro für Steinkohle und 87 Mrd. Euro für Braunkohle als Subvention in Form von Steuervergünstigungen, Finanzhilfen und Vergünstigungen.

01.09.2014 Grafik: Die größten Gefahren für IT-Nutzer  
Artikel: 961880   Kategorie: News-Artikel (e)

Grafik: Die größten Gefahren für IT-Nutzer Das Bundeskriminalamt (BKA) sieht eine wachsende Gefahr durch Verbrecher im Netz. Das BKA zählte im vergangenen Jahr 64.426 Fälle von Cyberkriminalität in Deutschland.

01.09.2014 NSA-Abhörskandal: Bundesländer ziehen Konsequenzen  
Artikel: 961879   Kategorie: News-Artikel (e)

NSA-Abhörskandal: Bundesländer ziehen Konsequenzen Nahezu alle Bundesländer ziehen rechtliche Konsequenzen aus dem NSA-Abhörskandal. Recherchen von NDR, WDR und SZ zufolge haben 15 Bundesländer ihre Vergaberichtlinien für IT-Dienstleister verschärft oder planen dies. Ziel ist es, Unternehmen von öffentlichen Aufträgen auszuschließen, die vertrauliche Informationen an ausländische Nachrichtendienste weitergeben könnten.

01.09.2014 Agora: Die Reform des EEG 2014 
Artikel: 961878   Kategorie: News-Artikel (e)

Agora: Die Reform des EEG 2014 Agora Energiewende veröffentlicht Hintergrundpapier zu den wesentlichen Aspekten des kürzlich in Kraft getretenen Gesetzes

01.09.2014 Franz Alt: Droht ein zweites Tschernobyl? 
Artikel: 961881   Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Droht ein zweites Tschernobyl? Das größte Kernkraftwerk Europas ist das AKW Saporoshje mit sechs Reaktoren. Es liegt in der Südukraine - etwa 200 Kilometer von der derzeitigen Kampfzone in der Ostukraine entfernt. Der Sicherheitschef des Atomkraftwerks Oleg Makarenko gegenüber dem WDR: «Sabotageakte halten sich nicht an Himmelsrichtungen.»

01.09.2014 BUND fordert Ausstieg aus Braunkohleverstromung. Erster Schritt: Stilllegung der 24 ältesten Kohlemeiler per Gesetz  
Artikel: 961877   Kategorie: News-Artikel (e)

BUND fordert Ausstieg aus Braunkohleverstromung. Erster Schritt: Stilllegung der 24 ältesten Kohlemeiler per Gesetz Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat die Bundesregierung aufgefordert, die Laufzeit älterer Braunkohlekraftwerke per Gesetz zu begrenzen. Nur so lasse sich das nationale Klimaschutzziel von minus 40 Prozent Kohlendioxid bis 2020 noch erreichen. "Bleibt die Kohleverstromung in alten und ineffizienten Braunkohlekraftwerken so lukrativ wie heute, kann die Bundesregierung ihre Klimaschutzziele abschreiben", sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger vor der Presse in Berlin.

01.09.2014 «Letztlich geht es um Subventionen für konventionelle Kraftwerke» 
Artikel: 961876   Kategorie: News-Artikel (Red)

«Letztlich geht es um Subventionen für konventionelle Kraftwerke» Schrieb Frank-Thomas Wenzel in der Frankfurter-Rundschau als Ziel, das hinter der Einführung eines Kapazitätsmarktes für Strom steckt. Geld, welches Kraftwerkbetreibern ausgezahlt wird, auch wenn sie keinen Strom liefern. Geld, welches sie nicht von ihren Stromkunden bekommen ...

01.09.2014 Solar-Zubau im Juli 2014 erreicht 354 MW - Eine Million Solaranlagen in Deutschland erreicht 
Artikel: 961875   Kategorie: Proteus Direkt

Solar-Zubau im Juli 2014 erreicht 354 MW - Eine Million Solaranlagen in Deutschland erreicht Am Freitag hat die Bundesnetzagentur die aktuellen Daten zur installierten Leistung der PV-Anlagen in Deutschland veröffentlicht. Demnach sind für den Monat Juli 354 MW bei insgesamt 10.720 Anlagenmeldungen hinzugekommen. Damit sind mehr als 1 Million Solaranlagen in Deutschland installiert.



Seite per Mail versenden





© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

aktuelles Zitat:

Kernkraft ist für die CDU Öko-Energie.

Ronald Pofalla, CDU



PVStatistik Deutschland:
installierte Anlagenleistung online abfragen.
Diagramme & Infografiken
aus dem Bereich erneuerbare Energien
Werbung auf unserer Seite: 
Rufen Sie uns an: 0800 50 50 60 55