Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Kurzmeldung: Google Zeitgeist veröffentlicht Top-Suchbegriffe

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Kurzmeldung: Google Zeitgeist veröffentlicht Top-Suchbegriffe

15.12.10  07:00 | Artikel: 952108 | News-Artikel (Red)

Kurzmeldung: Google Zeitgeist veröffentlicht Top-SuchbegriffeWas haben Facebook, die WM 2010 und Lena Meyer-Landrut gemeinsam?

Google Zeitgeist hat zum Jahresende die Top10 der Suchbegriffe veröffentlich. Facebook, die WM 2010 und Lena Meyer-Landrut stehen bei den Listen für 'Schnellst wachsende Suchbegriffe', ' die häufigsten Suchbegriffe' und 'Meist gesuchte Personen' auf Platz 1.

Mit insgesamt sechs Kategorien schlüsselt Google die Top-Rankings auf und gibt damit einen Überblick über Begriffe, die Deutschland 2010 beschäftigten. Dabei mutet es ein wenig merkwürdig an, dass es der Begriff 'test' auf Platz 10 der häufigsten Suchbegriffe geschafft hat.

Die gesamte Listen erreichen Sie über nachstehenden Link.

www.google.com/intl/en/press/zeitgeist2010/regions/de.html




(Autor: TBS)


0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

Google | Statistik | Internet

Schlagworte:

Google (139) | Statistik (101) | Deutschland (82) | Suchbegriffe (2) | Ranking (9)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@952108







© by Proteus Solutions GbR 2016


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
27.5.16 | Artikel: 970040
Katharina Nocun: Diese besorgten Bürger werden uns zugrunde richten

An der Uni habe ich gelernt was Leistungsgerechtigkeit heißt: Menschen, die auf Geld aufpassen bekommen mehr als Menschen, die auf Menschen aufpassen.

9.8.16 | Artikel: 970073
Peter Schaar: Soziale Netzwerke sind keine Hilfsorgane der Sicherheitsbehörden

Innenpolitiker verschiedener Parteien, Vertreter des Bundesinnenministeriums und der Chef des Bundesamts für Verfassungsschutz fordern dieser Tage einen verbesserten Zugriff auf Daten aus sozialen Netzwerken.

Ihr eigenes Buch veröffentlichen.
Wir helden Ihnen dabei.
6.6.16 | Artikel: 970045
DJV begrüßt Initiative zum Schutz von Whistleblowern

Der Deutsche Journalisten-Verband sieht in dem aktuellen Beschluss der Justizministerkonferenz zum besseren Schutz von Whistleblowern einen Schritt in die richtige Richtung.

3.8.16 | Artikel: 970070
Telekom-Umfrage: Internetnutzer wollen Datenhoheit zurück

Die Menschen trauen dem Schutz ihrer Daten im Internet nicht. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung zur digitalen Selbstbestimmung, die das Cologne Center for ethics, rights, economics, and social sciences of health (ceres) unter Leitung von Prof.

25.7.16 | Artikel: 970066
PIRATEN: Hände weg von der Anonymität im Netz - Vorgeschobene Argumente für die Totalüberwachung

«Bundesinnenminister Thomas de Maizière ist nach aktuellen Geschehnissen in seinen üblichen Reflex verfallen und fordert seine angeblichen "Allheilmittel" gegen Straftaten, Hetze, Attentätern und allerlei anderen Dingen.

20.6.16 | Artikel: 970052
Mehr Information über Internet-Zugänge

Kunden von Telekommunikationsunternehmen werden bald bessere Informationen über die Qualität ihrer Internetzugänge erhalten. Die Unternehmen müssen den Kunden vor Vertragsabschluss ein Produktinformationsblatt zur Verfügung stellen …

Artikel verpasst?
Nutzen Sie unsere Volltextsuche!