Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Kurzmeldung: Google Page Speed online verfügbar

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Kurzmeldung: Google Page Speed online verfügbar

09.04.11  15:00 | Artikel: 953147 | News-Artikel (Red)

Kurzmeldung: Google Page Speed online verfügbarDas Tool um Websites auf Performance und Fehler zu überprüfen ist seit ein paar Tagen auch online verfügbar.

Webmaster kennen das Page Speed Tool unter Firefox schon lange. Innerhalb von FireBug lässt sich dieses Tool installieren. In den letzten Monaten hat Google auch ein entsprechendes PlugIn für Chrome zur Verfügung gestellt.

Jetzt hat Google das Page Speed Tool online zu Verfügung gestellt. Über die einfache Eingabe einer URL analysiert das Werkzeug alle bekannten Kategorien einer Website und stellt diese strukturiert zur Auswertung zur Verfügung.

Page Speed ist online unter unten genanntem Link erreichbar .

pagespeed.googlelabs.com




(Autor: TBS)


0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

SEO | Google

Schlagworte:

Google (140) | SEO (16) | Tools (10) | PDF (9) | Fachwissen (3) | Webmaster (10)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@953147







© by Proteus Solutions GbR 2018


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
23.6.17 | Artikel: 980018
Bitkom zum so genannten «Staatstrojaner»

Zur Gesetzesänderung, die den Einsatz von so genannten «Staatstrojanern» zur Überwachung der verschlüsselten Messenger-Kommunikation auf Smartphones erlauben soll, erklärt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr.

24.10.17 | Artikel: 980029
Zwei Drittel der Internetnutzer verzichten auf bestimmte Online-Aktivitäten

Angst vor Hackern im E-Mail-Konto, Datendiebstahl in der Cloud oder Betrug beim Online-Banking: Zwei von drei Internetnutzern (67 Prozent) geben an, dass sie aus Sicherheitsgründen bewusst auf bestimmte Online-Aktivitäten verzichten.

Artikel verpasst?
Nutzen Sie unsere Volltextsuche!
13.10.17 | Artikel: 980024
Jeder vierte Internetnutzer besucht keine Bankfiliale mehr

Geld wird zunehmend digital verwaltet und angelegt: Rund jeder vierte Internetnutzer (24 Prozent) regelt Bankgeschäfte ausschließlich online.

20.10.17 | Artikel: 980028
Kommentar: Programmierkenntnisse in Deutschland

Erst gestern veröffentlichte der Digitalverband Bitkom eine Studie über die Programmierkenntnisse von Jugendlichen. «Gerade einmal jeder zehnte Jugendliche (11 Prozent) kann eigene Programme schreiben oder Webseiten erstellen lautet die Kernaussage dort.

aktuelle Informationen an Ihre Zielgruppe verschicken?
Newsletter Server V3: einfach, schnell, günstig!
12.9.17 | Artikel: 980023
Kunden zahlen lieber an der Kasse als im Online-Shop

Ob Fernseher, Bücher oder Schuhe: Die meisten Verbraucher können sich ein Leben ohne Online-Shopping nicht mehr vorstellen. Schließlich ist das Angebot riesig und störende Öffnungszeiten gibt es nicht.

20.6.17 | Artikel: 980016
Grundrechtsbeschränkung im Schnelldurchgang: Quellen-Telekommunikations-Überwachung und Online-Durchsuchung

Die Fraktionen der CDU/CSU und SPD im Deutschen Bundestag haben am Freitag, dem 16. Juni 2017 im Rechtsausschuss einen Antrag zur Änderung der Strafprozessordnung eingebracht …

PVStatistik Deutschland:
installierte Anlagenleistung online abfragen.