Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Kurzmeldung: Statistiken zu eCommerce-Umsatz und genutzten Betriebssystemen

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Kurzmeldung: Statistiken zu eCommerce-Umsatz und genutzten Betriebssystemen

10.05.11  07:15 | Artikel: 953156 | News-Artikel (Red)

In den letzten Tagen wurden zwei Themen des öfteren diskutiert: Der Marktanteil von Linux und Umsätze aus dem Bereich des eCommerce. Grund genug, ein paar aktuelle Statistiken zu veröffentlichen.

Betriebssysteme

Proteus Solutions Statistik: genutzte Betriebssysteme

In vielen Diskussionen kommt immer wieder das Argument, das z.B. Linux ein etabliertes Betriebssystem sei. Das ist es mit Sicherheit schon allein dadurch, dass es seit Jahren in verschiedenen Randbereichen etabliert ist. Schaut man sich jedoch die statistischen Auswertungen mal genauer an, wird relativ schnell klar, wer nach wie vor die Nase vorn hat.
Die gut 2% Steigerung bei Apple ist durch die hohen Verkaufszahlen von Mobilgeräten wie iPhone und iPad begründet, da diese auch mit dem hauseigenen Betriebssystem geliefert werden.

eCommerce-Umsatz

Proteus Solutions Statistik: eCommerce Umsatz 1999-2011

Gerade kleine Unternehmen stehen dem Verkauf eigener Produkte oder Dienstleistungen im Internet teilweise recht skeptisch gegenüber. Das die Umsätze bei Neuerstellung eines eigenen Shops nicht über Nacht in die Höhe schießen, dürfte jedem klar sein. Aber gerade die Gesamtentwicklung der Umsätze im Internet zeigt, das auch bei einem Neueinstieg wohl noch viel vom Kuchen übrig bleibt, zumal die Umsätze seit Jahren nur in eine Richtung streben.

Die größten Onlineshops sind übrigens:
  • eBay (Marktanteil ca. 28,1%)

  • Amazon (Marktanteil ca. 25,5%)

  • Otto (Marktanteil ca. 8,7%)

  • Neckermann (Marktanteil ca. 7,1%)

  • Tschibo (Marktanteil ca. 5,9%)
jeweils gemessen an den Besucherzahlen.




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

Statistik | SEO | Internet

Schlagworte:

Statistik (142) | Betriebssysteme (10) | eCommerce (13) | Umsätze (8) | Online-Handel (10)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@953156







© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
12.9.17 | Artikel: 980023
Kunden zahlen lieber an der Kasse als im Online-Shop

Ob Fernseher, Bücher oder Schuhe: Die meisten Verbraucher können sich ein Leben ohne Online-Shopping nicht mehr vorstellen. Schließlich ist das Angebot riesig und störende Öffnungszeiten gibt es nicht.

18.7.17 | Artikel: 980020
BITKOM: GPS-Tracker erreichen den Massenmarkt

Wo ist das geklaute Fahrrad und wo der ausgebüxte Hund? Dank GPS-Trackern lässt sich heute vieles verfolgen und wiederfinden. Fahrräder, Autos, Gepäckstücke, Haustiere oder auch Kinder und Demenzkranke können mit den kleinen Sendern geortet werden.

Sie suchen nach speziellen Lösungen?
Wir helfen gerne weiter...
28.12.16 | Artikel: 970103
Unglaublich leichtsinnig: Wenn der elektronische Datenschutz unterschätzt wird

Bei dem Begriff Compliance denken die meisten Menschen an Korruptionsaffären, unlautere Geschäfte und Verwicklungen von Politik und Wirtschaft, die hierzulande eigentlich verpönt sind.

20.12.16 | Artikel: 970097
Presseausweise auch für Blogger und nebenberufliche Journalisten ausstellen!

Die Innenminister und der Presserat haben vereinbart, dass künftig ein bundeseinheitlicher Presseausweis eingeführt und ausschließlich an volljährige, hauptberufliche Journalisten ausgegeben werden soll .

14.3.17 | Artikel: 980006
Welcome to the State of Emergency!

Wenn Angela Merkel am 13. März 2017 in die USA reist, betritt sie ein Land im Ausnahmezustand. Im Ausnahmezustand sind die USA nicht erst seit dem Amtsantritt Donald Trumps, sondern seit dem 11.

16.5.17 | Artikel: 980012
Peter Schaar: Das neue Big Brother-Gesetz

In dieser Woche, am 18. Mai 2017 wird der Deutsche Bundestag unter Tagesordnungspunkt 23 über ein höchst problematisches Gesetz entscheiden, das am 27.

aktuelle Informationen an Ihre Zielgruppe verschicken?
Newsletter Server V3: einfach, schnell, günstig!
2.12.16 | Artikel: 970096
EAID wendet sich gegen die Aufweichung des Europäischen Datenschutzes durch deutsche Gesetze

Die Europäischen Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz (EAID) befürchtet eine deutliche Verschlechterung des Datenschutzes …

30.1.17 | Artikel: 980003
America First: Datenschutz nur noch für (US-)Inländer

Die amerikanischen Technologie-Giganten Google, Facebook, Microsoft, Twitter und Amazon werden womöglich die ersten Opfer der von Präsident Trump verfolgten «America First»- Politik sein.