Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Wissenswert: Statistik zur Nutzung von Handyfunktionen

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Wissenswert: Statistik zur Nutzung von Handyfunktionen

07.09.11  07:00 | Artikel: 953216 | News-Artikel (Red)

Der Anteil von Smartphones ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. Immer mehr Funktionen stehen heute in den High-Tech-Geräten zur Verfügung. Eine Umfrage zeigt interessante Zahlen über das Nutzungsverhalten.

Das Beratungs- und Marktforschungsunternehmen Fittkau & Maaß Consulting veröffentlichte über Statista die fünf meist benutzten Funktionen, die User von Mobilgeräten nutzen.

Dabei benutzen knapp 66 Prozent der User die SMS Funktion ihres Gerätes. Die Zahlen der Netzbetreiber bestätigen auch immer noch den kontinuierlichen Anstieg dieses Dienstes. 2010 wurden aus deutschen Netzen immerhin 41 Milliarden SMS versendet, gegenüber 34 Milliarden im Jahr 2009.

Emails über das Handy zu versenden ist eine Alternative und belegt mit ca. 32 Prozent Platz zwei und das Smartphone als Digitalkamera nutzen ca. 30 Prozent der Besitzer.

Mit knapp 25 Prozent steht das mobile Surfen an vierter Stelle. Dieser Wert dürfte sich in den nächsten Monaten durch die ständig wachsende Anzahl mobiler Seiten stetig erhöhen.

An letzter Stelle mit gut 18 Prozent sind Handyspiele vertreten.

Allein 2010 wurden etwa 7 Millionen Smartphones verkauft.

Proteus Solutions Chart: Proteus Solutions Chart: Nutzung von Handyfunktionen


Lesen Sie auch:

Artikel 953240: Statistiken zu Anzahl und Nutzung von Handys und Smartphones (1)
Artikel 953241: Statistiken zu Anzahl und Nutzung von Handys und Smartphones (2)




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

Smartphones | mobiles Internet | Statistik

Schlagworte:

Statistik (141) | Handynutzung (2) | Smartphone (66) | Dienste (9) | email (12) | Internet (138) | SMS (9)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@953216







© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
11.8.16 | Artikel: 970076
Bundestag: Strafe für Gaffer

Gegen Schaulustige, die nach einem Unfall knipsen und filmen statt zu helfen, will der Bundesrat mit einem Gesetzentwurf vorgehen, der jetzt beim Bundestag eingegangen ist.

13.8.16 | Artikel: 970079
Horrorlehrer von Vorgestern senden Rauchzeichen

Der Spiegel, mittlerweile für mich die BILD Zeitung als Zeitschrift lässt einen Lehrer über die bösen Smartphones herziehen und den Untergang der Bildung herbeisalbadern.

Werbung auf unserer Seite: 
Rufen Sie uns an: 0800 50 50 60 55
2.12.16 | Artikel: 970096
EAID wendet sich gegen die Aufweichung des Europäischen Datenschutzes durch deutsche Gesetze

Die Europäischen Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz (EAID) befürchtet eine deutliche Verschlechterung des Datenschutzes …

3.8.16 | Artikel: 970070
Telekom-Umfrage: Internetnutzer wollen Datenhoheit zurück

Die Menschen trauen dem Schutz ihrer Daten im Internet nicht. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung zur digitalen Selbstbestimmung, die das Cologne Center for ethics, rights, economics, and social sciences of health (ceres) unter Leitung von Prof.

Diagramme & Infografiken
aus dem Bereich erneuerbare Energien
13.8.16 | Artikel: 970079
Horrorlehrer von Vorgestern senden Rauchzeichen

Der Spiegel, mittlerweile für mich die BILD Zeitung als Zeitschrift lässt einen Lehrer über die bösen Smartphones herziehen und den Untergang der Bildung herbeisalbadern.

2.8.16 | Artikel: 970067
Routergesetz: freie Wahl des Endgerätes

Am 1. August 2016 trat das «Gesetz zur Auswahl und zum Anschluss von Telekommunikationsendgeräten»" und die damit einhergehenden Änderungen des Gesetzes über Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen (FTEG) und des Telekommunikationsgesetzes (TKG) in Kraft. Die Praxis einiger Anbieter, die Zugangskennungen zum Anschluss eigener Endeinrichtungen zu verweigern, war Anlass für die Gesetzesnovelle.…

Ihr eigenes Buch veröffentlichen.
Wir helden Ihnen dabei.