Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Wissenswert: Statistik zur Nutzung von Handyfunktionen

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Wissenswert: Statistik zur Nutzung von Handyfunktionen

07.09.11  07:00 | Artikel: 953216 | News-Artikel (Red)

Der Anteil von Smartphones ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. Immer mehr Funktionen stehen heute in den High-Tech-Geräten zur Verfügung. Eine Umfrage zeigt interessante Zahlen über das Nutzungsverhalten.

Das Beratungs- und Marktforschungsunternehmen Fittkau & Maaß Consulting veröffentlichte über Statista die fünf meist benutzten Funktionen, die User von Mobilgeräten nutzen.

Dabei benutzen knapp 66 Prozent der User die SMS Funktion ihres Gerätes. Die Zahlen der Netzbetreiber bestätigen auch immer noch den kontinuierlichen Anstieg dieses Dienstes. 2010 wurden aus deutschen Netzen immerhin 41 Milliarden SMS versendet, gegenüber 34 Milliarden im Jahr 2009.

Emails über das Handy zu versenden ist eine Alternative und belegt mit ca. 32 Prozent Platz zwei und das Smartphone als Digitalkamera nutzen ca. 30 Prozent der Besitzer.

Mit knapp 25 Prozent steht das mobile Surfen an vierter Stelle. Dieser Wert dürfte sich in den nächsten Monaten durch die ständig wachsende Anzahl mobiler Seiten stetig erhöhen.

An letzter Stelle mit gut 18 Prozent sind Handyspiele vertreten.

Allein 2010 wurden etwa 7 Millionen Smartphones verkauft.

Proteus Solutions Chart: Proteus Solutions Chart: Nutzung von Handyfunktionen


Lesen Sie auch:

Artikel 953240: Statistiken zu Anzahl und Nutzung von Handys und Smartphones (1)
Artikel 953241: Statistiken zu Anzahl und Nutzung von Handys und Smartphones (2)




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

Smartphones | mobiles Internet | Statistik

Schlagworte:

Statistik (142) | Handynutzung (2) | Smartphone (67) | Dienste (9) | email (12) | Internet (138) | SMS (9)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@953216







© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
18.7.17 | Artikel: 980020
BITKOM: GPS-Tracker erreichen den Massenmarkt

Wo ist das geklaute Fahrrad und wo der ausgebüxte Hund? Dank GPS-Trackern lässt sich heute vieles verfolgen und wiederfinden. Fahrräder, Autos, Gepäckstücke, Haustiere oder auch Kinder und Demenzkranke können mit den kleinen Sendern geortet werden.

28.12.16 | Artikel: 970103
Unglaublich leichtsinnig: Wenn der elektronische Datenschutz unterschätzt wird

Bei dem Begriff Compliance denken die meisten Menschen an Korruptionsaffären, unlautere Geschäfte und Verwicklungen von Politik und Wirtschaft, die hierzulande eigentlich verpönt sind.

PVStatistik Deutschland:
installierte Anlagenleistung online abfragen.
30.1.17 | Artikel: 980003
America First: Datenschutz nur noch für (US-)Inländer

Die amerikanischen Technologie-Giganten Google, Facebook, Microsoft, Twitter und Amazon werden womöglich die ersten Opfer der von Präsident Trump verfolgten «America First»- Politik sein.

14.3.17 | Artikel: 980006
Welcome to the State of Emergency!

Wenn Angela Merkel am 13. März 2017 in die USA reist, betritt sie ein Land im Ausnahmezustand. Im Ausnahmezustand sind die USA nicht erst seit dem Amtsantritt Donald Trumps, sondern seit dem 11.

aktuelle Informationen an Ihre Zielgruppe verschicken?
Newsletter Server V3: einfach, schnell, günstig!
16.5.17 | Artikel: 980012
Peter Schaar: Das neue Big Brother-Gesetz

In dieser Woche, am 18. Mai 2017 wird der Deutsche Bundestag unter Tagesordnungspunkt 23 über ein höchst problematisches Gesetz entscheiden, das am 27.

16.11.16 | Artikel: 970094
Datenschutz in der betrieblichen Praxis

Achtung: Verstöße gegen den Datenschutz sind keine Kavaliersdelikte mehr. Was bisher selbstverständliche Praxis war, kann heute für Handwerker zur Stolperfalle werden.

Werbung auf unserer Seite: 
Rufen Sie uns an: 0800 50 50 60 55
16.5.17 | Artikel: 980011
Update: Weltweite Cyber-Sicherheitsvorfälle durch Ransomware

Die Gefährdungslage durch die aktuellen Cyber-Angriffe mit der Ransomware «WannaCry» ist unverändert. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) beobachtet die Lage weiterhin intensiv und unterstützt Betroffene in Deutschland bei der Bewältigung der Vorfälle. …