Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Proteus Solutions GbR stellt erste Beta von RHEA (NIS) online

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Proteus Solutions GbR stellt erste Beta von RHEA (NIS) online

01.09.11  07:30 | Artikel: 953227 | Proteus Direkt

Proteus Solutions GbR stellt erste Beta von RHEA (NIS) onlineDie Proteus Solutions GbR aus Spaichingen hat heute unter dem Namen "RHEA - Networking Information Service" zwei Tools für Webmaster und Entwickler veröffentlicht. Damit ist das Überwachen von Servermeldungen möglich.

RHEA sind zwei kleine Programme, die als Client-Server-Applikation laufen. Diese ermöglichen es derzeit, das Ereignisprotokoll eines Servers in Echtzeit auf einem beliebigen Netzwerkrechner darzustellen. Außerdem besteht die Möglichkeit sich die Performance des Systems - Auslastung der Prozessors und des Netzwerk-Traffics - in definierbaren Sekunden-Intervallen anzeigen zu lassen. Auch eine Überwachung mehrerer Server und komplexe Netzwerkstrukturen lassen sich über die Werkzeuge abbilden, um gezielt verschiedenen Geräte immer im Blick zu haben.

"RHEA ist per Zufall aus der Notwendigkeit heraus entstanden. Wir brauchten selbst ein Programm, mit dem wir relativ zeitnah das Ereignisprotokoll auf einem Internetserver überwachen konnten. Die von Microsoft gelieferten Tools bieten diese Echtzeitanzeige nicht.", erklärt Inhaber Björn-Lars Kuhn.

Nachdem die Tools fertiggestellt worden sind, hat man sich dann entschlossen, diese auch interessierten Webmastern, Administratoren und Programmieren zur Verfügung zu stellen. Eine Weiterentwicklung der beiden Programme ist bereits geplant und die jeweils aktuelle Version wird ständig auf der Internetseite zum Download oder zum Versand per eMail verfügbar sein.

Derzeit befindet sich die angebotene Software im Beta-Stadium. Entsprechendes Feedback seitens der Benutzer ist ausdrücklich erwünscht und auch Ideen von Anwendern können so ggf. einfacher in den weiteren Entwicklungsprozess mit einfließen.

"Wir arbeiten bereits an der Umsetzung weiterer Ideen. Als nächstes wird es einen entsprechenden Windows-Dienst geben, da die Server-Software derzeit nur als Applikation arbeitet. Und auch die Erweiterung der Informationsbasis steht derzeit hoch auf unserer ToDo-Liste.", sagt Mitinhaber Thomas Boss.

Für interessierte Programmierer steht bereits eine in VB.NET programmierte Klasse zur Verfügung, die in eigenen Projekten verwendet werden kann. Diese ist allerdings nicht kostenlos zu haben. Preise stehen bis dato jedoch noch nicht fest.

"Zu Preisen können wir momentan noch keine konkrete Auskunft geben, da wir ja noch mit der Weiterentwicklung beschäftigt sind. Bei Anfragen in diesem Bereich wird sich allerdings eine entsprechende Vereinbarung aushandeln lassen.", so Kuhn.

RHEA - Network Information Service steht ab sofort im Bereich "Produkte & Lösungen" auf der Internetpräsenz des Unternehmens (www.proteus-solutions.de) zur Verfügung.




(Quelle: Björn-Lars Kuhn / Thomas Boss)


0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

PM | Software | Proteus

Schlagworte:

Software (52) | RHEA Network Information Service | kostenlos (29) | Kommunikation (47) | Pressemitteilung (81)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@953227







© by Proteus Solutions GbR 2018


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
25.12.17 | Artikel: 980032
Alle Jahre wieder: «Ich mag Schnee» - eine lustige Geschichte

Das Jahr ist fast vorbei und die Feiertage geben die Gelegenheit mal ein wenig auszuspannen. Grund genug nicht nur Artikel über Tagesgeschehen und Fachtehmen zu veröffentlichen.

22.12.17 | Artikel: 980030
in eigener Sache: Betriebsferien zwischen Weihnachten und Neujahr

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch wir nutzen über die besinnlichen Tage die Gelegenheit, ein paar Tage Urlaub zu machen.…

Besser im Netz gefunden werden.
Optimieren Sie jetzt Ihre Website!
24.12.17 | Artikel: 980031
Frohe Weihnachten!

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein paar ruhige Feiertage.…

18.10.17 | Artikel: 980026
Bitkom zur Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Sollten sich die geschilderten Angriffsmöglichkeiten auf WLAN-Verbindungen aufgrund einer Schwachstelle in der WPA2-Verschlüsselung bewahrheiten …

aktuelle Informationen an Ihre Zielgruppe verschicken?
Newsletter Server V3: einfach, schnell, günstig!
13.6.17 | Artikel: 980015
Ransomware: Früher, jetzt und künftig

Alleine im Jahr 2016 erpressten Hacker über eine Milliarde US-Dollar durch Ransomware-Angriffe. Die Angriffe zielten zumeist auf kleinere und größere Unternehmen und Organisationen ab.

22.6.17 | Artikel: 980017
Infografik zeigt, was welche Länder Ihnen (legal) online gestatten

Online-Zensur ist das neueste Schlachtfeld im Kampf für die Informationsfreiheit und den uneingeschränkten Zugriff auf Inhalte und Wissen. Die Infografik von vpnMentor der Online-Zensur zeigt auf …

PVStatistik Deutschland:
installierte Anlagenleistung online abfragen.
13.10.17 | Artikel: 980024
Jeder vierte Internetnutzer besucht keine Bankfiliale mehr

Geld wird zunehmend digital verwaltet und angelegt: Rund jeder vierte Internetnutzer (24 Prozent) regelt Bankgeschäfte ausschließlich online.

20.6.17 | Artikel: 980016
Grundrechtsbeschränkung im Schnelldurchgang: Quellen-Telekommunikations-Überwachung und Online-Durchsuchung

Die Fraktionen der CDU/CSU und SPD im Deutschen Bundestag haben am Freitag, dem 16. Juni 2017 im Rechtsausschuss einen Antrag zur Änderung der Strafprozessordnung eingebracht …