Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Zepf Medical Instruments bietet Referenznummern mobil an

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Zepf Medical Instruments bietet Referenznummern mobil an

13.09.11  06:00 | Artikel: 953235 | News-Artikel (Red)

Zepf Medical Instruments bietet Referenznummern mobil anDie Entwicklung des Internetangebotes des Seitinger Unternehmens ZEPF MEDICAL INSTRUMENTS GMBH geht weiter. Schon am 20. Juni 2011 wurde die neue Internetseite des Lieferanten für chirurgische Instrumente veröffentlicht. Mit Hilfe einer einzigartigen Datenbank können Kunden auf eine nahezu vollständige Liste von Artikelnummern von jeglichen Fremdherstellern zurückgreifen, die dann auf die entsprechenden Zepf-Nummern referenziert werden. Insgesamt sind mehr als 15.000 Produkte visualisiert und mühelos abrufbar.

"Wir waren überrascht, wie gut das neue Angebot von unseren Kunden angenommen wird.", so Geschäftsführer Jochen Zepf. Grund genug, jetzt die Präsenz mit neuen Funktionen zu vervollständigen.

Die Produktsuche und Abfrage der Referenznummern ist ab sofort auch über Smartphones mobil möglich. Die Seite ist speziell für mobile Systeme gestaltet worden und bietet den gleichen Funktionsumfang wie die Hauptseite des Unternehmens.

Ein entsprechender QR-Barcode auf der Seite der Produktsuche gibt den Kunden zudem die Möglichkeit, die mobile Seite schnell und unkompliziert aufrufen zu können. Alternativ kann die Referenzsuche auch über http://ref.zepf-medical-instruments.de erreicht werden.

Selbstverständlich werden auch über den mobilen Zugriff stets aktuelle Daten angezeigt. Im Fünf-Minuten-Zyklus werden laufend neue Artikel und Änderungen aktualisiert - so zeitnah wie bei kaum einem anderen Unternehmen der Branche.

Kaum steht das neue Angebot online ist Jochen Zepf schon wieder einen Schritt weiter: "In den nächsten Wochen werden wir noch weitere Teile unserer Homepage erweitern." So ist ein Ausbau des Bereichs der medizinischen Fachgebiete sowie eine mobile Version des gesamten Internetauftrittes bereits in Planung.


www.zepf-medical-instruments.de




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

PM | Proteus | Kunden | Unternehmen

Schlagworte:

Kunden (125) | Mobil (75) | Lösung (5) | Zepf (7)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@953235







© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
25.12.16 | Artikel: 970100
Alle Jahre wieder: «Ich mag Schnee» - eine lustige Geschichte

Das Jahr ist fast vorbei und die Feiertage geben die Gelegenheit mal ein wenig auszuspannen. Grund genug nicht nur Artikel über Tagesgeschehen und Fachtehmen zu veröffentlichen.

24.12.16 | Artikel: 970099
Frohe Weihnachten!

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein paar ruhige Feiertage.…

Werbung auf unserer Seite: 
Rufen Sie uns an: 0800 50 50 60 55
22.12.16 | Artikel: 970098
in eigener Sache: Betriebsferien zwischen Weihnachten und Neujahr

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch wir nutzen über die besinnlichen Tage die Gelegenheit, ein paar Tage Urlaub zu machen.…

19.1.17 | Artikel: 980001
PIRAT erreicht besseren Schutz vor Internet-Tracking

«Beim vermeintlich anonymen Surfen im Netz ermöglicht die übermittelte Internetkennung (IP-Adresse) eine Rückverfolgung jedes Klicks zum genutzten Anschluss – beispielsweise zur Versendung von Abmahnungen oder für polizeiliche Ermittlungen.

Besser im Netz gefunden werden.
Optimieren Sie jetzt Ihre Website!
30.1.17 | Artikel: 980003
America First: Datenschutz nur noch für (US-)Inländer

Die amerikanischen Technologie-Giganten Google, Facebook, Microsoft, Twitter und Amazon werden womöglich die ersten Opfer der von Präsident Trump verfolgten «America First»- Politik sein.

22.12.16 | Artikel: 970102
Vorratsdatenspeicherung als grundgesetzwidrig erklärt - EuGH Urteil stärkt BITMi Position

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) begrüßt das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Vorratsdatenspeicherung, in dem dieser die anlasslose Vorratsdatenspeicherung als grundgesetzwidrig erklärt.

30.1.17 | Artikel: 980003
America First: Datenschutz nur noch für (US-)Inländer

Die amerikanischen Technologie-Giganten Google, Facebook, Microsoft, Twitter und Amazon werden womöglich die ersten Opfer der von Präsident Trump verfolgten «America First»- Politik sein.

12.6.17 | Artikel: 980013
Studie: Daten auf dem Handy oder Sex - wo ist den Deutschen Schutz wichtiger?

E-Mails, Kontakte, private Fotos, Passwörter - viele dieser hochsensiblen Daten finden sich auf dem Smartphone. Dennoch ist den Deutschen die Sicherheit ihrer Daten auf dem Handy nicht wichtig, wie eine Umfrage zeigt.