Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Wissenswert: Marktanteile mobiler Betriebssysteme bis Oktober 2011

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Wissenswert: Marktanteile mobiler Betriebssysteme bis Oktober 2011

17.11.11  07:00 | Artikel: 953274 | News-Artikel (Red)

Das Verhältnis der drei wichtigsten mobilen Betriebssysteme verschiebt sich zusehends. Apple und Symbian verlieren zugunsten von Google Marktanteile.

Noch sind Apple iOS und Symbian nicht tot, aber die Marktanteile sinken kontinuierlich. War Apple im Januar 2009 noch mit starken 64% und Symbian mit knapp 21% vertreten, spielte Googles Android keine Rolle.

Etwa 18 Monate später erreicht Google bereits beinahe die 10%-Hürde auf Kosten der anderen beiden Markt dominierenden Systeme.

Seit Juli 2010 ist die Entwicklung von Android kaum mehr aufzuhalten. Symbian ist auf knapp 5% abgestürzt, Apple hat locker 13% eingebüßt und Android steht mit stolzen 35% Marktanteil da.

Seit letztem Monat sind die Linien allerdings ein wenig flacher geworden, was zum Teil wohl der angekündigten Markteinführung des iPhone 4 zuzuschreiben ist. Ob sich nach Verkaufsstart des neuen Apple-Gerätes die Zahlen noch gravierend ändern ist eher fraglich, zumal Google schon entsprechende Updates des hauseigenen Systems angekündigt hat.

Proteus-Solutions-Chart: Marktanteile mobile Betriebssysteme 2009-2011

Hinweis zur Datenquelle:
StatCounter erhebt die Daten insgesamt anhand von über 15 Milliarden Hits pro Monat auf mehr als 3 Millionen Member-Sites weltweit. Laut Quelle werden für die mobilen Betriebssysteme nur Geräte in "pocket-size" betrachtet. Demnach wären Tablet-Daten in dieser Statistik nicht enthalten.




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

mobiles Internet | Statistik

Schlagworte:

Statistik (143) | mobile Betriebssysteme (2) | Android (10) | iOS (6) | Symbian (2) | Marktanteile (9)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@953274







© by Proteus Solutions GbR 2018


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
18.7.17 | Artikel: 980020
BITKOM: GPS-Tracker erreichen den Massenmarkt

Wo ist das geklaute Fahrrad und wo der ausgebüxte Hund? Dank GPS-Trackern lässt sich heute vieles verfolgen und wiederfinden. Fahrräder, Autos, Gepäckstücke, Haustiere oder auch Kinder und Demenzkranke können mit den kleinen Sendern geortet werden.

12.9.17 | Artikel: 980023
Kunden zahlen lieber an der Kasse als im Online-Shop

Ob Fernseher, Bücher oder Schuhe: Die meisten Verbraucher können sich ein Leben ohne Online-Shopping nicht mehr vorstellen. Schließlich ist das Angebot riesig und störende Öffnungszeiten gibt es nicht.

PVStatistik Deutschland:
installierte Anlagenleistung online abfragen.
24.10.17 | Artikel: 980029
Zwei Drittel der Internetnutzer verzichten auf bestimmte Online-Aktivitäten

Angst vor Hackern im E-Mail-Konto, Datendiebstahl in der Cloud oder Betrug beim Online-Banking: Zwei von drei Internetnutzern (67 Prozent) geben an, dass sie aus Sicherheitsgründen bewusst auf bestimmte Online-Aktivitäten verzichten.

13.10.17 | Artikel: 980024
Jeder vierte Internetnutzer besucht keine Bankfiliale mehr

Geld wird zunehmend digital verwaltet und angelegt: Rund jeder vierte Internetnutzer (24 Prozent) regelt Bankgeschäfte ausschließlich online.

Besser im Netz gefunden werden.
Optimieren Sie jetzt Ihre Website!
25.12.17 | Artikel: 980032
Alle Jahre wieder: «Ich mag Schnee» - eine lustige Geschichte

Das Jahr ist fast vorbei und die Feiertage geben die Gelegenheit mal ein wenig auszuspannen. Grund genug nicht nur Artikel über Tagesgeschehen und Fachtehmen zu veröffentlichen.

16.5.17 | Artikel: 980012
Peter Schaar: Das neue Big Brother-Gesetz

In dieser Woche, am 18. Mai 2017 wird der Deutsche Bundestag unter Tagesordnungspunkt 23 über ein höchst problematisches Gesetz entscheiden, das am 27.

Sie suchen nach speziellen Lösungen?
Wir helfen gerne weiter...
20.10.17 | Artikel: 980028
Kommentar: Programmierkenntnisse in Deutschland

Erst gestern veröffentlichte der Digitalverband Bitkom eine Studie über die Programmierkenntnisse von Jugendlichen. «Gerade einmal jeder zehnte Jugendliche (11 Prozent) kann eigene Programme schreiben oder Webseiten erstellen lautet die Kernaussage dort.

24.8.17 | Artikel: 980022
Übersichtlich, intuitiv und sicher: Online-Banking-Nutzer sind zufrieden

Die Bankgeschäfte bequem vom heimischen Sofa aus erledigen, per Video-Chat über die Finanzen beraten lassen und unterwegs schnell eine Überweisung tätigen: 73 Prozent der Internetnutzer setzen auf Online-Banking (2016: 70 Prozent).