Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Wissenswert: Marktanteile mobiler Betriebssysteme bis Oktober 2011

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Wissenswert: Marktanteile mobiler Betriebssysteme bis Oktober 2011

17.11.11  07:00 | Artikel: 953274 | News-Artikel (Red)

Das Verhältnis der drei wichtigsten mobilen Betriebssysteme verschiebt sich zusehends. Apple und Symbian verlieren zugunsten von Google Marktanteile.

Noch sind Apple iOS und Symbian nicht tot, aber die Marktanteile sinken kontinuierlich. War Apple im Januar 2009 noch mit starken 64% und Symbian mit knapp 21% vertreten, spielte Googles Android keine Rolle.

Etwa 18 Monate später erreicht Google bereits beinahe die 10%-Hürde auf Kosten der anderen beiden Markt dominierenden Systeme.

Seit Juli 2010 ist die Entwicklung von Android kaum mehr aufzuhalten. Symbian ist auf knapp 5% abgestürzt, Apple hat locker 13% eingebüßt und Android steht mit stolzen 35% Marktanteil da.

Seit letztem Monat sind die Linien allerdings ein wenig flacher geworden, was zum Teil wohl der angekündigten Markteinführung des iPhone 4 zuzuschreiben ist. Ob sich nach Verkaufsstart des neuen Apple-Gerätes die Zahlen noch gravierend ändern ist eher fraglich, zumal Google schon entsprechende Updates des hauseigenen Systems angekündigt hat.

Proteus-Solutions-Chart: Marktanteile mobile Betriebssysteme 2009-2011

Hinweis zur Datenquelle:
StatCounter erhebt die Daten insgesamt anhand von über 15 Milliarden Hits pro Monat auf mehr als 3 Millionen Member-Sites weltweit. Laut Quelle werden für die mobilen Betriebssysteme nur Geräte in "pocket-size" betrachtet. Demnach wären Tablet-Daten in dieser Statistik nicht enthalten.




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

mobiles Internet | Statistik

Schlagworte:

Statistik (141) | mobile Betriebssysteme (2) | Android (10) | iOS (6) | Symbian (2) | Marktanteile (9)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@953274







© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
20.12.16 | Artikel: 970097
Presseausweise auch für Blogger und nebenberufliche Journalisten ausstellen!

Die Innenminister und der Presserat haben vereinbart, dass künftig ein bundeseinheitlicher Presseausweis eingeführt und ausschließlich an volljährige, hauptberufliche Journalisten ausgegeben werden soll .

22.12.16 | Artikel: 970102
Vorratsdatenspeicherung als grundgesetzwidrig erklärt - EuGH Urteil stärkt BITMi Position

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) begrüßt das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Vorratsdatenspeicherung, in dem dieser die anlasslose Vorratsdatenspeicherung als grundgesetzwidrig erklärt.

Ihr eigenes Buch veröffentlichen.
Wir helden Ihnen dabei.
7.11.16 | Artikel: 970092
Stellungnahme der EAID zum Referentenentwurf eines «Videoüberwachungs-Verbesserungsgesetzes»

Die Europäische Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz bewertet den vom Bundesministerium des Innern (BMI) vorgelegten Gesetzentwurf zur Ausweitung der Videoüberwachung kritisch.

2.12.16 | Artikel: 970096
EAID wendet sich gegen die Aufweichung des Europäischen Datenschutzes durch deutsche Gesetze

Die Europäischen Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz (EAID) befürchtet eine deutliche Verschlechterung des Datenschutzes …

Diagramme & Infografiken
aus dem Bereich erneuerbare Energien
25.7.16 | Artikel: 970066
PIRATEN: Hände weg von der Anonymität im Netz - Vorgeschobene Argumente für die Totalüberwachung

«Bundesinnenminister Thomas de Maizière ist nach aktuellen Geschehnissen in seinen üblichen Reflex verfallen und fordert seine angeblichen "Allheilmittel" gegen Straftaten, Hetze, Attentätern und allerlei anderen Dingen.

31.12.16 | Artikel: 970101
Editorial: Frohes neues Jahr - Schlusswort der Redaktion

Noch ein paar Stunden und wir haben das Jahr 2016 auch hinter uns gebracht. Zeit, um kurz innezuhalten, um auf das alte Jahr zurückzublicken und ein paar Worte darüber zu verlieren.

Artikel verpasst?
Nutzen Sie unsere Volltextsuche!