Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Jowissa Uhren in königlicher Umgebung

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Jowissa Uhren in königlicher Umgebung

03.12.11  16:30 | Artikel: 953280 | Pressemitteilung (Kunde)

Jowissa Uhren in königlicher Umgebung
Schloss Hohenschwangau
Bild: Wittelsbacher Ausgleichsfonds
[Mühlheim / Schwangau - BLK] Die Königschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau bieten zu jeder Jahreszeit ein familienfreundliches und exklusives Programm für Urlaube und Kurztrips an. Neben Kultur und Erlebnis steht auch exklusives Shopping auf der Liste der Möglichkeiten.

Der renommierte Uhrenhersteller Jowissa bietet seit kurzem auch in der 'Galeria Lisl' sein exklusives Sortiment an. Neben Schmuck, Porzellan, Trachten, Bayerische Bierkrügen, und netten Accessoires haben auch die eleganten Schweizer Uhren Ihren Platz im Gebäude der traditionsreichen Galeria gefunden.

Gerade ausländische Touristen, vor allem Amerikaner und Asiaten, können so in entspannter Atmosphäre auch Schweizer Markenprodukte erwerben, die es in der Heimat nicht gibt. Exklusive Souvenirs sind schon seit längerem wieder gefragt.

Mit dem Verkauf der Produkte in der 'Galeria Lisl' verfolgt Jowissa Deutschland zielstrebig den Expansionskurs des Unternehmens weiter. Bereits Anfang Oktober diesen Jahres wurden die hauseigenen Produkte im neu eröffneten THE SQUAIRE am Frankfurter Flughafen in das Sortiment des Unternehmens YURO High-End-Shopping integriert. Jetzt kommt mit der exklusiven Lage zwischen den Königsschlössern ein weiterer interessanter Standort hinzu.

"Wir haben festgestellt, dass viele Besucher dort das komplette Programm mitmachen wollen. Schlossbesichtigungen, ausgesuchte Gastronomie, Musicalbesuch und Geschenke für Freunde und Angehörige." erklärt Karl Welte, Inhaber der Jowissa Deutschland. "Deutsche und Schweizer Markenprodukte genießen einen hohen Stellenwert bei den Besuchern. Da lag es nah, unsere Produkte dort auch anzubieten", erklärt Welte weiter.

So ergab sich schließlich die Kooperation zwischen Bayern und Baden-Württemberg. Weitere exklusive Standorte sind bereits in der Planung für 2012.

Das gesamte Angebot von JOWISSA ist auch rund um die Uhr unter www.jowissa.de erreichbar.


Hohenschwangau – Bild: Wittelsbacher Ausgleichsfonds
Hohenschwangau – Bild: Wittelsbacher Ausgleichsfonds

www.pressebox.de/pressemeldungen/jowissa-uhren-deutschland/boxid/467995




(Quelle: Jowissa Deutschland / Björn-Lars Kuhn)


0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

PM | Kunden

Schlagworte:

Kunden (125) | LifeStyle (3) | Uhren (2) | Jowissa (3) | PM (7) | Königschlösser




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@953280







© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
13.6.17 | Artikel: 980015
Ransomware: Früher, jetzt und künftig

Alleine im Jahr 2016 erpressten Hacker über eine Milliarde US-Dollar durch Ransomware-Angriffe. Die Angriffe zielten zumeist auf kleinere und größere Unternehmen und Organisationen ab.

24.8.17 | Artikel: 980022
Übersichtlich, intuitiv und sicher: Online-Banking-Nutzer sind zufrieden

Die Bankgeschäfte bequem vom heimischen Sofa aus erledigen, per Video-Chat über die Finanzen beraten lassen und unterwegs schnell eine Überweisung tätigen: 73 Prozent der Internetnutzer setzen auf Online-Banking (2016: 70 Prozent).

Ihr eigenes Buch veröffentlichen.
Wir helden Ihnen dabei.
31.12.16 | Artikel: 970101
Editorial: Frohes neues Jahr - Schlusswort der Redaktion

Noch ein paar Stunden und wir haben das Jahr 2016 auch hinter uns gebracht. Zeit, um kurz innezuhalten, um auf das alte Jahr zurückzublicken und ein paar Worte darüber zu verlieren.

16.5.17 | Artikel: 980012
Peter Schaar: Das neue Big Brother-Gesetz

In dieser Woche, am 18. Mai 2017 wird der Deutsche Bundestag unter Tagesordnungspunkt 23 über ein höchst problematisches Gesetz entscheiden, das am 27.

22.12.16 | Artikel: 970102
Vorratsdatenspeicherung als grundgesetzwidrig erklärt - EuGH Urteil stärkt BITMi Position

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) begrüßt das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Vorratsdatenspeicherung, in dem dieser die anlasslose Vorratsdatenspeicherung als grundgesetzwidrig erklärt.

12.9.17 | Artikel: 980023
Kunden zahlen lieber an der Kasse als im Online-Shop

Ob Fernseher, Bücher oder Schuhe: Die meisten Verbraucher können sich ein Leben ohne Online-Shopping nicht mehr vorstellen. Schließlich ist das Angebot riesig und störende Öffnungszeiten gibt es nicht.

Artikel verpasst?
Nutzen Sie unsere Volltextsuche!