Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Wikipedia erreicht 20 Millionen Grenze an Spendengeldern

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Wikipedia erreicht 20 Millionen Grenze an Spendengeldern

03.01.12  18:25 | Artikel: 954284 | News-Artikel (Red)

Wikipedia erreicht 20 Millionen Grenze an SpendengeldernDie gemeinnützige Wikimedia Foundation als Muttergesellschaft der Online-Enzyklopädie Wikipedia erhielt bis Jahresende 20 Mio. US-Dollar an Spendengeldern. Der Fortbestand ist wieder einmal gesichert.

Seit Monaten steht im oberen Seitenbereich einer jeden Wikipedia-Seite der Spendenaufruf von Gründer und Pressechef Jimmy Wales. Die Allgemeinheit der User hat auf diesen Aufruf reagiert und gespendet, wie noch nie. Seit 2008 hat sich nach Angaben von Wales die Zahl der Spender verzehnfacht und das Spendenaufkommen sei von 4,5 auf 20 Mio. Dollar gestiegen. Damit ist der aktuelle Spendenaufruf der erfolgreichste in der Geschichte der gemeinnützigen Organisation.

Die eingenommenen Gelder werden für den weiteren Ausbau von Servern und anderer Hardware verwendet. Auch die Entwicklung neuer Funktionen und der Ausbau mobiler Dienste soll damit finanziert werden. Nach Angaben der Wikimedia Foundation ist ein Budget von 28,3 Mio. Dollar für Anschaffungen, Betrieb und Weiterentwicklungen vorgesehen.

Wikipedia umfasst derzeit ca. 20 Millionen Einzelartikel, die in mittlerweile 282 Sprachen verfügbar sind. Damit ist Wikipedia nach Aussage von ZDNet "die größte Enzyklopädie in der Geschichte der Menschheit".

Über 100.000 freiwillige Helfer bearbeiten diese große Wissensdatenbank und die verbundenen Seiten wie Wikimedia Commons, Wikibooks und Wiktionary. Mit ca. 470 Millionen monatlichen Besuchern spielt die Datenbank in der Oberliga. Am 15.1.2012 wird Wikipedia 11 Jahre alt.




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

Internet

Schlagworte:

Wikipedia (2) | Spenden (4) | Wikimedia Foundation | Jimmy Wales




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@954284







© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
4.8.16 | Artikel: 970071
PIRATEN: Fluggastdaten: Wir brauchen endlich sicheren Datenschutz

Nicole Britz, Vorsitzende der Piratenpartei Bayern, zum Skandal um die öffentlich einsehbaren Fluggastdaten:…

19.1.17 | Artikel: 980001
PIRAT erreicht besseren Schutz vor Internet-Tracking

«Beim vermeintlich anonymen Surfen im Netz ermöglicht die übermittelte Internetkennung (IP-Adresse) eine Rückverfolgung jedes Klicks zum genutzten Anschluss – beispielsweise zur Versendung von Abmahnungen oder für polizeiliche Ermittlungen.

Ihr eigenes Buch veröffentlichen.
Wir helden Ihnen dabei.
11.8.16 | Artikel: 970077
Peter Schaar: Terrorismusbekämpfung: Hände weg von der ärztlichen Schweigepflicht

Wenn es nach dem Willen der Innenminister geht, die der CDU/CSU angehören, soll es also schon wieder ein neues «Anti-Terror-Paket» geben, das zweite in diesem Jahr.

14.3.17 | Artikel: 980006
Welcome to the State of Emergency!

Wenn Angela Merkel am 13. März 2017 in die USA reist, betritt sie ein Land im Ausnahmezustand. Im Ausnahmezustand sind die USA nicht erst seit dem Amtsantritt Donald Trumps, sondern seit dem 11.

Sie suchen nach speziellen Lösungen?
Wir helfen gerne weiter...
25.12.16 | Artikel: 970100
Alle Jahre wieder: «Ich mag Schnee» - eine lustige Geschichte

Das Jahr ist fast vorbei und die Feiertage geben die Gelegenheit mal ein wenig auszuspannen. Grund genug nicht nur Artikel über Tagesgeschehen und Fachtehmen zu veröffentlichen.

8.9.16 | Artikel: 970081
Peter Schaar: ABDSG-Entwurf: Gesetz zur Aufweichung des Bundesdatenschutzgesetzes?

Der Blog «Netzpolitik» hat gestern den Entwurf eines vom Bundesinnenministerium (BMI) erarbeiteten «ABDSG» veröffentlicht. Schon vor Wochen geisterten entsprechende Meldungen durch Blogs wirtschaftsnaher Anwaltskanzleien und Unternehmensberatungen …