Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

rpv Elektrotechnik: Voller Kalender und volle Auftragsbücher

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










rpv Elektrotechnik: Voller Kalender und volle Auftragsbücher

19.01.12  06:50 | Artikel: 954293 | Pressemitteilung (Kunde)

rpv Elektrotechnik: Voller Kalender und volle Auftragsbücher rpv freut sich auf ein arbeits- und terminreiches Jahr 2012 / Messeplanung abgeschlossen | Der neue Markenauftritt 2011, das zehnjährige "Jubiläum" und dazu viel positive Resonanz langjähriger Kunden: Bei rpv Elektrotechnik geht es derzeit Schlag auf Schlag.

Balingen. Darüber hinaus stehen den Balinger Solarprofis in diesem Jahr zahlreiche Messen, Tagungen und Symposien ins Haus. "Wir haben unsere Terminplanung für 2012 abgeschlossen", sagt Geschäftsführer Gangolf Gindele und blickt dabei zufrieden in einen vollen Kalender. rpv ist nicht zuletzt bei allen führenden Fachmessen im In- und Ausland vertreten – das sind knapp 20 an der Zahl. Dabei fungiert das Unternehmen häufig als Goldsponsor, oder es präsentiert dem interessierten Messepublikum als versierter Aussteller seine breite Produkt- und Leistungspalette.

Beginn des "Solarjahrs" ist die "Solarpraxis Inverter and PV System Tech" am 23. und 24. Januar in Berlin. Zum Pflichtprogramm gehört für rpv die Münchner "Intersolar Europe" im Juni. Das Messejahr beschließt die "Energaia" in Montpellier. Sollte rpv bei der einen oder anderen Messe mit keinem eigenen Ausstellungsstand vertreten sein, ist dort generell mindestens ein rpv-Firmenvertreter zugegen, so dass die Besucher Gesprächstermine vereinbaren können und die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme haben.

Das Jahr 2012 wird dabei für die Balinger Solarprofis zu einem Schlüsseljahr: Zum ersten Mal präsentieren sie dem Messepublikum den neuen Markenauftritt und ein vollkommen neues Standkonzept. Wert legt Gangolf Gindele darauf, die rpv-Leistungspalette noch klarer zu präsentieren: "Egal ob Elektrotechnik, Photovoltaik-Dienstleistungen oder PV-Sonderlösungen – wir sind der Spezialist für die verschiedensten Solarprojekte."rpv sei in der Branche etablierter und anerkannter Hersteller von Komponenten für Photovoltaikanlagen: "Europaweit sind Solarparks mit einer Gesamtleistung von mehreren Hundert Megawatt mit unserer Technik ausgerüstet." Die wechselrichter- und modulhersteller-unabhängige Technologie biete Betreibern und Investoren ein Höchstmaß an Sicherheit - für sonnige Erträge auf lange Zeit: "Wir unterstützen unsere Kunden nicht nur bei der kompletten Planung eines Projekts, sondern auch bei dessen Realisierung." Lob gab’s in jüngster Vergangenheit dafür vor allem von langjährigen Kunden, betont der Geschäftsführer mit Stolz.

Denn das innovative rpv-Engagement der vergangenen Jahre trägt reiche Früchte. Gangolf Gindele freute sich zum Jahresende 2011 nicht nur über eine sehr gute Umsatzentwicklung, sondern auch über einen höchst soliden Auftragsbestand für 2012 und immens viele aktuelle Anfragen aus ganz Europa. Diesem Umstand tragen die Solarprofis gern Rechnung. Sie haben ihre Fertigung in Balingen komplett umorganisiert und deren Fläche mit einem einen zusätzlichen Standort erweitert.

Info:
Eine Übersicht über die wichtigsten Solar-Messen mit rpv-Beteiligung gibt es unter
http://www.rpv-et.de/Messen.asp




(Quelle: rpv Elektrotechnik GmbH & Co. KG)


0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

PM | Kunden | Solartechnik

Schlagworte:

PV (119) | Solar (322) | Pressemitteilung (81) | rpv Elektrotechnik (7)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@954293







© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
24.3.17 | Artikel: 980008
Klimaneutral Drucken - immer mehr Unternehmen zeigen Engagement

Im Pariser Klimaabkommen hat sich die EU verpflichtet, seinen Ausstoß an Kohlendioxid bis 2030 um 40 Prozent gegenüber 1990 zu senken. Dieses Ziel kann nur erreicht werden, wenn alle Einsparmöglichkeiten genutzt werden.

12.6.17 | Artikel: 980014
Anteil an erneuerbaren Energien steigt weiter - Erneuerbare weltweit günstigste Energiequelle

Das Erneuerbare-Energien-Netzwerk «Renewable Energy Policy Network for the 21st Century» (REN21) hat die 12. Ausgabe des «Global Status Report 2017» veröffentlicht.

18.7.17 | Artikel: 980019
Fell: Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber

Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber, aber die Industrieenergiepreise sinken doch seit Jahren! Seit Jahren brandmarken Union, FDP, SPD die Erneuerbaren Energien als Preistreiber im Energiesektor.

24.3.17 | Artikel: 980008
Klimaneutral Drucken - immer mehr Unternehmen zeigen Engagement

Im Pariser Klimaabkommen hat sich die EU verpflichtet, seinen Ausstoß an Kohlendioxid bis 2030 um 40 Prozent gegenüber 1990 zu senken. Dieses Ziel kann nur erreicht werden, wenn alle Einsparmöglichkeiten genutzt werden.

Artikel verpasst?
Nutzen Sie unsere Volltextsuche!
7.2.17 | Artikel: 980004
Bundesbürger wünschen sich innovative Strom-Angebote

Tarife, bei denen Strom weniger kostet, wenn der Wind weht oder die Sonne scheint, intelligente Geräte, die sich dann einschalten, wenn Strom günstig ist und bessere Informationen über den eigenen Energieverbrauch - eine Mehrheit der Bundesbürger interessiert sich für innovative Stromangebote, die durch die Digitalisierung der Energienetze möglich werden. …

18.7.17 | Artikel: 980019
Fell: Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber

Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber, aber die Industrieenergiepreise sinken doch seit Jahren! Seit Jahren brandmarken Union, FDP, SPD die Erneuerbaren Energien als Preistreiber im Energiesektor.

Sie suchen nach speziellen Lösungen?
Wir helfen gerne weiter...