Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Visionen aus Glas: ein Zukunfts-Szenario

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Visionen aus Glas: ein Zukunfts-Szenario

06.02.12  06:00 | Artikel: 954301 | News-Artikel (Red)

Der US-amerikanische Glas- und Keramikhersteller Corning hat sein zweites, erweitertes Video veröffentlicht, das einige mögliche Szenarien darstellt, wie Tablets, Home-Entertainment und andere elektronische Services in der Zukunft zusammenspielen können.

Dabei werden sowohl Anwendungen gezeigt, die heute technisch schon machbar, ökonomisch aber noch nicht vertretbar sind, wie auch geplante Möglichkeiten zur Integration multimedialer Inhalte in das tägliche Leben.

Persönliches Umfeld, Schule, Mobilität und Medizin sind Beipiele für den Einsatz von vernetzten Systemen, die sich in Cornings Vision hauptsächlich auf "gewöhnlichen" Glasscheiben abspielt. Interaktive Systeme im Haus, im Auto oder am Arbeitsplatz lassen völlig neue Perspektiven und Möglichkeiten für die Zukunft erkennen.

Vieles was in dem - technisch sehr gut gemachten Video - dargestellt wird, mag wie Science Fiction anmuten. Allerdings könnten solche Szenarien recht schnell Realität werden, insbesondere, wenn wir uns selbst mal an die Sience Fiction Filme aus den 70ern zurück erinnern.

"A Day Made of Glass 2", leider nur in englischer Sprache verfügbar, aber durchaus sehenswert.




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

Video | Internet

Schlagworte:

Video (35) | Corning | Glass (2) | Szenarien (2) | Zukunft (23) | Vision




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@954301







© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
16.5.17 | Artikel: 980012
Peter Schaar: Das neue Big Brother-Gesetz

In dieser Woche, am 18. Mai 2017 wird der Deutsche Bundestag unter Tagesordnungspunkt 23 über ein höchst problematisches Gesetz entscheiden, das am 27.

20.12.16 | Artikel: 970097
Presseausweise auch für Blogger und nebenberufliche Journalisten ausstellen!

Die Innenminister und der Presserat haben vereinbart, dass künftig ein bundeseinheitlicher Presseausweis eingeführt und ausschließlich an volljährige, hauptberufliche Journalisten ausgegeben werden soll .

Besser im Netz gefunden werden.
Optimieren Sie jetzt Ihre Website!
16.5.17 | Artikel: 980011
Update: Weltweite Cyber-Sicherheitsvorfälle durch Ransomware

Die Gefährdungslage durch die aktuellen Cyber-Angriffe mit der Ransomware «WannaCry» ist unverändert. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) beobachtet die Lage weiterhin intensiv und unterstützt Betroffene in Deutschland bei der Bewältigung der Vorfälle. …

22.6.17 | Artikel: 980017
Infografik zeigt, was welche Länder Ihnen (legal) online gestatten

Online-Zensur ist das neueste Schlachtfeld im Kampf für die Informationsfreiheit und den uneingeschränkten Zugriff auf Inhalte und Wissen. Die Infografik von vpnMentor der Online-Zensur zeigt auf …

Werbung auf unserer Seite: 
Rufen Sie uns an: 0800 50 50 60 55
4.8.17 | Artikel: 980021
Skala von A bis G macht Schluss mit A+++

Die Hersteller von Elektro- und Haushaltsgeräten müssen sich auf ein neues System bei der Kennzeichnung des Energieverbrauchs einstellen. Zum 1.

20.12.16 | Artikel: 970097
Presseausweise auch für Blogger und nebenberufliche Journalisten ausstellen!

Die Innenminister und der Presserat haben vereinbart, dass künftig ein bundeseinheitlicher Presseausweis eingeführt und ausschließlich an volljährige, hauptberufliche Journalisten ausgegeben werden soll .

Diagramme & Infografiken
aus dem Bereich erneuerbare Energien