Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Statistik-Reihe (3): Android dominiert den Smartphone-Markt

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Statistik-Reihe (3): Android dominiert den Smartphone-Markt

26.11.12  17:30 | Artikel: 954751 | News-Artikel (Red)

Statistik-Reihe (3): Android dominiert den Smartphone-MarktIn unserer kleinen Statistik-Reihe möchten wir Ihnen ein paar Zahlen über Smartphones, das mobile Internet und in Verbindung stehende Themen näher bringen. Im dritten Teil zeigen wir Ihnen, wie es bei den mobilen Betriebssystemen aussieht. Trotz anhaltendem Hype stellt Apple eher eine Minderheit dar.

75 Prozent der im dritten Quartal 2012 weltweit abgesetzten Smartphones laufen laut IDC Institut mit Android. Damit liegt Googles Betriebssystem Lichtjahre vor der Konkurrenz. Apples iOS muss sich im selben Zeitraum mit einem Marktanteil von rund 15 Prozent begnügen. Einer der wesentlichen Gründe für die Dominanz dürfte der Erfolg von Samsung sein. Die Koreaner konnten ihren Anteil am Smartphone-Kuchen in den vergangenen Quartale auf über 30 Prozent ausbauen. Allein zwischen Juli und September konnte Samsung über 56 Millionen Geräte verkaufen.

Hört man bei Veranstaltungen von Apple genauer hin, so könnte man meinen, das der Konzern keinerlei Konkurrenz hat. Die Selbstbeweihräucherung ist allerdings keins der Alleinstellungsmerkmale, das den Marktanteil erhöht. Datenschutzverstöße, geschlossene Systeme und viele rechtliche Auseinandersetzungen sprechen deutlich gegen Apple. Google ist hier offener und in vielen Bereichen auch transparenter.

75 Prozent Marktanteil der Androiden sollte einige Anbieter zum Nachdenken anregen, die immer noch nur mit iPhone-Apps ihre mobilen Dienste bewerben.
Der Vollständigkeit halber: Wer ist Microsoft?

weltweiter Marktanteil der Smartphone-Betriebssysteme im 3. Quartal 2012 und 2011
Die Grafik zeigt den weltweiten Marktanteil der Smartphone-Betriebssysteme im 3. Quartal 2012 und 2011.

Quelle: Statista

__________
weitere Artikel:
Statistik-Reihe (1): mobile Internet-Nutzung über 10 Prozent
Statistik-Reihe (2): Begrenzte Zahlungsbereitschaft im Netz


verwandte Artikel zum Thema finden Sie in unserem
Themen-Spezial: Statistik - Browser, Betriebssysteme, Bildschirmauflösungen




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

mobiles Internet | Statistik

Schlagworte:

Statistik (143) | mobiles Web (7) | Diagramme (21) | Android (10) | Betriebssysteme (10) | Apple iOS | Smartphone (67) | Marktanteil (14)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@954751







© by Proteus Solutions GbR 2018


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
12.9.17 | Artikel: 980023
Kunden zahlen lieber an der Kasse als im Online-Shop

Ob Fernseher, Bücher oder Schuhe: Die meisten Verbraucher können sich ein Leben ohne Online-Shopping nicht mehr vorstellen. Schließlich ist das Angebot riesig und störende Öffnungszeiten gibt es nicht.

18.7.17 | Artikel: 980020
BITKOM: GPS-Tracker erreichen den Massenmarkt

Wo ist das geklaute Fahrrad und wo der ausgebüxte Hund? Dank GPS-Trackern lässt sich heute vieles verfolgen und wiederfinden. Fahrräder, Autos, Gepäckstücke, Haustiere oder auch Kinder und Demenzkranke können mit den kleinen Sendern geortet werden.

Sie suchen nach speziellen Lösungen?
Wir helfen gerne weiter...
20.10.17 | Artikel: 980027
Nur jeder zehnte Jugendliche kann programmieren

Programmierkenntnisse werden in der digitalen Welt immer wichtiger, aber nur wenige können schon im Jugendalter selbst coden: Gerade einmal jeder zehnte Jugendliche (11 Prozent) kann eigene Programme schreiben oder Webseiten erstellen …

14.10.17 | Artikel: 980025
Studie: Jeder dritte Deutsche lehnt Kartenzahlung ab

30 Prozent der Bundesbürger lehnen Kartenzahlung eher ab und zahlen bevorzugt in bar. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage (n=1018) von TNS Kantar im Auftrag des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.

Diagramme & Infografiken
aus dem Bereich erneuerbare Energien
12.6.17 | Artikel: 980013
Studie: Daten auf dem Handy oder Sex - wo ist den Deutschen Schutz wichtiger?

E-Mails, Kontakte, private Fotos, Passwörter - viele dieser hochsensiblen Daten finden sich auf dem Smartphone. Dennoch ist den Deutschen die Sicherheit ihrer Daten auf dem Handy nicht wichtig, wie eine Umfrage zeigt.

22.12.17 | Artikel: 980030
in eigener Sache: Betriebsferien zwischen Weihnachten und Neujahr

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch wir nutzen über die besinnlichen Tage die Gelegenheit, ein paar Tage Urlaub zu machen.…

Werbung auf unserer Seite: 
Rufen Sie uns an: 0800 50 50 60 55
25.12.17 | Artikel: 980032
Alle Jahre wieder: «Ich mag Schnee» - eine lustige Geschichte

Das Jahr ist fast vorbei und die Feiertage geben die Gelegenheit mal ein wenig auszuspannen. Grund genug nicht nur Artikel über Tagesgeschehen und Fachtehmen zu veröffentlichen.

20.6.17 | Artikel: 980016
Grundrechtsbeschränkung im Schnelldurchgang: Quellen-Telekommunikations-Überwachung und Online-Durchsuchung

Die Fraktionen der CDU/CSU und SPD im Deutschen Bundestag haben am Freitag, dem 16. Juni 2017 im Rechtsausschuss einen Antrag zur Änderung der Strafprozessordnung eingebracht …