Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Weihnachts-Shopping ohne Bargeld: Sicher zahlen mit Kreditkarte im Internet

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Weihnachts-Shopping ohne Bargeld: Sicher zahlen mit Kreditkarte im Internet

18.12.12  16:00 | Artikel: 954899 | News-Artikel (e)

Weihnachts-Shopping ohne Bargeld: Sicher zahlen mit Kreditkarte im InternetWeihnachten bedeutet meist nicht mehr Ruhe und Besinnlichkeit, sondern Stress und Hektik pur – besonders beim Geschenkekauf. Online-Shopping mit der Kreditkarte hat deshalb dem konventionellen Einkauf in den vorweihnachtlich überfüllten Geschäften längst den Rang abgelaufen. Bequem und stressfrei aussuchen von zuhause aus im Internet, und das rund um die Uhr - damit der virtuelle Einkaufsbummel aber auch sicher ist, sollten unbedingt einige Regeln beachtet werden:

  • PC oder Smartphone durch Sicherheits-Software immer auf dem neuesten Stand halten. Stets aktuelle Browserversionen, Virenschutzprogramme und Firewalls verwenden.

  • Die Seriosität des Internet-Händlers beispielsweise mittels Kundenbewertungen, Impressum und Gütesiegel prüfen. Im Vorfeld des Einkaufs die AGB beachten.

  • Persönliche Daten und Kreditkartennummer nur eingeben, wenn die Seiten des Anbieters SSL-verschlüsselt sind. Das erkennt man an dem Kürzel "https" in der Adresszeile des Browsers und an dem Schloss-Symbol.

  • Bei Online-Käufen niemals die Kreditkarten-PIN eingeben, sondern immer nur die Kreditkartenprüfnummer auf der Rückseite der Karte. Die PIN ist ausschließlich für Auszahlungen an Geldautomaten gedacht oder für die Nutzung an elektronischen Kassen im Handel. Sie sollte in keinem Fall an Dritte weitergegeben werden.

  • Regelmäßig die Umsätze auf den Kreditkartenabrechnungen prüfen. Bei Ungereimtheiten umgehend an die Bank wenden. Bei Verlust und Missbrauch die Karte sperren lassen.




(Quelle: Bundesverband deutscher Banken e.V. (BdB))


0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

Internet | Sicherheit | Kreditkarten

Schlagworte:

Bundesverband deutscher Banken | Shopping (3) | Internet (138) | Kreditkarte (15) | Geschenkekauf | Kreditkartenprüfnummer | Kreditkartennummer (2) | Missbrauch (3) | Sicherheit (139)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@954899



© by Proteus Solutions GbR 2018


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
24.8.17 | Artikel: 980022
Übersichtlich, intuitiv und sicher: Online-Banking-Nutzer sind zufrieden

Die Bankgeschäfte bequem vom heimischen Sofa aus erledigen, per Video-Chat über die Finanzen beraten lassen und unterwegs schnell eine Überweisung tätigen: 73 Prozent der Internetnutzer setzen auf Online-Banking (2016: 70 Prozent).

13.10.17 | Artikel: 980024
Jeder vierte Internetnutzer besucht keine Bankfiliale mehr

Geld wird zunehmend digital verwaltet und angelegt: Rund jeder vierte Internetnutzer (24 Prozent) regelt Bankgeschäfte ausschließlich online.

PVStatistik Deutschland:
installierte Anlagenleistung online abfragen.
18.10.17 | Artikel: 980026
Bitkom zur Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Sollten sich die geschilderten Angriffsmöglichkeiten auf WLAN-Verbindungen aufgrund einer Schwachstelle in der WPA2-Verschlüsselung bewahrheiten …

12.9.17 | Artikel: 980023
Kunden zahlen lieber an der Kasse als im Online-Shop

Ob Fernseher, Bücher oder Schuhe: Die meisten Verbraucher können sich ein Leben ohne Online-Shopping nicht mehr vorstellen. Schließlich ist das Angebot riesig und störende Öffnungszeiten gibt es nicht.

aktuelle Informationen an Ihre Zielgruppe verschicken?
Newsletter Server V3: einfach, schnell, günstig!
20.10.17 | Artikel: 980027
Nur jeder zehnte Jugendliche kann programmieren

Programmierkenntnisse werden in der digitalen Welt immer wichtiger, aber nur wenige können schon im Jugendalter selbst coden: Gerade einmal jeder zehnte Jugendliche (11 Prozent) kann eigene Programme schreiben oder Webseiten erstellen …

18.7.17 | Artikel: 980020
BITKOM: GPS-Tracker erreichen den Massenmarkt

Wo ist das geklaute Fahrrad und wo der ausgebüxte Hund? Dank GPS-Trackern lässt sich heute vieles verfolgen und wiederfinden. Fahrräder, Autos, Gepäckstücke, Haustiere oder auch Kinder und Demenzkranke können mit den kleinen Sendern geortet werden.

24.12.17 | Artikel: 980031
Frohe Weihnachten!

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein paar ruhige Feiertage.…

20.10.17 | Artikel: 980028
Kommentar: Programmierkenntnisse in Deutschland

Erst gestern veröffentlichte der Digitalverband Bitkom eine Studie über die Programmierkenntnisse von Jugendlichen. «Gerade einmal jeder zehnte Jugendliche (11 Prozent) kann eigene Programme schreiben oder Webseiten erstellen lautet die Kernaussage dort.