Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Solarstrom vom eigenen Dach speichern? Entscheidungshilfe für private PV-Anlagen-Betreiber erschienen

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Solarstrom vom eigenen Dach speichern? Entscheidungshilfe für private PV-Anlagen-Betreiber erschienen

07.03.13  09:30 | Artikel: 955243 | News-Artikel (e)

Solarstrom vom eigenen Dach speichern? Entscheidungshilfe für private PV-Anlagen-Betreiber erschienenWer sich in der Vergangenheit eine Photovoltaikanlage auf sein Hausdach gebaut hat, wird sich die Frage bereits gestellt haben. Ebenso wie all jene, die noch keine Photovoltaikanlage haben und über eine Anschaffung nachdenken. «Macht ein Stromspeicher für mich Sinn?»

Während Experten und Wirtschaftsverbände dieser Tage den volkswirtschaftlichen Nutzen privater Solarstromspeicher heiß diskutieren, kursiert das Thema auch schon in privaten Haushalten. Doch wo Rat holen? Bislang gibt es wenig Erfahrungswerte mit dieser neuen Technologie, da die Geräte noch recht teuer sind. Mit der aktuellen Diskussion um eine staatliche Förderung wächst indes das Interesse an privaten Stromspeichern, wie eine Branchenumfrage des Bundesverband Solarwirtschaft kürzlich ergab. So spielen in zwei von drei Verkaufsgesprächen für eine private PV-Anlage Stromspeicher bereits eine Rolle.

Das unabhängige Internetportal Solaranlagen-Portal.com, auf dem Beratungsleistungen von Solarteuren verglichen werden können, hat jetzt den ersten umfassenden Leitfaden für Solarstromspeicher herausgebracht. In diesem widmen sich die Autoren aus der Sicht des Endkunden Schritt für Schritt dem Thema. Er beleuchtet zunächst, welchen Nutzen ein Stromspeicher in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage haben kann, um direkt im Anschluss die zunächst wichtigste Frage zu beantworten, für wen solch ein Gerät sinnvoll sein kann.

Denn nicht jede Photovoltaikanlage braucht auch einen Stromspeicher. Angesichts der Kosten und eventuellen Fördermöglichkeiten, die im Anschluss beleuchtet werden, ist die Wirtschaftlichkeit einer Investition oft noch fraglich. Davon unabhängig sind bereits eine Reihe von Stromspeichern am Markt erhältlich, auf die eine Marktübersicht im Leitfaden näher eingeht. In dieser haben die Autoren wertvolle Tipps und Hinweise herausgearbeitet, woran der Endkunde einen guten Speicher von einem schlechten Speicher unterscheiden kann. Damit ist dieser Leitfaden die erste unabhängige Entscheidungshilfe für - oder eben auch gegen - einen Stromspeicher für die eigene PV-Anlage.

Der Leitfaden ist hier kostenfrei erhältlich: http://www.solaranlagen-portal.com/...




(Quelle: Solaranlagen Portal)


0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

erneuerbare Energien | Photovoltaik | Speicher

Schlagworte:

Leitfaden (15) | Solarstrom (62) | Speichersysteme (7) | Stromspeicher (16) | eBook (6)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@955243







© by Proteus Solutions GbR 2018


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
12.6.17 | Artikel: 980014
Anteil an erneuerbaren Energien steigt weiter - Erneuerbare weltweit günstigste Energiequelle

Das Erneuerbare-Energien-Netzwerk «Renewable Energy Policy Network for the 21st Century» (REN21) hat die 12. Ausgabe des «Global Status Report 2017» veröffentlicht.

27.4.17 | Artikel: 980009
Franz Alt: Trump hat recht: Die Feigheit der deutschen Politik

Wer gehofft hatte, dass wenigstens der VW-Dieselskandal ein Weckruf sein und die große Koalition zum Umdenken und Umhandeln bringen könnte, sieht sich jetzt enttäuscht.

PVStatistik Deutschland:
installierte Anlagenleistung online abfragen.
24.3.17 | Artikel: 980008
Klimaneutral Drucken - immer mehr Unternehmen zeigen Engagement

Im Pariser Klimaabkommen hat sich die EU verpflichtet, seinen Ausstoß an Kohlendioxid bis 2030 um 40 Prozent gegenüber 1990 zu senken. Dieses Ziel kann nur erreicht werden, wenn alle Einsparmöglichkeiten genutzt werden.

18.7.17 | Artikel: 980019
Fell: Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber

Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber, aber die Industrieenergiepreise sinken doch seit Jahren! Seit Jahren brandmarken Union, FDP, SPD die Erneuerbaren Energien als Preistreiber im Energiesektor.

Artikel verpasst?
Nutzen Sie unsere Volltextsuche!
29.4.17 | Artikel: 980010
Baden-Württemberg: Entwicklung der erneuerbaren Energien

Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg hat im Auftrag des Umweltministeriums einen Bericht zur Entwicklung der erneuerbaren Energien für das Jahr 2016 erarbeitet.

18.7.17 | Artikel: 980019
Fell: Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber

Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber, aber die Industrieenergiepreise sinken doch seit Jahren! Seit Jahren brandmarken Union, FDP, SPD die Erneuerbaren Energien als Preistreiber im Energiesektor.

Sie suchen nach speziellen Lösungen?
Wir helfen gerne weiter...
27.4.17 | Artikel: 980009
Franz Alt: Trump hat recht: Die Feigheit der deutschen Politik

Wer gehofft hatte, dass wenigstens der VW-Dieselskandal ein Weckruf sein und die große Koalition zum Umdenken und Umhandeln bringen könnte, sieht sich jetzt enttäuscht.