Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Statistik: Zwei Drittel aller Facebook-User nutzen mobile Zugänge

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Statistik: Zwei Drittel aller Facebook-User nutzen mobile Zugänge

13.05.13  15:40 | Artikel: 955504 | News-Artikel (Red)

Statistik: Zwei Drittel aller Facebook-User nutzen mobile ZugängeIm Rahmen unserer Reihe «Statistiken und Infografiken» zeigen wir Ihnen wieder ein paar interessante Zahlen: Wie verbinden sich User mit Facebook.

In den letzten Tagen hat Facebook seine Geschäftsergebnisse für das Märzquartal vorgelegt. Das soziale Netzwerk, dem lange ein Monetarisierungsproblem nachgesagt wurde, steigerte seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 38 Prozent auf 1,46 Milliarden US-Dollar. Dabei fuhr das Unternehmen trotz hoher Investitionsaktivität einen Reingewinn von 219 Million Dollar ein, was einer Steigerung von immerhin sieben Prozent entspricht.

Einmal mehr wurde zudem deutlich, dass die Zukunft des sozialen Netzwerks in der mobilen Nutzung liegt. Weniger als ein Jahr nach der Einführung der ersten Werbeprodukte für den mobilen Newsstream beträt der Anteil mobiler Werbung am gesamten Werbeumsatz bereits satte 30 Prozent.

Ein Blick auf die Nutzerzahlen zeigt, warum es für Facebook höchste Zeit war, mobile Werbung anzubieten: Gut zwei Drittel der monatlich aktiven Facebook-Nutzer greifen vom Smartphone bzw. vom Tablet auf das soziale Netzwerk zu. Knapp ein Fünftel nutzt den Service ausschließlich mobil.

Angesichts dieser Zahlen ist es eigentlich unverständlich, dass Facebook erst so spät auf den mobilen Zug aufgesprungen ist. Doch besser spät als nie werden sich die Shareholder des Börsenfrischlings denken. Die Ergebnisse jedenfalls können sich sehen lassen.

Facebook Nutzer nach Zugang
Quelle: Statista




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

mobiles Internet | Statistik | soziale Netze

Schlagworte:

Facebook (53) | Statistik (102) | Zugang (8) | mobil (75) | Geschäftsergebnisse | Smartphone (67) | Werbeprodukte




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@955504







© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
12.6.17 | Artikel: 980013
Studie: Daten auf dem Handy oder Sex - wo ist den Deutschen Schutz wichtiger?

E-Mails, Kontakte, private Fotos, Passwörter - viele dieser hochsensiblen Daten finden sich auf dem Smartphone. Dennoch ist den Deutschen die Sicherheit ihrer Daten auf dem Handy nicht wichtig, wie eine Umfrage zeigt.

2.12.16 | Artikel: 970096
EAID wendet sich gegen die Aufweichung des Europäischen Datenschutzes durch deutsche Gesetze

Die Europäischen Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz (EAID) befürchtet eine deutliche Verschlechterung des Datenschutzes …

25.12.16 | Artikel: 970100
Alle Jahre wieder: «Ich mag Schnee» - eine lustige Geschichte

Das Jahr ist fast vorbei und die Feiertage geben die Gelegenheit mal ein wenig auszuspannen. Grund genug nicht nur Artikel über Tagesgeschehen und Fachtehmen zu veröffentlichen.

2.12.16 | Artikel: 970096
EAID wendet sich gegen die Aufweichung des Europäischen Datenschutzes durch deutsche Gesetze

Die Europäischen Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz (EAID) befürchtet eine deutliche Verschlechterung des Datenschutzes …

PVStatistik Deutschland:
installierte Anlagenleistung online abfragen.
12.6.17 | Artikel: 980013
Studie: Daten auf dem Handy oder Sex - wo ist den Deutschen Schutz wichtiger?

E-Mails, Kontakte, private Fotos, Passwörter - viele dieser hochsensiblen Daten finden sich auf dem Smartphone. Dennoch ist den Deutschen die Sicherheit ihrer Daten auf dem Handy nicht wichtig, wie eine Umfrage zeigt.

16.5.17 | Artikel: 980011
Update: Weltweite Cyber-Sicherheitsvorfälle durch Ransomware

Die Gefährdungslage durch die aktuellen Cyber-Angriffe mit der Ransomware «WannaCry» ist unverändert. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) beobachtet die Lage weiterhin intensiv und unterstützt Betroffene in Deutschland bei der Bewältigung der Vorfälle. …

Diagramme & Infografiken
aus dem Bereich erneuerbare Energien