Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Zweiter Cyber-Sicherheitstag der Allianz für Cyber-Sicherheit

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Zweiter Cyber-Sicherheitstag der Allianz für Cyber-Sicherheit

29.05.13  09:30 | Artikel: 955577 | News-Artikel (e)

Zweiter Cyber-Sicherheitstag der Allianz für Cyber-SicherheitHauptthema am 19. Juni 2013 in Darmstadt ist Cyber-Sicherheit in der mobilen Kommunikation

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) richtet am 19. Juni 2013 den zweiten Cyber-Sicherheitstag der Allianz für Cyber-Sicherheit aus. Unter dem Motto «Cyber-Sicherheit in der mobilen Kommunikation» findet der Cyber-Sicherheitstag mit Unterstützung durch das CAST Forum (Competence Center for Applied Security Technology) in den Räumlichkeiten des Fraunhofer Instituts für Sichere Informationstechnologie (SIT) in Darmstadt statt. Das BSI lädt alle Teilnehmer und Partner der Allianz sowie auch andere interessierte Vertreter von Unternehmen und Behörden ein, am Cyber-Sicherheitstag teilzunehmen.

Die zunehmende Nutzung von Smartphones und anderen mobilen Geräten im geschäftlichen und behördlichen Umfeld bringen für die Organisationen ebenso wie für die Anwender eine Reihe von Vorteilen mit sich, führen jedoch auch zu großen Herausforderungen für die IT- und Informationssicherheit. Im Rahmen des Cyber-Sicherheitstages können sich die Teilnehmer aus verschiedenen Blickwinkeln über Chancen und Risiken der mobilen Kommunikation informieren und sich über Best Practices und konkrete Anwendungsszenarien austauschen. Die Möglichkeit der Anmeldung, die Agenda sowie weitere Informationen zur Allianz für Cyber-Sicherheit sind unter www.allianz-fuer-cybersicherheit.de/Teilnehmertag zu finden.

Über die Allianz für Cyber-Sicherheit

Die Allianz für Cyber-Sicherheit ist eine Initiative des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), die 2012 in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) gegründet wurde. Die Allianz hat das Ziel, die Cyber-Sicherheit in Deutschland zu erhöhen und die Widerstandsfähigkeit des Standortes Deutschland gegenüber Cyber-Angriffen zu stärken. Die Allianz richtet sich vorrangig an Unternehmen und Behörden, darüber hinaus aber auch an sonstige Institutionen und Organisationen in Deutschland. Interessenten haben die Möglichkeit, sich in verschiedenen Rollen als Teilnehmer, Partner oder Multiplikator an der Allianz beteiligen. Weitere Informationen zur Allianz sowie zu den Beteiligungsmöglichkeiten stehen unter www.allianz-fuer-cybersicherheit.de zur Verfügung.




(Quelle: BSI)


0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

Datenschutz | Sicherheit

Schlagworte:

Zweiter Cyber-Sicherheitstag | mobile Kommunikation (2) | Cyber-Sicherheit (5) | CAST Forum | BSI (17) | BITKOM (30) | Allianz (10)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@955577







© by Proteus Solutions GbR 2018


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
12.6.17 | Artikel: 980013
Studie: Daten auf dem Handy oder Sex - wo ist den Deutschen Schutz wichtiger?

E-Mails, Kontakte, private Fotos, Passwörter - viele dieser hochsensiblen Daten finden sich auf dem Smartphone. Dennoch ist den Deutschen die Sicherheit ihrer Daten auf dem Handy nicht wichtig, wie eine Umfrage zeigt.

23.6.17 | Artikel: 980018
Bitkom zum so genannten «Staatstrojaner»

Zur Gesetzesänderung, die den Einsatz von so genannten «Staatstrojanern» zur Überwachung der verschlüsselten Messenger-Kommunikation auf Smartphones erlauben soll, erklärt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr.

Besser im Netz gefunden werden.
Optimieren Sie jetzt Ihre Website!
16.5.17 | Artikel: 980012
Peter Schaar: Das neue Big Brother-Gesetz

In dieser Woche, am 18. Mai 2017 wird der Deutsche Bundestag unter Tagesordnungspunkt 23 über ein höchst problematisches Gesetz entscheiden, das am 27.

22.6.17 | Artikel: 980017
Infografik zeigt, was welche Länder Ihnen (legal) online gestatten

Online-Zensur ist das neueste Schlachtfeld im Kampf für die Informationsfreiheit und den uneingeschränkten Zugriff auf Inhalte und Wissen. Die Infografik von vpnMentor der Online-Zensur zeigt auf …

PVStatistik Deutschland:
installierte Anlagenleistung online abfragen.
14.10.17 | Artikel: 980025
Studie: Jeder dritte Deutsche lehnt Kartenzahlung ab

30 Prozent der Bundesbürger lehnen Kartenzahlung eher ab und zahlen bevorzugt in bar. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage (n=1018) von TNS Kantar im Auftrag des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.

13.10.17 | Artikel: 980024
Jeder vierte Internetnutzer besucht keine Bankfiliale mehr

Geld wird zunehmend digital verwaltet und angelegt: Rund jeder vierte Internetnutzer (24 Prozent) regelt Bankgeschäfte ausschließlich online.

Werbung auf unserer Seite: 
Rufen Sie uns an: 0800 50 50 60 55
24.8.17 | Artikel: 980022
Übersichtlich, intuitiv und sicher: Online-Banking-Nutzer sind zufrieden

Die Bankgeschäfte bequem vom heimischen Sofa aus erledigen, per Video-Chat über die Finanzen beraten lassen und unterwegs schnell eine Überweisung tätigen: 73 Prozent der Internetnutzer setzen auf Online-Banking (2016: 70 Prozent).

22.12.17 | Artikel: 980030
in eigener Sache: Betriebsferien zwischen Weihnachten und Neujahr

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch wir nutzen über die besinnlichen Tage die Gelegenheit, ein paar Tage Urlaub zu machen.…