Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Größte Energiebloggervereinigung Deutschlands erhält Verstärkung durch «Energieblog Niedersachsen»

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Größte Energiebloggervereinigung Deutschlands erhält Verstärkung durch «Energieblog Niedersachsen»

25.02.14  08:00 | Artikel: 961242 | News-Artikel (e)

Größte Energiebloggervereinigung Deutschlands erhält Verstärkung durch «Energieblog Niedersachsen»Eigentlich könnte es so einfach sein: Die Mehrheit der Deutschen will den Umstieg auf Erneuerbare Energien, die Kosten es nicht zu tun sind immens und die Folgen für die Umwelt verheerend. Die Energiewende hat außerdem viele Jobs gebracht und Deutschland zum Vorzeigeland für Innovation und Fortschritt gemacht. Es gibt viele Studien und Forschungsprojekte, die belegen, dass der Umstieg auf 100 % Erneuerbare Energien möglich ist.

Dem oft vorherrschenden Bild, die Energiewende sei viel zu teuer, unkalkulierbar und viel zu kompliziert treten die "Energieblogger" (energieblogger.net) entgegentreten. Die "Energieblogger" füllen mit guten Argumenten, Fakten und Beispielen aus der Praxis die Energiewende mit Leben. Sie wollen beweisen, dass der eingeschlagene Weg der Richtige ist und in Dialog mit Interessierten, Zweiflern und Mitstreitern treten.

Dazu haben sich bereits über 40 Energieblogger, auf einer Plattform zusammengeschlossen. "Wir sind unabhängig, engagiert, Experten auf vielen Fachgebieten und am Puls der Zeit. Wir sind bereits seit Jahren online und offline vernetzt. Jetzt haben wir den Schritt getan und treten unter einem gemeinsamen Label auf."

Seit Januar 2014 ist nun auch der "Energieblog Niedersachsen" Mitglied der Energieblogger.

"Die Energiewende ist nur dezentral durch die Bürger erreichbar", so Andreas Raetsch, Betreiber des neuen Internetblogs www.energieblog-niedersachsen.de. Er berichtet über die aktuellen Entwicklungen in der Energiepolitik, Ausbau der erneuerbaren Energien und neue Technologien sowie Fördermittel.

Ob EEG-Umlage, Strompreis, Tipps zum Energie sparen, Wärmeversorgung, neue und Technologien oder energiepolitische Entwicklungen: Energieblog Niedersachsen will darüber informieren und Akzeptanz für die Energiewende schaffen sowie zu Aktivitäten motivieren. Regelmäßig gibt es Energienews, aktuelle Nachrichten, Hintergrundinfos und Einspartipps aus eigener Feder. Umbau der Energieversorgung. Umwelt- und volksverträglich. Bezahlbar und wettbewerbsfähig. Dafür steht der Betreiber des Blogs Andreas Raetsch.

Der Blog findet sich unter www.energieblog-niedersachsen.de, @energieblog_nds auf twitter sowie unter Energieblog Niedersachsen auf Facebook und Google+.





(Quelle: Andreas Raetsch )


0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

Internet | Journalismus | Medien

Schlagworte:

Energieblogger (40) | Energieblog Niedersachsen | Andreas Raetsch




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@961242







© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
7.2.17 | Artikel: 980004
Bundesbürger wünschen sich innovative Strom-Angebote

Tarife, bei denen Strom weniger kostet, wenn der Wind weht oder die Sonne scheint, intelligente Geräte, die sich dann einschalten, wenn Strom günstig ist und bessere Informationen über den eigenen Energieverbrauch - eine Mehrheit der Bundesbürger interessiert sich für innovative Stromangebote, die durch die Digitalisierung der Energienetze möglich werden. …

22.3.17 | Artikel: 980007
Energieversorger: Bitte aufwachen! Stromkunden wünschen sich neue Produkte und Dienstleistungen

Fragt man die Verbraucher, stehen die Türen für neue Geschäftsmodelle auf dem Energiemarkt weit offen. Ein großer Teil der Stromkunden zeigt sich bereit, innovative Angebote der Energieversorger zu nutzen.

Artikel verpasst?
Nutzen Sie unsere Volltextsuche!
1.10.16 | Artikel: 970088
Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu automatisiertem Fahren

Es ist eine verführerische Vision: Vollautomatische Autos chauffieren uns sicher ans Ziel, während wir Passagiere uns anderen Dingen zuwenden.

12.6.17 | Artikel: 980014
Anteil an erneuerbaren Energien steigt weiter - Erneuerbare weltweit günstigste Energiequelle

Das Erneuerbare-Energien-Netzwerk «Renewable Energy Policy Network for the 21st Century» (REN21) hat die 12. Ausgabe des «Global Status Report 2017» veröffentlicht.

PVStatistik Deutschland:
installierte Anlagenleistung online abfragen.
18.7.17 | Artikel: 980019
Fell: Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber

Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber, aber die Industrieenergiepreise sinken doch seit Jahren! Seit Jahren brandmarken Union, FDP, SPD die Erneuerbaren Energien als Preistreiber im Energiesektor.

24.3.17 | Artikel: 980008
Klimaneutral Drucken - immer mehr Unternehmen zeigen Engagement

Im Pariser Klimaabkommen hat sich die EU verpflichtet, seinen Ausstoß an Kohlendioxid bis 2030 um 40 Prozent gegenüber 1990 zu senken. Dieses Ziel kann nur erreicht werden, wenn alle Einsparmöglichkeiten genutzt werden.

Diagramme & Infografiken
aus dem Bereich erneuerbare Energien