Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

in eigener Sache: Entwickler für Visual Basic .NET (w/m) gesucht

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










in eigener Sache: Entwickler für Visual Basic .NET (w/m) gesucht

17.04.14  13:00 | Artikel: 961398 | Proteus Direkt

in eigener Sache: Entwickler für Visual Basic .NET (w/m) gesuchtWebbasierte Anwendungsentwicklungen reichen im Zeitalter von Web 2.0 nicht mehr in allen Bereichen aus, um Kundenanforderungen gerecht zu werden. Individuelle und kundenspezifische Lösungen sind daher mittlerweile zur Praxis geworden.

Um in verschiedenen Projekten unseren Kunden eine Auswahl an Möglichkeiten bieten zu können, suchen wir auf Basis einer projektbezogenen, freiberuflichen Tätigkeit einen erfahrenen

Entwickler für Visual Basic .NET (w/m)

Durch temporäre Engpässe kommt es auch oft vor, dass Sie bestehende Programmierungen kurzfristig anpassen müssen.

Sie haben optimalerweise schon Programmiererfahrung können entsprechende Referenzen vorweisen.

Datenbanksysteme, HTML, JavaScript und Ajax sollten rudimentär beherrscht werden.

Ihr hoher Anspruch an Qualität zeichnet Sie ebenso aus, wie Ihre Zuverlässigkeit, Ihr Teamgeist und kundenorientiertes Denken.

Sollten Sie sich angesprochen fühlen und Lust haben, bei gelegentlichen Projekten interessante Aufgabenstellungen zu realisieren, dann würden wir uns über einen Kontakt freuen.

Rufen Sie uns einfach und unkompliziert an.
Optimal wäre im Vorfeld eine kurze Email mit Ihren Referenzprojekten.

Dieses Stellenangebot und unsere Kontaktdaten finden Sie HIER




(Quelle: Proteus Solutions GbR)


0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

intern | Stellenangebot

Schlagworte:

Anwendungsentwicklung | Entwickler (2) | Visual Basic .NET | Programmierungen




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@961398







© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
12.6.17 | Artikel: 980014
Anteil an erneuerbaren Energien steigt weiter - Erneuerbare weltweit günstigste Energiequelle

Das Erneuerbare-Energien-Netzwerk «Renewable Energy Policy Network for the 21st Century» (REN21) hat die 12. Ausgabe des «Global Status Report 2017» veröffentlicht.

29.4.17 | Artikel: 980010
Baden-Württemberg: Entwicklung der erneuerbaren Energien

Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg hat im Auftrag des Umweltministeriums einen Bericht zur Entwicklung der erneuerbaren Energien für das Jahr 2016 erarbeitet.

Ihr eigenes Buch veröffentlichen.
Wir helden Ihnen dabei.
13.10.16 | Artikel: 970089
EEG-Umlage steigt: Handwerkstag sieht Akzeptanz der Energiewende auf der Kippe

Die EEG-Umlage steigt erneut auf Rekordniveau, kein Ende der Kostenspirale in Sicht. Angesichts der für Freitag angekündigten Bekanntgabe der Erhöhung übt Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold drastische Kritik…

12.6.17 | Artikel: 980014
Anteil an erneuerbaren Energien steigt weiter - Erneuerbare weltweit günstigste Energiequelle

Das Erneuerbare-Energien-Netzwerk «Renewable Energy Policy Network for the 21st Century» (REN21) hat die 12. Ausgabe des «Global Status Report 2017» veröffentlicht.

PVStatistik Deutschland:
installierte Anlagenleistung online abfragen.
13.10.16 | Artikel: 970089
EEG-Umlage steigt: Handwerkstag sieht Akzeptanz der Energiewende auf der Kippe

Die EEG-Umlage steigt erneut auf Rekordniveau, kein Ende der Kostenspirale in Sicht. Angesichts der für Freitag angekündigten Bekanntgabe der Erhöhung übt Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold drastische Kritik…

29.4.17 | Artikel: 980010
Baden-Württemberg: Entwicklung der erneuerbaren Energien

Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg hat im Auftrag des Umweltministeriums einen Bericht zur Entwicklung der erneuerbaren Energien für das Jahr 2016 erarbeitet.

Sie suchen nach speziellen Lösungen?
Wir helfen gerne weiter...