Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Schicksale und Zufälle im Kraftwerkspark

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Schicksale und Zufälle im Kraftwerkspark

18.11.14  09:22 | Artikel: 962081 | News-Artikel (Red)

Schicksale und Zufälle im KraftwerksparkEine Planerfüllung von 99,7%, dass kennt man in der Wirtschaft sonst nicht. Am vergangenen Wochenende meinte es das Schicksal mal wieder gut mit uns! Die Einrichtungen zur Stromerzeugung verfehlten nur sehr knapp das gewünschte Ziel.

Etwas spielte der Zufall in die Hände – so wurde aus Windkraft 55,5% mehr Strom erzeugt als vorgesehen und fing 41 GWh ungeplant ausgefallene Steinkohle und 15 GWh gestörte Braunkohle vollständig ab. Zufälle gibt es…

Die Incident Reports geben im Web, auf Twitter und als RSS-Feed Auskunft über die aktuellen Planerfüllungen der Kraftwerke. Nicht selten findet man dort auch Werte unter 95% – doch recht häufig nähert man sich den 100% an.

KraftwerkstypErzeugung Vollast (24h)SollleistungMinder-/ Mehrleistung (24h)Absolut
Unbekannter Energieträger3.877 MWh388 MWh0%0 MWh
Deponiegas5.602 MWh2.028 MWh0%0 MWh
Grubengas6.235 MWh2.195 MWh0%0 MWh
Pumpspeicher217.908 MWh23.970 MWh-10%-2.400 MWh
Kernenergie289.632 MWh254.876 MWh0%0 MWh
Steinkohle487.033 MWh197.248 MWh-20.8%-41.040 MWh
Mehrere Energieträger348.162 MWh34.816 MWh0%0 MWh
Erdgas394.565 MWh142.832 MWh-17.1%-24.408 MWh
Geotdermie732 MWh514 MWh0%0 MWh
Mineralölprodukte93.550 MWh17.494 MWh0%0 MWh
Solare Strahlungsenergie884.602 MWh20.722 MWh0.1%57 MWh
Klärgas1.978 MWh198 MWh0%0 MWh
Speicherwasser (ohne Pumpspeicher)33.436 MWh3.344 MWh0%0 MWh
Windenergie (Offshore-Anlage)14.791 MWh7.470 MWh0%0 MWh
Braunkohle428.477 MWh324.786 MWh-4.7%-15.222 MWh
Sonstige Energieträger38.704 MWh3.870 MWh0%0 MWh
Laufwasser95.487 MWh47.934 MWh0%0 MWh
Abfall31.492 MWh11.967 MWh0%0 MWh
Biomasse139.786 MWh55.914 MWh0%0 MWh
Windenergie (Onshore-Anlage)790.882 MWh95.547 MWh55.5%79.395 MWh
Gesamt1.248.113 MWh-0.3%-3.618 MWh

Als Stromkunde bedankt sich blog.stromhalig beim Wetter, welches mit Wind und Sonne immer genau dann zur Hilfe eilt, wenn Technik und Verstand versagen.




Autor: Thorsten Zoerner

blog.stromhaltig.de

Thorsten Zoerner betreibt den Blog stromhaltig.de. Einen Großteil seiner Fachartikel veröffentlichen wir regelmäßig auch hier auf unserer Seite. Thorsten Zoerner ist Gründungsmitglied der Energieblogger.



0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

erneuerbare Energien | Kapazitätsmärkte

Schlagworte:

Kraftwerkspark (8) | Stromerzeugung (91) | Steinkohle (19) | Braunkohle (52) | Planerfüllungen




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@962081







© by Proteus Solutions GbR 2018


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
12.6.17 | Artikel: 980014
Anteil an erneuerbaren Energien steigt weiter - Erneuerbare weltweit günstigste Energiequelle

Das Erneuerbare-Energien-Netzwerk «Renewable Energy Policy Network for the 21st Century» (REN21) hat die 12. Ausgabe des «Global Status Report 2017» veröffentlicht.

29.4.17 | Artikel: 980010
Baden-Württemberg: Entwicklung der erneuerbaren Energien

Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg hat im Auftrag des Umweltministeriums einen Bericht zur Entwicklung der erneuerbaren Energien für das Jahr 2016 erarbeitet.

Ihr eigenes Buch veröffentlichen.
Wir helden Ihnen dabei.
18.7.17 | Artikel: 980019
Fell: Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber

Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber, aber die Industrieenergiepreise sinken doch seit Jahren! Seit Jahren brandmarken Union, FDP, SPD die Erneuerbaren Energien als Preistreiber im Energiesektor.

24.3.17 | Artikel: 980008
Klimaneutral Drucken - immer mehr Unternehmen zeigen Engagement

Im Pariser Klimaabkommen hat sich die EU verpflichtet, seinen Ausstoß an Kohlendioxid bis 2030 um 40 Prozent gegenüber 1990 zu senken. Dieses Ziel kann nur erreicht werden, wenn alle Einsparmöglichkeiten genutzt werden.

Besser im Netz gefunden werden.
Optimieren Sie jetzt Ihre Website!
24.3.17 | Artikel: 980008
Klimaneutral Drucken - immer mehr Unternehmen zeigen Engagement

Im Pariser Klimaabkommen hat sich die EU verpflichtet, seinen Ausstoß an Kohlendioxid bis 2030 um 40 Prozent gegenüber 1990 zu senken. Dieses Ziel kann nur erreicht werden, wenn alle Einsparmöglichkeiten genutzt werden.

27.4.17 | Artikel: 980009
Franz Alt: Trump hat recht: Die Feigheit der deutschen Politik

Wer gehofft hatte, dass wenigstens der VW-Dieselskandal ein Weckruf sein und die große Koalition zum Umdenken und Umhandeln bringen könnte, sieht sich jetzt enttäuscht.

PVStatistik Deutschland:
installierte Anlagenleistung online abfragen.
18.7.17 | Artikel: 980019
Fell: Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber

Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber, aber die Industrieenergiepreise sinken doch seit Jahren! Seit Jahren brandmarken Union, FDP, SPD die Erneuerbaren Energien als Preistreiber im Energiesektor.