Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Sonnenfinsternis: Preis für negative Regelleistung +1100%

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Sonnenfinsternis: Preis für negative Regelleistung +1100%

19.03.15  11:26 | Artikel: 962493 | News-Artikel (Red)

Sonnenfinsternis: Preis für negative Regelleistung +1100%Der German Energy Blog veröffentlichte am Mittwoch die Ergebnisse einer Tagesausschreibung für sogenannte Sekundärregelleistung des Übertragungsnetzbetreibers 50 Hertz Transmission GmbH.

Für den Tag der Sonnenfinsternis hatte das Unternehmen über die Ausschreibungsplattform zusätzliche 1,1 GW positive und negative Regelleistung am 18.03.2015 ausgeschrieben und Gebote für einen durchschnittlichen Leistungspreis von 546,58€ (Negativ) bzw. 579,70€ (Positiv) erhalten.

Die Kosten dieser Auktion, welche auf die Netzentgelte umgelegt werden, werden erst nach dem Ereignis bekannt sein, wenn fest steht, welcher Abruf tatsächlich stattgefunden hat.

Das Ergebnis der jüngsten Ausschreibung zeigt, welche Aufschläge die Übertragungsnetzbetreiber für die Regelleistung zahlen müssen, die für den Zeitpunkt der Sonnenfinsternis gesichert wird.

Preisvergleich zur Wochenauktion

SRL AuktionTagesauktion
20.03.
Wochenauktion
16.3-22.3.
Differenz
NEG_HT546,58 €43,06 €+1169%
POS_HT579,70 €544,28 €+7%


Anmerkung der Redaktion:

In einem Telefonat heute morgen haben Thorsten Zoerner und ich darüber spekuliert, was wohl zu diesen extremen Preissteigerungen bei der negativen Regelleistung geführt hat, während der die positive Regelleistung nur mäßig teurer geworden ist.

Leider kamen wir beide auf keine plausible, nachvollziehbare Begründung.

Sollte jemand der Leser eine Begründung haben, so freuen wir uns über einen Kommentar.



Weitere Artikel zum Thema Regelleistung:

19.12.13: Regelleistung oder: das Eier-Problem
12.04.13: Kostenfaktor Regelenergie
11.06.13: Agilität von Kraftwerken (Infografik)



Autor: Thorsten Zoerner

blog.stromhaltig.de

Thorsten Zoerner betreibt den Blog stromhaltig.de. Einen Großteil seiner Fachartikel veröffentlichen wir regelmäßig auch hier auf unserer Seite. Thorsten Zoerner ist Gründungsmitglied der Energieblogger.



0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

Veranstaltung | erneuerbare Energien | Energiepolitik | Strommarkt

Schlagworte:

Sonnenfinsternis (15) | Regelleistung (14) | Tagesausschreibung (3) | Leistungspreis (4) | Übertragungsnetzbetreiber (58)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@962493







© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
25.1.17 | Artikel: 980002
bne zum Stromsteuergesetz: «Richtige Entscheidung»

Zum Verzicht auf die Ausdehnung der Stromsteuer auf Solaranlagen im Stromsteuergesetz, erklärt Robert Busch, Geschäftsführer des Bundesverbandes Neue Energiewirtschaft (bne):…

3.8.16 | Artikel: 970069
Preise für Strom, Gas, Heizöl und Kraftstoffe auf breiter Front gesunken

Das Jahr 2015 war gekennzeichnet durch sinkende Preise an den Energiemärkten. Davon konnten sowohl die privaten Haushalte als auch die Unternehmen profitieren.

Werbung auf unserer Seite: 
Rufen Sie uns an: 0800 50 50 60 55
9.8.16 | Artikel: 970074
Westfalen-Blatt zur Ökostrom-Umlage

Die Prognose eines weiteren kräftigen Anstiegs der Ökostrom-Umlage lässt nicht nur bei den gebeutelten Endkunden die Alarmglocken schrillen.

2.8.16 | Artikel: 970068
30 Prozent Zuschuss für Heizungsoptimierung seit 1. August

Das Bundeswirtschaftsministerium bezuschusst mit einem neuen Förderprogramm den Einbau effizienter Pumpen und die Optimierung der Heizungsanlage.

Ihr eigenes Buch veröffentlichen.
Wir helden Ihnen dabei.
26.9.16 | Artikel: 970083
Tennet: «Strompreis Erhöhung von 80%»

Die Kollegen des Mediums «Die Zeit» haben eine beachtliche Meldung in Umlauf gebracht: «Stromanbieter Tennet erhöht Preise um 80 Prozent». Da bekommt man gleich Mut zum Lesen .

29.9.16 | Artikel: 970086
GrünStromJetons digitalisieren die Energiewende

Dass der persönliche Ökostromtarif am tatsächlichen Strommix aus der Steckdose nichts ändert, hat sich herumgesprochen. Dieser Umstand sorgt bei vielen umweltbewussten Verbrauchern für Ernüchterung.

Artikel verpasst?
Nutzen Sie unsere Volltextsuche!
13.10.16 | Artikel: 970089
EEG-Umlage steigt: Handwerkstag sieht Akzeptanz der Energiewende auf der Kippe

Die EEG-Umlage steigt erneut auf Rekordniveau, kein Ende der Kostenspirale in Sicht. Angesichts der für Freitag angekündigten Bekanntgabe der Erhöhung übt Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold drastische Kritik…

7.2.17 | Artikel: 980004
Bundesbürger wünschen sich innovative Strom-Angebote

Tarife, bei denen Strom weniger kostet, wenn der Wind weht oder die Sonne scheint, intelligente Geräte, die sich dann einschalten, wenn Strom günstig ist und bessere Informationen über den eigenen Energieverbrauch - eine Mehrheit der Bundesbürger interessiert sich für innovative Stromangebote, die durch die Digitalisierung der Energienetze möglich werden. …