Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

One Number: Telekom bietet Festnetznummer für unterwegs

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










One Number: Telekom bietet Festnetznummer für unterwegs

03.09.15  10:01 | Artikel: 962990 | News-Artikel (e)

One Number: Telekom bietet Festnetznummer für unterwegs

  • Festnetznummer-Anzeige für unterwegs
  • Einfache Konfiguration per App oder online
  • Für MagentaEINS Business Kunden 12 Monate kostenlos

Mit dem neuen Service «One Number» entscheiden Telekom Kunden künftig selbst, welche Rufnummer - Handy oder Festnetz - bei einem Telefonat angezeigt wird. Das kann die Durchwahl im Büro oder die Rufnummer der Zentrale sein. Die persönliche Mobilfunk-Nummer bleibt dabei vertraulich. Unternehmen buchen die Option zu aktuellen Geschäftskunden-Mobilfunkverträgen hinzu.

Die Möglichkeit, auch unterwegs unter der Festnetz-Rufnummer zu telefonieren, wird im beruflichen Umfeld besonders häufig angefragt. Wenn Mitarbeiter im Home Office arbeiten oder von unterwegs über das Handy anrufen, erscheint mit "One Number" beim Angerufenen die Festnetznummer des Büros im Display. Die Erreichbarkeit erhöht sich, denn Geschäftspartner können das Telefonat sofort der Firma zuordnen.

Für einen Rückruf können Mitarbeiter ihre Kunden mit "One Number" an die Zentrale oder an eine Nebenstelle verweisen, in der weitere Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Die Festnetznummer, die im Display angezeigt werden soll, wird vorher im Telekom Telefoniecenter autorisiert. So wird Missbrauch vorgebeugt, denn Kunden dürfen nur die Rufnummern hinterlegen, die ihnen "gehören" – an denen sie ein Nutzungsrecht haben.

"One Number" lässt sich über den Webbrowser im Telekom CallManager oder per App leicht an- und ausschalten, konfigurieren und individuell anpassen. Der Nutzer kann selbst entscheiden, bei welchem Kontakt die Festnetz-Nummer des Unternehmens oder die Handy Nummer angezeigt wird. Die App wird für Smartphones mit den Betriebssystemen Android, iOS, BlackBerry OS und Windows Phone angeboten.

Die Option "One Number" ist für 4,95 Euro netto pro Teilnehmer im Monat buchbar, die Mindestlaufzeit beträgt einen Monat. Nutzer von MagentaEINS Business, dem integrierten Angebot aus Festnetz und Mobilfunk für Geschäftskunden, können "One Number" aktuell 12 Monate kostenlos nutzen.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Telekom




(Quelle: Deutsche Telekom)


0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

Kommunikation | Unternehmen | Produkt

Schlagworte:

Telekom (51) | Festnetznummer | Mobilfunk (16) | Geschäftskunden (3)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@962990







© by Proteus Solutions GbR 2018


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
14.10.17 | Artikel: 980025
Studie: Jeder dritte Deutsche lehnt Kartenzahlung ab

30 Prozent der Bundesbürger lehnen Kartenzahlung eher ab und zahlen bevorzugt in bar. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage (n=1018) von TNS Kantar im Auftrag des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.

12.9.17 | Artikel: 980023
Kunden zahlen lieber an der Kasse als im Online-Shop

Ob Fernseher, Bücher oder Schuhe: Die meisten Verbraucher können sich ein Leben ohne Online-Shopping nicht mehr vorstellen. Schließlich ist das Angebot riesig und störende Öffnungszeiten gibt es nicht.

Besser im Netz gefunden werden.
Optimieren Sie jetzt Ihre Website!
24.8.17 | Artikel: 980022
Übersichtlich, intuitiv und sicher: Online-Banking-Nutzer sind zufrieden

Die Bankgeschäfte bequem vom heimischen Sofa aus erledigen, per Video-Chat über die Finanzen beraten lassen und unterwegs schnell eine Überweisung tätigen: 73 Prozent der Internetnutzer setzen auf Online-Banking (2016: 70 Prozent).

24.12.17 | Artikel: 980031
Frohe Weihnachten!

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein paar ruhige Feiertage.…

aktuelle Informationen an Ihre Zielgruppe verschicken?
Newsletter Server V3: einfach, schnell, günstig!
12.6.17 | Artikel: 980013
Studie: Daten auf dem Handy oder Sex - wo ist den Deutschen Schutz wichtiger?

E-Mails, Kontakte, private Fotos, Passwörter - viele dieser hochsensiblen Daten finden sich auf dem Smartphone. Dennoch ist den Deutschen die Sicherheit ihrer Daten auf dem Handy nicht wichtig, wie eine Umfrage zeigt.

20.6.17 | Artikel: 980016
Grundrechtsbeschränkung im Schnelldurchgang: Quellen-Telekommunikations-Überwachung und Online-Durchsuchung

Die Fraktionen der CDU/CSU und SPD im Deutschen Bundestag haben am Freitag, dem 16. Juni 2017 im Rechtsausschuss einen Antrag zur Änderung der Strafprozessordnung eingebracht …

Ihr eigenes Buch veröffentlichen.
Wir helden Ihnen dabei.
24.12.17 | Artikel: 980031
Frohe Weihnachten!

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein paar ruhige Feiertage.…

12.6.17 | Artikel: 980013
Studie: Daten auf dem Handy oder Sex - wo ist den Deutschen Schutz wichtiger?

E-Mails, Kontakte, private Fotos, Passwörter - viele dieser hochsensiblen Daten finden sich auf dem Smartphone. Dennoch ist den Deutschen die Sicherheit ihrer Daten auf dem Handy nicht wichtig, wie eine Umfrage zeigt.