Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Kapazitätsreserve und Strommarkt

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Kapazitätsreserve und Strommarkt

05.12.15  10:00 | Artikel: 963315 | News-Artikel (e)

Kapazitätsreserve und StrommarktDie Kapazitätsreserve ist eine vollständig vom Strommarkt getrennte zusätzliche Absicherung der Stromversorgung für «sehr seltene, außergewöhnliche und nicht vorhersehbare Situationen».

Dies schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/6832) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/6625).

Mit der Weiterentwicklung des Strommarkts seien Transformations- und Lernprozesse verbunden, deren Verlauf nicht exakt prognostiziert werden könne. Es sei daher sinnvoll, frühzeitig mit dem schrittweisen Aufbau der Kapazitätsreserve zu beginnen. Damit könnten zudem Kapazitäten, deren Stilllegung anstehe, für die Reserve gebunden werden.

Durch die Einrichtung der Kapazitätsreserve werde mit einer geringfügigen Erhöhung der Strompreise für Endkunden im Bereich von etwa 0,028 bis 0,055 Cent pro Kilowattstunde gerechnet.




(Quelle: Deutscher Bundestag)


0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

Energiepolitik | Kraftwerke

Schlagworte:

Kapazitätsreserve (12) | Strommarkt (81) | Stromversorgung (41) | Strommarkt (81)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@963315







© by Proteus Solutions GbR 2018


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
18.7.17 | Artikel: 980019
Fell: Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber

Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber, aber die Industrieenergiepreise sinken doch seit Jahren! Seit Jahren brandmarken Union, FDP, SPD die Erneuerbaren Energien als Preistreiber im Energiesektor.

12.6.17 | Artikel: 980014
Anteil an erneuerbaren Energien steigt weiter - Erneuerbare weltweit günstigste Energiequelle

Das Erneuerbare-Energien-Netzwerk «Renewable Energy Policy Network for the 21st Century» (REN21) hat die 12. Ausgabe des «Global Status Report 2017» veröffentlicht.

Werbung auf unserer Seite: 
Rufen Sie uns an: 0800 50 50 60 55
12.6.17 | Artikel: 980014
Anteil an erneuerbaren Energien steigt weiter - Erneuerbare weltweit günstigste Energiequelle

Das Erneuerbare-Energien-Netzwerk «Renewable Energy Policy Network for the 21st Century» (REN21) hat die 12. Ausgabe des «Global Status Report 2017» veröffentlicht.