Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Westfalen-Blatt: zum Weihnachtseinkauf

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Westfalen-Blatt: zum Weihnachtseinkauf

23.12.15  10:15 | Artikel: 963369 | News-Artikel (e)

Westfalen-Blatt: zum WeihnachtseinkaufEs gibt zwei unumstößliche Wahrheiten, die trotzHeiligabenddem alle Jahre wieder in Zweifel gezogen werden. Erstens: Heiligabend ist grundsätzlich am 24. Dezember. Zweitens: Das Leben geht auch nach Weihnachten weiter.

Alle Welt stürmt in die überfüllten Innenstädte, Supermärkte und Parkhäuser, als müsse man sich für eine Notzeit rüsten. Besonders »bedrohlich« erscheint dabei, dass Weihnachten diesmal gefühlt einen Tag länger dauert, weil der 27. Dezember 2015 auf einen Sonntag fällt.

Dennoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Kühl- und Gefrierschrank danach leer gegessen sind, sehr gering. Und wenn doch: Die Gastronomie freut sich über hungrige Gäste.

Abgesehen davon haben Tankstellen sowie die Geschäfte in den Städten Herford, Steinheim, Hameln und Holzminden auch am Sonntag geöffnet. Positiv an dem Ansturm ist, dass der Onlinehandel offenbar noch nicht alles Geschäft aufgesogen hat. Doch würde es die eigenen Nerven und die der Verkäufer entspannen, wenn sich der Ansturm in der Vorweihnachtszeit nicht allein auf die Tage nach dem Vierten Advent konzentrierte. Dann wäre sogar noch Zeit für Beratung.

Daher der Tipp, 2016 im Kalender zu notieren: Heiligabend ist am 24. Dezember. Und das Leben geht auch danach noch weiter.




(Quelle: Westfalen-Blatt)


0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

Weihnachten

Schlagworte:

Weihnachtseinkauf | Heiligabend | Onlinehandel (4)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@963369







© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
29.11.16 | Artikel: 970095
Cyber-Angriffe auf Telekom: BSI fordert Umsetzung geeigneter Schutzmaßnahmen

Am 27. und 28. November 2016 sind über 900.000 Kundenanschlüsse der Deutschen Telekom von Internet- und Telefonieausfällen betroffen gewesen.

30.5.16 | Artikel: 970041
Spezialdienste im Internet: Überholspur bleibt Überholspur

Die Telekom hat es schon wieder versucht. Ihr Deutschland-Chef warb am Wochenende für Spezialdienste im Internet. Also die, bei denen ein Anbieter (zum Beispiel für Onlinespiele) Geld an den Internetprovider (zum Beispiel die Telekom) zahlt …

aktuelle Informationen an Ihre Zielgruppe verschicken?
Newsletter Server V3: einfach, schnell, günstig!
16.11.16 | Artikel: 970094
Datenschutz in der betrieblichen Praxis

Achtung: Verstöße gegen den Datenschutz sind keine Kavaliersdelikte mehr. Was bisher selbstverständliche Praxis war, kann heute für Handwerker zur Stolperfalle werden.

11.8.16 | Artikel: 970077
Peter Schaar: Terrorismusbekämpfung: Hände weg von der ärztlichen Schweigepflicht

Wenn es nach dem Willen der Innenminister geht, die der CDU/CSU angehören, soll es also schon wieder ein neues «Anti-Terror-Paket» geben, das zweite in diesem Jahr.

20.6.16 | Artikel: 970052
Mehr Information über Internet-Zugänge

Kunden von Telekommunikationsunternehmen werden bald bessere Informationen über die Qualität ihrer Internetzugänge erhalten. Die Unternehmen müssen den Kunden vor Vertragsabschluss ein Produktinformationsblatt zur Verfügung stellen …

27.5.16 | Artikel: 970040
Katharina Nocun: Diese besorgten Bürger werden uns zugrunde richten

An der Uni habe ich gelernt was Leistungsgerechtigkeit heißt: Menschen, die auf Geld aufpassen bekommen mehr als Menschen, die auf Menschen aufpassen.

Ihr eigenes Buch veröffentlichen.
Wir helden Ihnen dabei.