Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Meinungen und Statements der Proteus Solutions GbR

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










 
Statements und Meinungen der Proteus Solutions GbR
 
20.08.2015
Kommentar zur «Islamischen Klimaerklärung» und ein wenig mehr 
Artikel: 962946   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar zur «Islamischen Klimaerklärung» und ein wenig mehr Muslime kommen in diesen Tagen medial nicht gut weg. Zumeist wird diese Glaubensrichtung in westlichen Berichterstattungen im Zusammenhang mit Terrorismus genannt. Doch der reine Islam hat mit solchen Inhalten eher wenig zu tun. Die aktuell veröffentlichte «Islamische Klimaerklärung» ist ein glänzendes Beispiel für die Arbeit der im Westen eher unbekannten und unverstandenen Glaubensrichtung. Ein Kommentar.
14.08.2015 Unternehmen des Monats: Serviceleistungen eines Hotels - Geld ausgeben unmöglich 
Artikel: 962918   Kategorie: Proteus Statement
Unternehmen des Monats: Serviceleistungen eines Hotels - Geld ausgeben unmöglich Es sollte ein schönes Wellness- und Entspannungswochenende werden. Doch ein Aufenthalt im gewählten Hotel erwies sich als unmöglich. Vielleicht waren einfach die Wünsche zu hoch, die das Hotel veranlassten meine Buchung zu stornieren. Da will man mal ein paar hundert Euro ausgeben, doch das scheint nicht mehr wirklich ausschlaggebend zu sein. Ein kurzer Erfahrungsbericht.
23.01.2015 Verschlüsselung: Der nächste Schritt zurück zur DDR 
Artikel: 962311   Kategorie: Proteus Statement
Verschlüsselung: Der nächste Schritt zurück zur DDR Die Polizei rüstet nach den Anschlägen in Paris drastisch auf. Die Forderung nach der Vorratsdaten-Speicherung wird wieder laut. Und die Verschlüsselung der Bürger-Kommunikation soll für alle Behörden und Geheimdienste einsehbar sein, wenn nicht sogar verboten werden. Der Polizeistaat wird Realität und wir kehren zurück zu den alten Methoden der DDR, da wo jeder verdächtig war. Ein zynischer Kommentar.
16.12.2014
Leitartikel: 4G - Die dunkle Seite der Macht 
Artikel: 962130   Kategorie: Proteus Statement
Leitartikel: 4G - Die dunkle Seite der Macht Für viele Menschen, die sich mit erneuerbaren Energien beschäftigen, stellen die großen Energieversorger in Deutschland den natürlichen Feind dar. Besonders, wenn man in freier Wildbahn einige dieser Exemplare trifft, ist bei vielen Misstrauen und Vorsicht angesagt. Doch wie bei so vielen Dingen im Leben, lässt sich die Realität nur schwerlich in schwarz oder weiß aufteilen. Ein paar Gedanken.
11.12.2014
Wetzels Welt - oder: Warum haben wir die großen Stromkonzerne nicht mehr lieb? 
Artikel: 962174   Kategorie: Proteus Statement
Wetzels Welt - oder: Warum haben wir die großen Stromkonzerne nicht mehr lieb? Es gibt «einen neuen Wetzel» auf welt.de. Diesmal in der Kombi mit Michael Gassmann. Beim Lesen kommen einem fast die Tränen, auch deshalb, weil wir Bürger nach Meinung der Autoren keine Ökonomische Rationalität walten lassen, wenn es um die Verurteilung der Stromkonzerne geht. Da haben sie nicht unrecht.
11.12.2014
Über die Macht der Worte ... und entsprechende Entgleisungen 
Artikel: 962154   Kategorie: Proteus Statement
Über die Macht der Worte ... und entsprechende Entgleisungen Wir Energieblogger sind ein Zusammenschluss von rund 50 Bloggern, Redakteuren und Menschen, die über die Energiewende in Deutschland schreiben. Damit sind wir Journalisten, mit dem selbst erklärten Auftrag, die Öffentlichkeit über Sachverhalte oder Vorgänge, die von allgemeiner, politischer oder wirtschaftlicher Bedeutung sind zu informieren. Doch manchmal gibt es Situationen, die ein wenig aus dem Ruder laufen.
03.12.2014
Kommentar: Bürgerenergiewende und dunkelgrüne Vergangenheit 
Artikel: 962131   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: Bürgerenergiewende und dunkelgrüne Vergangenheit Bisher ist in den Köpfen der Menschen das Bild verankert, dass es auf der einen Seite die konventionellen Stromversorger gibt, denen auf der anderen Seite Solaranlagenbesitzer, Windradbetreiber und Öko-Aktivisten gegenüberstehen. Die einen sind gut, die anderen böse - je nachdem auf welcher Seite man steht. Doch es gibt noch eine dritte Partei, die vielleicht auch mal öffentlich genannt werden sollte.
26.11.2014
Leitmedien zu Stromsperren: Gut informiert oder Meinungsmache im Auftrag? 
Artikel: 962102   Kategorie: Proteus Statement
Leitmedien zu Stromsperren: Gut informiert oder Meinungsmache im Auftrag? Am vergangenen Samstag veröffentlichte SPIEGEL ONLINE unter der Schlagzeile «Bundesnetzagentur: Rund 345.000 Haushalten wurde der Strom gesperrt» verschiedene Details aus dem im Dezember erscheinenden Monitoringbericht der Bundesnetzagentur. Warum liegt der Bericht dem Spiegel vor und was sollen die Zahlen denn belegen?
19.11.2014
Kommentar: Strompreissenkungen - Trendwende oder Augenwischerei? 
Artikel: 962087   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: Strompreissenkungen - Trendwende oder Augenwischerei? Normalerweise hat ein Brief des Energieversorgers Mitte November den gleichen Stellenwert, wie die Schreiben vom Finanzamt: Beide wollen uns Geld aus der Tasche ziehen. Doch dieses Jahr ist es für viele Stromkunden anders.
12.11.2014
Kommentar: Gabriel, Hendricks und der Klimaschutz 
Artikel: 962068   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: Gabriel, Hendricks und der Klimaschutz Barbara Hendricks ist Bundesumweltministerin. Doch haben Hendricks und das BMU noch wirklich was zu sagen oder sind sie nur die Laufburschen für Sigmar Gabriel?
06.11.2014
Klimawandel: Da läuft was falsch mit dem Klimaschutz 
Artikel: 962051   Kategorie: Proteus Statement
Klimawandel: Da läuft was falsch mit dem Klimaschutz Es gibt ja immer noch Leute, die behaupten das Klima hätte sich in den letzten Jahren nicht verändert oder wäre zumindest nicht von uns Zweibeinern verändert worden. Entsprechend zögerlich sind Regierungen in Ihrer Diskussion über den Klimawandel.
29.10.2014 Leitartikel: Digitalkommissar Oettinger, Urheberrecht und Amöben 
Artikel: 962028   Kategorie: Proteus Statement
Leitartikel: Digitalkommissar Oettinger, Urheberrecht und Amöben Die EU arbeitet schon seit längerem an einer Reform des Urheberrechts. Nun prescht der designierte Digitalkommissar Oettinger wieder vor und redet von einer Grunddefinition des Begriffes «geistiges Eigentum» und denkt auch gleich über eine Abgabe für die Nutzung im Internet nach. Damit ist Oettinger die klassische politische Amöbe.
24.10.2014
Fundstück der Woche: ZEW-Diskussionspapier No. 14-051 
Artikel: 962016   Kategorie: Proteus Statement
Fundstück der Woche: ZEW-Diskussionspapier No. 14-051 Kennen Sie Luigi Grossi, Sven Heim, oder Michael Waterson? ... Ich bis dato auch nicht, bis ich das ZEW-Diskussionspapier No. 14-051 in die Finger bekam. Und das hat nachhaltig für tiefe Verwirrung gesorgt. So nachhaltig, das ich mich genötigt fühle, mich ein wenig nicht ganz ernsthaft über dieses Dokument auszulassen. Frustabbau eben.
22.10.2014
Agora-Energiewende - Inhalte, Urheberrecht und Hintergründe [UPDATE] 
Artikel: 962009   Kategorie: Proteus Statement
Agora-Energiewende - Inhalte, Urheberrecht und Hintergründe [UPDATE] Da lese ich in den letzten Tagen die Meldung der Agora Energiewende über das EEG 3.0 und irgendwie hatte ich den Eindruck, als würde ich dieses Konzept schon einigermaßen kennen. Richtig! Kollege Thorsten Zoerner hatte über Kapazitätsmärkte geschrieben und so ziemlich den gleichen Ansatz gehabt, wie Agora. Ein Kommentar.
21.10.2014
Kommentar: Sigmar Gabriel, dicke Hose und das EEG 
Artikel: 962008   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: Sigmar Gabriel, dicke Hose und das EEG Dass die EEG-Umlage für das Jahr 2015 marginal sinkt, ist ja durchaus eine positive Nachricht gewesen, obwohl diese Senkung bei einem normalen Haushalt noch nicht mal auffallen würde. Doch das BMWi hat wohl seine Finger bei der Festlegung drin gehabt ...
10.10.2014 Guerilla-Marketing: Huber Verlag zeigt wie es geht 
Artikel: 961983   Kategorie: Proteus Statement
Guerilla-Marketing: Huber Verlag zeigt wie es geht Der Huber Verlag für Neue Medien GmbH betreibt neben anderen Presseportalen die Pressebox und ist auch Initiator weiterer Aktionen. Alles scheinbar ganz tolle Kundenangebote. Doch sowohl das Kleingedruckte als auch verschiedene Verhaltensweisen sorgen oft für Frust in der Zusammenarbeit. Ein paar Beispiele.
08.10.2014
Discovergy: Außer Marketing nichts zu bieten? 
Artikel: 961972   Kategorie: Proteus Statement
Discovergy: Außer Marketing nichts zu bieten? Discovergy ist eines der wenigen Unternehmen, die als sog. Messstellenbetreiber auf dem Markt auftreten. In wenigen Schritten kann man auf der Website einen neuen Zähler bestellen und profitiert dann von den Vorteilen, die solch ein intelligenter Stromzähler mit sich bringt. Doch leider scheint das ganze nicht so einfach zu sein.
16.09.2014
Bundesregierung: dumm oder dreist? 
Artikel: 961919   Kategorie: Proteus Statement
Bundesregierung: dumm oder dreist? Bereits gestern wurde auf der Website des Bundestages die Antwort Bundesregierung gegenüber der Fraktion DIE LINKE zum Thema «Kontakte der Regierung mit Energiewirtschaft» veröffentlicht. Grundsätzlich wollte die Fraktion wissen, ob die Industrie gegenüber den Erneuerbaren bevorzugt werde. Wie üblich sind die Antworten kurz, knapp und kühl formuliert. Beim Lesen der Antwort fallen einem jedoch auch Adjektive wie «dumm» oder «dreist» ein.
03.09.2014
Mineralölkonzerne - Abzockpack wo man hinsieht 
Artikel: 961888   Kategorie: Proteus Statement
Mineralölkonzerne - Abzockpack wo man hinsieht Mittlerweile verändern die Mineralölkonzerne die Benzinpreise mehrmals pro Tag nach Lust und Laune. - Ein Kommentar
18.08.2014 Kommentar: Sicherheit biometrischer Daten contra Datenschutz 
Artikel: 961832   Kategorie: Proteus Statement
Vor ein paar Tagen veröffentlichte der Branchenverband BITKOM eine aktuelle Umfrage zu bargeldlosem Bezahlen mit Hilfe biometrischer Verfahren. 50 Prozent der Bundesbürger würden demnach Iris-Scan oder Fingerabdruck zur Authentifizierung von Bezahlvorgängen nutzen. Aber birgt dies nicht auch Gefahren?
23.05.2014 Hintergrund: Vorratsdaten-Speicherung oder Stasi 2.0 Reloaded 
Artikel: 961527   Kategorie: Proteus Statement
Hintergrund: Vorratsdaten-Speicherung oder Stasi 2.0 Reloaded Schaut man sich die Begründungen für die Einführung der Vorratsdaten-Speicherung an, so merkt man schnell, dass diese nicht belastbar sind und die Verhältnismäßigkeit der Mittel nicht gegeben ist. In diesem Artikel geht es um die möglichen, wahren Intentionen unseres Staates, die für den Einsatz der VDS stehen.
21.05.2014 Hintergrund: Vorratsdaten-Speicherung oder «Ausziehen!» 
Artikel: 961526   Kategorie: Proteus Statement
Hintergrund: Vorratsdaten-Speicherung oder «Ausziehen!» Befragt man Politiker und Beteiligte zum Thema Vorratsdatenspeicherung, so kommt man relativ schnell zu der Erkenntnis, dass sich diese mit einfachen Mitteln umgehen lässt. Trotzdem wird das nur eine geringe Minderheit tun, der Rest der Bürger lebt dann im Rahmen der vollständigen Überwachung.
20.05.2014 Grundkurs: Kommunikation für Terroristen 
Artikel: 961525   Kategorie: Proteus Statement
Grundkurs: Kommunikation für Terroristen Sie sind angehender Terrorist und möchten sich einem internationalen Terrornetzwerk anschließen? Sie sind ein potentieller Attentäter oder Auftragskiller? Sie wollen Steuern in großem Maßstab hinterziehen? Oder planen einfach nur mit ein paar Freunden einen Bankraub? Dann sollten Sie in jedem Falle die Veränderungen der deutschen Gesetzeslage beachten - wir zeigen Ihnen, wie Sie der staatlichen Überwachung entgehen können.
16.05.2014 Kommentar: Terroristen und Kriminelle sind pauschal blöd 
Artikel: 961524   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: Terroristen und Kriminelle sind pauschal blöd Die geplante Vorratsdatenspeicherung in Deutschland kann nicht umfassend sein. Schlupflöcher gibt es genug. Doch Politiker unterstellen, dass kriminelle Elemente oft zu dumm sind, sich mit dieser Materie zu beschäftigen und so möglicherweise doch ins Netz gehen.
10.04.2014
Politische Rhetorik, Berliner Blödsinn und Bullshit-Bingo 
Artikel: 961372   Kategorie: Proteus Statement
Politische Rhetorik, Berliner Blödsinn und Bullshit-Bingo Immer wieder gibt es Pressemitteilungen, PR-Texte und Interviews mit Politikern, bei denen sich so mancher schon anstrengen muss, um den Sinn des Gesagten zu erfassen. Gerade wenn ich mit jungen Leuten über Energiewende oder Öffentlichkeitsarbeit diskutiere, merkt man, das in diesem Bereich viele unsicher sind und die Fehler eher bei sich selbst suchen. Doch das ist eher selten angebracht.
04.04.2014
Strompreise & Subventionen - Rettet die Energieversorger und die deutsche Industrie 
Artikel: 961359   Kategorie: Proteus Statement
Strompreise & Subventionen - Rettet die Energieversorger und die deutsche Industrie Unsere großen vier Energieversorger - Vattenfall, RWE, E.ON und EnBw - werden langsam aber sicher zu einer bedrohten Art. Uneinsichtig wie pubertierende Kinder wollen sie der Wahrheit nicht ins Auge sehen: In den letzten Jahren schlichtweg versagt und die Zeichen der Zeit nicht erkannt zu haben. Hier muss diesen Traditionskonzernen geholfen werden. Fragt sich, ob Sterbehilfe oder staatliche Subventionen; desgleichen gilt für die deutsche Großindustrie.
25.03.2014
Patient Deutschland - ein zynischer Kommentar über Berufspolitiker und Manager 
Artikel: 961323   Kategorie: Proteus Statement
Patient Deutschland - ein zynischer Kommentar über Berufspolitiker und Manager Vielleicht hab ich da früher was falsch verstanden, aber bislang dachte ich, die SPD wäre eine Arbeiterpartei. Das sich diese jetzt schön in Reih und Glied für die energieintensiven Unternehmen aufstellt, erstaunt mich jedoch immer wieder. Aber das ist wohl eher Realität in Deutschland. Ein zynischer Kommentar über Ehre, Ernsthaftigkeit und Erpressung.
12.03.2014 Kommentar: Die neue Amazon Prime Mitgliedschaft: Vorteil oder Verarsche? 
Artikel: 961281   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: Die neue Amazon Prime Mitgliedschaft: Vorteil oder Verarsche? Die Meinungen über Amazon gehen in der Bevölkerung weit auseinander. Auf der einen Seite werden Angestellte schlecht entlohnt und behandelt, auf der anderen Seite steht Amazon für ein hohes Maß an Dienstleistung bei der Bestellabwicklung. Seit 26.2.2014 hat Amazon die Leistungspalette der Prime-Mitgliedschaft verändert. Ist wirklich alles Gold was glänzt?
05.03.2014
Kommentar: Die RWE AG - eine Erfolgsgeschichte mit kleinen Schönheitsfehlern 
Artikel: 961261   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: Die RWE AG - eine Erfolgsgeschichte mit kleinen Schönheitsfehlern Auf 116 Jahre Unternehmensgeschichte kann die 1898 in Essen gegründete Rheinisch-Westfälische Elektrizitätswerk Aktiengesellschaft stolz zurückblicken. Das heute unter dem Namen RWE AG agierende Unternehmen hat sich in den letzten 100 Jahren zu einem multinationalen Konzern in Sachen Energie entwickelt. Doch was bei Senioren und Altbauten gleichermaßen passiert, setzt auch dem Energieriesen zu: Der Putz fängt an zu bröckeln, denn die Substanz ist marode geworden.
13.02.2014
Anschaulich: Metaphern und ähnliches Geschwätz 
Artikel: 961217   Kategorie: Proteus Statement
Anschaulich: Metaphern und ähnliches Geschwätz Heute hatte ich eine lustige Diskussion über Energiewende, Politik und das Leben an sich. Dabei entstand ganz spontan eine Metapher, die ich den geneigten Lesern nicht vorenthalten möchte. Aber Vorsicht - hier fliegt die Kuh!
05.02.2014
Roland Tichy, Chefredakteur der Wirtschaftswoche mit Rechenschwäche? 
Artikel: 961195   Kategorie: Proteus Statement
Roland Tichy, Chefredakteur der Wirtschaftswoche mit Rechenschwäche? Der Chefredakteur der Wirtschaftswoche Roland Tichy betreibt einen eigenen Blog, in dem er auch zu energiepolitischen Themen Stellung nimmt. Aktuell schreibt er in seinem Beitrag «Strom als Müll» über die Mehrbelastung der Bürger, Urlaubsbudgets und Ferneseherkäufe. Vermutlich hat er in der 6. Klasse nicht richtig aufgepasst, sonst hätten seine Zahlenbeispiele eine Grundlage. Bildung ist halt nicht jedermanns Sache.
31.01.2014
Kommentar: Das Schoßhündchen der atomar-fossilen Energieversorger 
Artikel: 961184   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: Das Schoßhündchen der atomar-fossilen Energieversorger Auch in der GroKo scheint es nach dem bereits in der Vergangenheit bewährten System zu gehen: Die konventionellen Energieversorger pfeifen und unsere gewählten Volksvertreter machen brav Männchen oder andere lustige Kunststücke.
28.01.2014
Amigo: Kohle-Mann Seehofer bekennt sich klar zur energieintensiven Industrie 
Artikel: 961169   Kategorie: Proteus Statement
Amigo: Kohle-Mann Seehofer bekennt sich klar zur energieintensiven Industrie CSU-Chef Horst Seehofer hat sich in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin «Focus» klar für den Schutz der energieintensiven Industrien ausgesprochen.
28.11.2013
Kommentar: GroKo Schwarz-Rot - Zensurstaat ohne Energiewende bald erreicht 
Artikel: 956170   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: GroKo Schwarz-Rot - Zensurstaat ohne Energiewende bald erreicht Nun ist es soweit. Die große Koalition hat den Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD für die 18. Legislaturperiode unter der Überschrift «Deutschlands Zukunft gestalten» auf insgesamt 185 Seiten fertiggestellt. Für meine Fachbereiche stellt sich die Frage, ob denn diese Zukunft so toll gestaltet wird. Dazu ein paar Beispiele.
12.11.2013 Ist Bayern demokratischer als der Rest von Deutschland? 
Artikel: 956120   Kategorie: Proteus Statement
Ist Bayern demokratischer als der Rest von Deutschland? Ich war gerade auf dem Weg in den Supermarkt. Das ist durchaus wichtig, denn im Auto höre ich Radio. Und unterschwellig bekomme ich da mit, dass das Thema Volksentscheide und Volksbegehren auf Bundesebene wohl wieder mal nicht auf den Tisch kommt und es sogar Absprachen gab, das auch bloß nicht anzusprechen. Ein Kommentar.
10.10.2013 Fundstück der Woche - Kundenfreundlichkeit bei airberlin 
Artikel: 956019   Kategorie: Proteus Statement
Fundstück der Woche - Kundenfreundlichkeit bei airberlin Das Leben ist kein Ponyhof. Das hört man jedenfalls recht oft von Bahnreisenden, die sich mit Verspätungen herumplagen und sich über mangelnden Service aufregen. Allerdings gibt es eine Branche die noch schlimmer ist, als die Bahn: Fluglinien. Heute: ein kleines Beispiel für Kundenfreundlichkeit bei airberlin.
17.08.2013
Bundestagswahl 2013 - Kommentar zur Strompreisdebatte 
Artikel: 955851   Kategorie: Proteus Statement
Bundestagswahl 2013 - Kommentar zur Strompreisdebatte Gefühlt sind es nur noch ein paar Tage bis zur Wahl. Viele Abgeordnete oder die, die es noch werden möchten sind so im Stress, das Volk face-2-face beeindrucken zu wollen, dass sie gar nicht mehr zum Beantworten von Interview-Anfragen kommen.
13.08.2013
schockierende Bilder gegen Kohle - Jetzt über die Energiewende nachdenken 
Artikel: 955835   Kategorie: Proteus Statement
schockierende Bilder gegen Kohle - Jetzt über die Energiewende nachdenken Ich habe lange darüber nachgedacht, ob ich solche Bilder, wie die nachfolgenden veröffentlichen soll. Und ich bin nach fast zwei Monaten zu dem Schluss gekommen: Ja, und zwar aus mehreren Gründen.
26.07.2013 Leitartikel: PRISM, Politik und Polizeistaat - Grundrechte werden überbewertet 
Artikel: 955780   Kategorie: Proteus Statement
Leitartikel: PRISM, Politik und Polizeistaat - Grundrechte werden überbewertet Kaum ein Tag vergeht, da kommen neue Ungereimtheiten über den aktuellen Überwachungsskandal an die Öffentlichkeit. Politiker aller Parteien schieben sich gegenseitig die Schuld in die Schuhe - so wie es in Berlin wohl die politische Etikette verlangt. Trotzdem sollte dies nicht über verschiedene Tatsachen hinwegtäuschen.
16.07.2013
Photovoltaik-Branche: Konsolidierung schreitet weiter fort 
Artikel: 955738   Kategorie: Proteus Statement
Photovoltaik-Branche: Konsolidierung schreitet weiter fort Mit Gehrlicher Solar hat es in den letzten Tagen wieder mal einen bekannten Namen in der Solarbranche hinweggerafft. Schon seit Monaten bereitet diese Konsolidierungsphase den Unternehmen schlaflose Nächste. Doch es soll noch dicker kommen.
13.07.2013 Kommentar zu: Peter Schaar - Überwachung auf Vorrat?  
Artikel: 955740   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar zu: Peter Schaar - Überwachung auf Vorrat? Peter Schaars Analyse ist selbstverständlich korrekt und seine Forderung nach «klaren internationale Regelungen» ist mehr als berechtigt. Allerdings wird das ein Kampf auf verlorenem Posten sein, denn die USA werden sich nicht umstellen wollen. Ein Kommentar zur Situation.
05.06.2013 Computer, Informatik und junge Leute: Welten treffen aufeinander 
Artikel: 955598   Kategorie: Proteus Statement
Computer, Informatik und junge Leute: Welten treffen aufeinander Die Ausbildung im Bereich Informatik wird zusehends schlechter; in ganz Europa und nicht nur in Deutschland. Aber das Problem ist wohl eher hausgemacht und hat auch ein bisschen was mit der Entwicklung des Internets zu tun. Ein Kommentar zur Bildungslage. Vielleicht auch mit ein wenig Zynismus.
15.03.2013
Betrieb und Wartung von PV-Kraftwerken: Ein neuer Hype? 
Artikel: 955130   Kategorie: Proteus Statement
Betrieb und Wartung von PV-Kraftwerken: Ein neuer Hype? Gerade mal ein paar Jahre ist es her, da war die Welt für den Solateur noch in Ordnung. Hoch waren die Modulkosten, genauso wie die Einspeisevergütung und über BoS-Kosten hat kaum jemand ernsthaft geredet. Doch der Markt hat sich verändert. Schleichend wurde die Konkurrenz größer und die Modulpreise fielen. Neue Geschäftsmodelle gesucht. Ein paar Gedanken zum neuen Geschäftsmodell «Wartung und Betriebsführung»
15.02.2013
Kommentar: EEG-Änderungen - operative Hektik ersetzt geistige Windstille 
Artikel: 955163   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: EEG-Änderungen - operative Hektik ersetzt geistige Windstille Altmaier und Rösler haben gestern der Branche einen schweren Schlag versetzt, wenn nicht sogar den Tag versaut. Ob die Branche der Erneuerbaren mit den angedachten Änderungen zurecht kommt, nur noch auf einem Minimum dahin dümpelt oder gar ganz untergeht, ist derzeit noch nicht absehbar. Das Kernproblem der diskutierten Strompreissituation wurde jedoch gar nicht erst angekratzt.
10.01.2013
Kommentar: BMWi - Laudatio auf die eigene Leistung 
Artikel: 955023   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: BMWi - Laudatio auf die eigene Leistung Das Bundeswirtschafts-Ministerium hat auf einer neu gesetzten Seite im Netz alle Themen, die mit der Energiewende in Zusammenhang stehen neu gesetzt und schätzungsweise auf Grund der anstehenden Wahl in diesem Jahr ein wenig aufgehübscht. Der geneigte Leser müsste schon Scheuklappen tragen, hätte er die politischen Querelen der letzten Monate vergessen.
19.11.2012
Kurios: Offshore-Haftungsumlage - kassieren wenns nicht funktioniert 
Artikel: 954801   Kategorie: Proteus Statement
Kurios: Offshore-Haftungsumlage - kassieren wenns nicht funktioniert »Der Ausbau von Offshore-Windparks gilt als zentraler Punkt der Energiewende.« schreibt das Handelsblatt vor einiger Zeit in einem Bericht über die Energiewende und die neue Offshore-Umlage. Wer diese Aussage festgelegt hat, ist allerdings unklar. Kaum jemand in der Branche der erneuerbaren Energien sieht in der Offshore-Stromerzeugung den zentralen Punkt. Wir möchten Ihnen die kommende Offshore-Haftungsumlage mit sehr einfachen Worten erklären.
02.11.2012 Globales Problem: Wir sind alle Terroristen 
Artikel: 954735   Kategorie: Proteus Statement
Globales Problem: Wir sind alle Terroristen Ausgelöst durch verschiedene Medienberichte aus dem Bereich Terrorismus, Organisierte Kriminalität, Internetüberwachung, Vorratsdatenspeicherung und in Bezug stehende Themen, kam mir mit einem Mal die Aussage »Wir sind alle Terroristen« in den Sinn. Denkt man ein bisschen darüber nach, ist das gar nicht so abwegig. Eine subjektive und zynische Abrechnung mit dem Thema.
31.10.2012
Stromanbieter: ein Wechsel lohnt sich oft 
Artikel: 954699   Kategorie: Proteus Statement
Stromanbieter: ein Wechsel lohnt sich oft In der Diskussion über die Energiewende werden die Kosten der EEG-Umlage mit derzeit 3,59 Cent (ab 2013: 5,2777 Cent) als recht belastend für den Endkunden angesehen. Ein einfacher Anbieterwechsel kann jedoch Abhilfe schaffen. Unsere eigene Erfahrung.
30.10.2012 Kommentar: Der Bundes-Friedrich und die Überwachung 
Artikel: 954725   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: Der Bundes-Friedrich und die Überwachung Vorratsdatenspeicherung, Videoüberwachung und Staatstrojaner. Wenn es darum geht gegen Terrorismus und die Organisierte Kriminalität (OK) vorzugehen, ist Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich (CSU) nicht zimperlich. Falschparken, Fahnen- und Fahrerflucht bleiben dann wohl nicht mehr so oft ungeklärt.
26.10.2012
Konsolidierung der PV-Branche: Jetzt Strategie überdenken 
Artikel: 954702   Kategorie: Proteus Statement
Konsolidierung der PV-Branche: Jetzt Strategie überdenken Die Konsolidierung der Solar-Branche ist noch nicht zu Ende. Mittelständische Unternehmen sollten jetzt die Unternehmensstrategie überprüfen und den richtigen Weg einschlagen. Nur wer richtig aufgestellt ist, hat in Zukunft gute Chancen. Speichertechnologien und Auslandseinsätze sind zentrales Thema bei einer Neuausrichtung.
24.10.2012
Kommentar: Politik kündigt Überprüfung der Sonderregelungen bei der EEG-Umlage an 
Artikel: 954707   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: Politik kündigt Überprüfung der Sonderregelungen bei der EEG-Umlage an Politik hat durchaus auch was kurioses. Wenn »Mutti ein Machtwort redet«, auch wenn das ein wenig leise ausfällt, dann folgen die Zöglinge nach und nach. Aktuell geht es um die Ausnahmeregelungen der energieintensiven Unternehmen, die den Bürger viel Geld kosten.
02.10.2012
Leitartikel: deutsche Energiewende: Rösler und Regierung zocken Stromkunden immer mehr ab 
Artikel: 954634   Kategorie: Proteus Statement
Leitartikel: deutsche Energiewende: Rösler und Regierung zocken Stromkunden immer mehr ab Wirtschaftsminister Rösler nutzt jede Gelegenheit gegen das EEG zu schießen und macht sich scheinbar hemmungslos zum Handlanger und Erfüllungsgehilfen der Industrie. Insbesondere die Photovoltaik ist Rösler ein Dorn im Auge, die in den Medien immer als der Hauptkostentreiber für die Energiewende dargestellt wird. Kaum jemand rechnet selbst mal nach, wie die Kostenverteilung wirklich aussieht und wie der normale Haushaltskunde zu Kasse gebeten wird. Dabei ist die Situation eigentlich recht einfach darstellbar.
19.09.2012 Kommentar: Websiteoptimierung (SEO): die dunkle Seite der Macht 
Artikel: 954606   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: Websiteoptimierung (SEO): die dunkle Seite der Macht Don't be evil - Sei nicht böse | Das ist das Motto des Suchmaschinengiganten Google. Man mag in vielen Bereichen über Google denken, wie man will, bei der Webseiteoptimierung gibt Google ganz klare Regeln vor, wie man besser in den Ergebnissen gelistet werden kann. Nur einzigartige, qualitativ hochwertige Inhalte haben laut Google auf Dauer die Chance sich nachhaltig zu etablieren. Nicht alle Unternehmen halten sich daran.
27.08.2012 Kohle machen ohne Kosten: die Schizophrenie der Verlage 
Artikel: 954566   Kategorie: Proteus Statement
Kohle machen ohne Kosten: die Schizophrenie der Verlage Schon seit längeren sinken die Auflagen der gedruckten Zeitungen. Um dem entgegenzuwirken unternehmen diverse Verlage die Anstrengung, Inhalte auch im web zu veröffentlichen. Dumm dabei war, dass dies erst mal jeder ohne Abo lesen konnte und in vielen Bereichen bis heute kann. Geiz ist geil und 'für Umme' kommt beim Leser natürlich gut an. Ein bitterer Kommentar zum Leistungsschutzrecht.
16.08.2012 Kommentar: Nachrichtenagentur Reuters Opfer von Hacker-Manipulation [UPDATE] 
Artikel: 954541   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: Nachrichtenagentur Reuters Opfer von Hacker-Manipulation [UPDATE] Immer wieder hört man ja von Angriffen auf Websites, die dann Malware verteilen oder auch irgendwelche Werbegrafiken enthalten, die vom Inhaber so nicht geplant waren. Bemerkenswerter Weise sind doch sehr oft die kostenlosen oder freien Content-Management-Systeme (CMS) wie Wordpress, Joomla und Co. betroffen.
08.08.2012 Kommentar: Nachrichtenagentur Reuters Opfer von Hacker-Manipulation 
Artikel: 954517   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: Nachrichtenagentur Reuters Opfer von Hacker-Manipulation Immer wieder hört man ja von Angriffen auf Websites, die dann Malware verteilen oder auch irgendwelche Werbegrafiken enthalten, die vom Inhaber so nicht geplant waren. Bemerkenswerter Weise sind doch sehr oft die kostenlosen oder freien Content-Management-Systeme (CMS) wie Wordpress, Joomla und Co. betroffen.
28.07.2012 Kommentar: Nutzung von Klarnamen im Netz 
Artikel: 954488   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: Nutzung von Klarnamen im Netz Immer wieder ist in den letzen Monaten die Diskussion aufgekommen, dass User, gerade die in sozialen Netzwerken, gezwungen werden sollen, ihren richtigen Namen zu verwenden. Ein paar Erfahrungen und eine Meinung.
22.06.2012 Kommentar: fixe Idee: Minister Friedrich und die Vorratsdatenspeicherung 
Artikel: 954430   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: fixe Idee: Minister Friedrich und die Vorratsdatenspeicherung Innenminister Hans-Peter Friedrich nutzt, wie es scheint, mittlerweile jede Gelegenheit in eigener Sache Werbung zu machen: in diesem Falle für die von ihm so verherrlichte Vorratsdatenspeicherung als Allheilmittel für die Kriminalität.
27.04.2012
Kommentar: Der letzte macht das Licht aus - Chancen für die Solarindustrie 
Artikel: 954366   Kategorie: Proteus Statement
Kommentar: Der letzte macht das Licht aus - Chancen für die Solarindustrie Derzeit gibt es eine Menge Meinungen zur Kürzung der Einspeisevergütung. Neben den Energieversorgern und Kraftwerksbauern, die die Änderungen begrüßen, beschuldigen einhellig deutsche Solarunternehmen und verschiedene Experten die Herren Röttgen und Rösler, die deutsche Solarindustrie vernichten zu wollen. Das unsere Volksvertreter, durch verstärkte Lobby-Arbeit, nur Marionetten in einem obskuren Spiel sind, dürfte jedem klar sein. Selten, dass ein deutscher Politiker schon mal Rückrad und eigene Meinung besessen hat.
06.03.2012 Leistungsschutzrecht oder "Verlage zocken ab" 
Artikel: 954316   Kategorie: Proteus Statement
Leistungsschutzrecht oder "Verlage zocken ab" Ähnlich wie die Energieversorger bei der Regierung ein Gesetz gegen die Photovoltaik beauftragt bzw. gekauft haben, agierten jetzt die Verleger in Deutschland. Das Leistungsschutzrecht soll Verlagen ein Grundeinkommen sichern und News-Aggregatoren und Suchmaschinen mit Gebühren belegen.
23.02.2012
Solarausstiegsgesetz beschlossen - Röttgen und Rösler wollen Solarindustrie sterben sehen 
Artikel: 954309   Kategorie: Proteus Statement
Solarausstiegsgesetz beschlossen - Röttgen und Rösler wollen Solarindustrie sterben sehen Die Nachricht kam überraschen und wurde mit Staunen, Ungläubigkeit oder Schock aufgenommen. Mit der heutigen Presseerklärung der Minister Rösler (Wirtschaft, FDP) und Röttgen (Umwelt, CDU) zur erneuten Verringerung der Einspeisevergütung für Photovoltaik-Anlagen wurde nach Branchenstimmen das Sterben der Photovoltaik in Deutschland ausgerufen.
14.02.2012
Solar-Branche: Höhen, Tiefen und Herausforderungen 
Artikel: 954299   Kategorie: Proteus Statement
Solar-Branche: Höhen, Tiefen und Herausforderungen Noch vor zwei Jahren haben Vertreter der Solarbranche auf der Intersolar mit Anlagengrößen um sich geworfen, die jenseits von Gut und Böse lagen. 50, 60, 100 MW; jeder wollte in großem Stil Freilandanlagen bauen. Da wurde so mancher Kunde, der mit einer 5 MW-Anfrage kam, schon mal beiseite geschoben. Nicht sehr viele dieser großen Projekte wurden tatsächlich umgesetzt.
16.01.2012 Google Plus-Streams: Chance oder Risiko? 
Artikel: 954288   Kategorie: Proteus Statement
Google Plus-Streams: Chance oder Risiko? Wir leben in Zeiten der sozialen Netzwerke. Jeder kennt jeden über fünf verschiedene Ecken wenn es sein muss. Firmen nutzen die Plattformen um mehr oder weniger den Kundenkontakt zu verbessern oder auch nur die Werbung in einen weiteren Kanal zu posten. Jeder User kann relativ leicht mit Informationen überfrachtet werden, die er nicht braucht. Ist das wirklich das, was wir uns wünschen oder was uns weiterbringt?
24.11.2011 Sarkozy als Marionette der Lobbyisten 
Artikel: 953277   Kategorie: Proteus Statement
Sarkozy als Marionette der Lobbyisten Nach einer Meldung des Internetportals golem.de will Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy weiter gegen Urheberrechtsverletzungen im Internet vorgehen. Jetzt sollen Streaming-Portale mit einbezogen werden und eine Steuer zur Förderung der Musikwirtschaft eingeführt werden.
31.10.2011 Studenten fordern soziale Netzwerke am Arbeitsplatz 
Artikel: 953264   Kategorie: Proteus Statement
Studenten fordern soziale Netzwerke am Arbeitsplatz 70 Prozent der Studenten erwarten die private Nutzung von sozialen Netzwerken am Arbeitsplatz. Ebenso wie die dafür nötige technische Ausstattung, wie im Cisco Connected World Technology Report aktuell veröffentlicht wurde.
12.10.2011 griechische Mythologie auf Landesebene: unsere Trojaner 
Artikel: 953258   Kategorie: Proteus Statement
griechische Mythologie auf Landesebene: unsere Trojaner Derzeit veröffentlichen die Medien Nachrichten und Kommentare zum Einsatz und der Rechtmäßigkeit der Bundes- und Landestrojaner teilweise im Stundentakt. Ein Thema, dass auf jeden Fall sowohl politisch, als auch ggf. strafrechtlich geklärt werden sollte.
30.09.2011 offener Brief an Herrn Siegfried Kauder, MdB bzgl. www.siegfriedkauder.de 
Artikel: 953255   Kategorie: Proteus Statement
Die Proteus Solutions GbR veröffentlicht heute einen offenen Brief an Siegfried Kauder, Mitglied des Deutschen Bundestages. Ausschlag gebend war ein Bericht der Süddeutschen Zeitung über einen Verstoß gegen das Urheberrecht durch Herrn Kauder, bei dem dieser nicht lizenzierte Bilder auf der Internetseite www.siegfriedkauder.de verwendete.
27.09.2011 1&1 kurzfristig «Weg vom Fenster» 
Artikel: 953245   Kategorie: Proteus Statement
1&1 kurzfristig «Weg vom Fenster» Kunden die eine Billig-Präsenz beim Webhoster 1&1 unterhalten hatten gestern Nachmittag kurzfristig mit Ausfällen zu kämpfen. Zwischen 15:00 Uhr und 17:00 Uhr war ein Großteil der dedizierten Server nicht zu erreichen. Nach Angaben des Unternehmen war ein Softwarefehler Schuld an diesem Ausfall.
19.09.2011 Die kommenden Techniken von Handel und Payment-Dienstleistern? 
Artikel: 953238   Kategorie: Proteus Statement
Die kommenden Techniken von Handel und Payment-Dienstleistern? Ausspionieren von Kundendaten im Netz, Profilsammlungen von Telekommunikations-Dienstleistern und Datenverkauf von Zahlungsdaten. Das sind die Themen, die in den letzten Wochen in einschlägigen Medien zu finden waren. Ein etwas überzogenes Beispiel zeigt, was noch alles möglich ist.
26.08.2011 Glaubensfrage: PageRank und gute Websites 
Artikel: 953219   Kategorie: Proteus Statement
Glaubensfrage: PageRank und gute Websites Viele Kunden, Programmierer und Suchmaschinenoptimierer klammern sich immer noch an den Google PageRank. Dieser Wert ist nicht vernachlässigbar, aber es gibt wichtigeres.
03.08.2011 Dienstleistungsgedanke bei GMX 
Artikel: 953220   Kategorie: Proteus Statement
Dienstleistungsgedanke bei GMX Nach außen hin präsentiert sich GMX als kundenfreundliches Unternehmen. Kostenlose eMail-Accounts und kostenlose Telefonate kommen bei Endkunden gut an. Allerdings machen auch Personen oder Unternehmen Erfahrungen im Umgang mit GMX, die gar keine Kunden sind.
24.05.2011 Die Bundesjustizministerin, die Verlage und das Leistungsschutzrecht [StatistikUpdate] 
Artikel: 953174   Kategorie: Proteus Statement
Die Bundesjustizministerin, die Verlage und das Leistungsschutzrecht [StatistikUpdate] In einem Interview mit DRadio Wissen erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger Ihre Position zum umstrittenen Leistungsschutzrecht. Kommerzielle Anbieter sollen künftig für Zitate aus Presseerzeugnissen zu Kasse gebeten werden. Ein paar Hintergrundinformationen zum Thema.
17.05.2011 Die Bundesjustizministerin, die Verlage und das Leistungsschutzrecht 
Artikel: 953166   Kategorie: Proteus Statement
Die Bundesjustizministerin, die Verlage und das Leistungsschutzrecht In einem Interview mit DRadio Wissen erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger Ihre Position zum umstrittenen Leistungsschutzrecht. Kommerzielle Anbieter sollen künftig für Zitate aus Presseerzeugnissen zu Kasse gebeten werden. Ein paar Hintergrundinformationen zum Thema.
06.05.2011 Geschäftskontaktbörse der IHK SBH: Wir bitten um Feedback 
Artikel: 953161   Kategorie: Proteus Statement
Geschäftskontaktbörse der IHK SBH: Wir bitten um Feedback Seit unserer letzten Sondierung der Geschäftskontaktbörse der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg (SBH) Ende Januar gab es kaum dramatische Veränderungen.
17.03.2011 Kurzmeldung: Google Krisenzentrum für Japan 
Artikel: 953141   Kategorie: Proteus Statement
Kurzmeldung: Google Krisenzentrum für Japan Man kann über das Unternehmen Google geteilter Meinung sein. Viele Produkte und Aktionen sind durchaus umstritten. Trotzdem ist Google in der Lage schnell und unbürokratisch zu helfen, wenn es um Informationen geht.
18.02.2011 Was eine gute Website braucht 
Artikel: 953130   Kategorie: Proteus Statement
Was eine gute Website braucht In den letzten Monaten haben wir wieder viel mit der Gestaltung und Optimierung von Internetseiten zu tun gehabt. Es ist erstaunlich was manche Kunden sich von Agenturen, Marketingmenschen oder Angehörigen so alles erzählen lassen.
11.02.2011 In eigener Sache: rechtliche Verfolgung unerwünschter Zugriffe [UPDATE] 
Artikel: 953128   Kategorie: Proteus Statement
In eigener Sache: rechtliche Verfolgung unerwünschter Zugriffe [UPDATE] Wie bereits Mitte Januar berichtet (Proteus News Artikel 953118), greift seit Monaten ein Grabbing-Dienst mit einer kommerziellen IP-Adresse auf unsere Systeme zu. Mangels gesetzlicher Regelungen und Einsicht beim entsprechenden Provider, haben wir uns zu einem Strafantrag gegen Unbekannt entschlossen. Dieser ist nun fertig und wird an die zuständige Staatsanwaltschaft versendet.
17.01.2011 In eigener Sache: rechtliche Verfolgung unerwünschter Zugriffe 
Artikel: 953118   Kategorie: Proteus Statement
In eigener Sache: rechtliche Verfolgung unerwünschter Zugriffe Mehr Zugriffe auf eine Internetseite sind von vielen Seitenbetreibern gewünscht und erhofft. Allerdings gibt es auch solche Zugriffe, die nicht nur hilfreich sind. Wir reagieren damit auf die jüngste Entwicklung von Abrufen unserer Seite.
10.01.2011 Statement: Google Analytics bald verboten? 
Artikel: 953116   Kategorie: Proteus Statement
Statement: Google Analytics bald verboten? Laut dem Artikel 'Bald Bußgelder gegen Nutzer von Google Analytics?' will Hamburgs Datenschutzbeauftragter Johannes Caspar nach abgebrochenen Gesprächen mit Google gegen die hauseigene und für jedermann kostenlose Auswertungssoftware Analytics vorgehen; möglicherweise sogar mit einem Musterprozess gegen ein größeres Unternehmen.

Die Proteus Solutions GbR wird in den nächsten Tagen versuchen mit Herrn Caspar Kontakt aufzunehmen, um einige Fragen zu klären, die für professionelle Betreiber von Internetseiten von Belang sind. Dabei werden wir versuchen zum Themenkomplex 'Speicherung und Auswertung von IP-Adressen' entsprechende Antworten zu bekommen.
29.11.2010 Forsa-Studienergebnisse: Bürger zweifeln Internetkompetenz der Parteien an 
Artikel: 952097   Kategorie: Proteus Statement
Forsa-Studienergebnisse: Bürger zweifeln Internetkompetenz der Parteien an Eine aktuelle repräsentative Forsa-Studie, die im Auftrag des Branchenverbandes BITKOM furchgeführt wird, kommt zu anschaulichen Ergebnissen. Nur wenige Bürger trauen einer Partei Kompetenz in Sachen Netzpolitik zu.
24.11.2010 Mark Zuckerbergs neues Reich: Der Weg zur Herrschaft 
Artikel: 952098   Kategorie: Proteus Statement
Mark Zuckerbergs neues Reich: Der Weg zur Herrschaft Wer dieser Tage aufmerksam die Berichte in den Medien verfolgt kommt vielleicht an ein paar Stellen ins Staunen. Facebook scheint mehr zu sein, als eine Online-Comunity oder ein soziales Netzwerk.
10.11.2010 FSFE findet 2.160 Mal Werbung für Adobe Reader 
Artikel: 952088   Kategorie: Proteus Statement
FSFE findet 2.160 Mal Werbung für Adobe Reader Über 2.100 Behörden und Organisationen empfehlen zum Lesen von PDF-Dateien den Reader von Adobe, obwohl es einige lizenzfreie Alternativen dazu gibt. Die Free Software Foundation Europe (FSFE) führt die aktuelle Kampagne weiter.
02.11.2010 Facebook in vielen Unternehmen nicht erwünscht 
Artikel: 952086   Kategorie: Proteus Statement
Facebook in vielen Unternehmen nicht erwünscht Wir befinden uns im Jahr 2010 n. Chr. Ganz Deutschland ist von Facebook infiziert. Ganz Deutschland? Nein! Eine Gruppe von größeren Firmen und Industrieunternehmen hört nicht auf, den Eindringlingen Widerstand zu leisten.
10.08.2010 Die Briten, die BW-Bank und der IE6 
Artikel: 952056   Kategorie: Proteus Statement
Die Briten, die BW-Bank und der IE6 Die britische Regierung hält am Internet Explorer 6 fest, wie jetzt in einer kürzlich veröffentlichten Antwort auf eine Umfrage klargestellt wurde. Dabei verweist die neue britische Koalitionsregierung um Premierminister David Cameron auf die Kosten und den immensen Aufwand für eine Umstellung. Kosten, die den Steuerzahler nicht belasten sollten.
24.06.2010 offener Brief an den Bundesminister des Inneren Dr. Thomas de Maizière 
Artikel: 952040   Kategorie: Proteus Statement
offener Brief an den Bundesminister des Inneren Dr. Thomas de Maizière Die Proteus Solutions GbR hat heute einen offenen Brief an den Bundesminister des Inneren zum Thema Datenschutz und Netzsicherheit geschickt. Ausschlaggebend dafür, sich mit dem Thema zu befassen waren die "14 Thesen zu den Grundlagen einer gemeinsamen Netzpolitik der Zukunft" von Dr. Thomas de Maiziére sowie eine Rede des Ministers in Berlin.
14.06.2010 Intersolar 2010 erfolgreich abgeschlossen 
Artikel: 952037   Kategorie: Proteus Statement
Intersolar 2010 erfolgreich abgeschlossen Auch in diesem Jahr war die relatio Unternehmensgruppe wieder auf der Intersolar in München vertreten. Als weltweit größte Fachmesse für die Solarwirtschaft nutzen dieses Mal über 1.800 Aussteller die Gelegenheit Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren.
26.05.2010 Schwäbische Zeitung mit Internetauftritt überfordert? 
Artikel: 952033   Kategorie: Proteus Statement
Nach eigenen Angaben hat die Schwäbischen Zeitung zum Jahreswechsel auf ein neues Redaktionssystem umgestellt. Allerdings scheint es derzeit größere Probleme mit der Internetpräsenz zu geben.
16.03.2010 Das große Geschrei der politischen Datenschützer 
Artikel: 952016   Kategorie: Proteus Statement
[ein persönlicher Kommentar von Björn-Lars Kuhn]
Datenschutz muss sein, keine Frage. Jeder Einzelne von uns hat das Recht darauf. Aber wo ist die Grenze?
27.02.2010 professionelle Hightech-Webseiten immer erfolgreich ? 
Artikel: 952006   Kategorie: Proteus Statement
[ein persönlicher Kommentar von Björn-Lars Kuhn]
Immer häufiger finde ich im Netz kommerzielle, meist große Internetseiten, die mir sagen, das ich z.B. einen veralteten Browser benutze. Natürlich hat sich die Technik im Internet weiter entwickelt,...


Seite per Mail versenden





© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

aktuelles Zitat:

Eine Million Steuerzahler verhalten sich vernünftiger als eine öffentliche Hand.

Hermann-Josef Abs, dt. Bankier



PVStatistik Deutschland:
installierte Anlagenleistung online abfragen.
Sie suchen nach speziellen Lösungen?
Wir helfen gerne weiter...
Werbung auf unserer Seite: 
Rufen Sie uns an: 0800 50 50 60 55